Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Array
(
    [id] => 1161
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1430843186
    [headline] => Travemünder Woche sucht Helfer!
    [alias] => travemuender-woche-sucht-helfer
    [author] => 
    [date] => 05.07.2015 16:25
    [time] => 1436113500
    [subheadline] => 
    [teaser] => Liebe Mitglieder, liebe Besucher dieser Seite: Für die 126. Travemünder Woche (17.-26.Juli 2015) brauchen wir noch ehrenamtliche Unterstützer für diese Bereiche.
    [text] => 
Liebe Mitglieder, liebe Besucher dieser Seite: Für die 126. Travemünder Woche (17.-26.Juli 2015) brauchen wir noch ehrenamtliche Unterstützer für diese Bereiche:
  • Scoring: Eingabe und Verarbeitung der Regattaergebnisse im Zentrum des Geschehens. PC-Kenntnisse sind hilfreich aber nicht nötig. Alles sehr einfach. Kaffee, Müsliriegel und gute Stimmung satt!
  • Technik: Wir haben zwei Container randvoll mit Material. Da wollen alle ran. Du sorgst mit dafür, dass das gesittet zugeht. Handwerkliche Grundkenntnisse oder Leidensfähigkeit sind vorteilhaft.
  • Fahrbereitschaft: Du fährst alles von Getränkedosen bis Top-VIPs. Natürlich nur in repräsentativen Untersätzen. Eine gültige Fahrerlaubnis und rudimentäre Englischkenntnisse bringen dich in die engere Auswahl.
Interessebekundungen bitte richten an Frank Schärffe: f.schaerffe@travemuender-woche.de / 0451-61329277
[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/Logo TW Orginal.jpg [alt] => TraWo [size] => a:3:{i:0;s:3:"180";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 1 [class] => first last even [newsHeadline] => Travemünder Woche sucht Helfer! [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Travemünder Woche sucht Helfer! [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/travemuender-woche-sucht-helfer.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1436113500 [width] => 333 [height] => 280 [arrSize] => Array ( [0] => 180 [1] => 152 [2] => 2 [3] => width="180" height="152" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="180" height="152" [src] => system/html/Logo TW Orginal-36696aa9.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Travemünder Woche sucht Helfer!

Liebe Mitglieder, liebe Besucher dieser Seite: Für die 126. Travemünder Woche (17.-26.Juli 2015) brauchen wir noch ehrenamtliche Unterstützer für diese Bereiche.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1184
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434741475
    [headline] => O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge
    [alias] => open-bics-der-lyc-jugend-ersegeln-weitere-erfolge
    [author] => 
    [date] => 19.06.2015 15:16
    [time] => 1434726960
    [subheadline] => 
    [teaser] => Auch in 2015 sind unsere O'pen Bics auf regionalen und überregionalen Regatten wieder erfolgreich in die Saison gestartet. Eine Zusammenfassung des Jahresauftakts.
    [text] => 

Carolina Horlbeck auf ihrem O'pen Bic "Jetstream"

 

Auch in 2015 sind unsere O'pen Bics auf regionalen und überregionalen Regatten wieder erfolgreich in die Saison gestartet. Erfreulicherweise findet die schnelle Gleitjolle nach und nach weitere Anhänger in unserer Jugend. Eine Zusammenfassung des Jahresauftakts:

Die Saison der O'pen Bics startete bereits mit den ersten Wassertrainings im Februar und März auf der Wakenitz. Über Ostern fand dann das vereins-übergreifende Ostercamp in Ribnitz mit anschließender Regatta ("Bernstein-Pokal") statt. Für den LYC eroberte Carolina Horlbeck dort souverän den 1. Platz, Bic-Newcomer Liam Burdon und Carl Horstmann belegten Platz 12 und 13.

Trotz der noch sehr frischen Bedingungen zog es eine ganze Reihe von auswärtigen Seglern zur Ranglistenregatta „Lübeck Spring Cup“ (im Rahmen des Ansegelns Wakenitz). Folgende Platzierungen standen am Ende fest: 5. Platz Carolina Horlbeck, 6. Platz Bente Kieckhöfel, 7. Platz Greta Röpke, 9. Platz Jara Hengstenberg (LYC/LSV Kooperation), 10. Platz Liam Burdon

Anfang Mai ging es dann für zwei LYC-Segerinnen an den Halterner See. Hier musste am ersten Tag mit Starkwind gekämpft werden, am zweiten Tag mit flautigen Bedingungen. Carolina Horlbeck sicherte sich in U14 den 1. Platz, Hannah Marie Harnack in U19 den 3. Platz.

Viel Wind und spektakuläre Bilder gab es auch über Himmelfahrt beim „Baltic Spring Cup“ in Surendorf. Carolina Horlbeck konnte sich auch hier durchsetzen und gewann den Cup. Bic-Newcomerin Bente Kieckhöfel ersegelt mit ihrer mehrjähigen Opti-Erfahrung im Gepäck aus dem Stand den 5. Platz von 15 teilnehmenden Booten.

Ein weiteres, super Event war die „Super Sail Tour“ in Grömitz. Zusammen mit den Hobies wurde vom Strand aus gesegelt. Bei einer Beteiligung von 24 Booten ersegelte Carolina Horlbeck Platz 4, Hannah Marie Harnack belegte Platz 9, Jara Hengstenberg (LSV) Platz 14, Liam Burdon Platz 17.

Wir sind gespannt auf die nächsten Erfolge und drücken die Daumen für diese noch recht jungen Klasse in der LYC-Jugend.

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/00_Carolina horlbeck.jpg [alt] => Open Bic Saisonstart [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:8:{i:0;s:82:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/02_Erfolg in Groemitz.jpg";i:1;s:73:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/03_Surendorf.jpg";i:2;s:74:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/35_Bente_2015.jpg";i:3;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/40_Hannah_2015.jpg";i:4;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/55_Hannah_2015.jpg";i:5;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/80_Hannah_2015.jpg";i:6;s:73:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/90_Caro_2015.jpg";i:7;s:74:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/100_Caro_2015.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_desc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"600";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 1 [class] => first even [newsHeadline] => O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/open-bics-der-lyc-jugend-ersegeln-weitere-erfolge.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434726960 [width] => 1800 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 334 [2] => 2 [3] => width="500" height="334" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="334" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open%20Bic/00_Carolina%20horlbeck.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Carolina horlbeck-17705238.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge

Auch in 2015 sind unsere O'pen Bics auf regionalen und überregionalen Regatten wieder erfolgreich in die Saison gestartet. Eine Zusammenfassung des Jahresauftakts.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1186
    [pid] => 38
    [tstamp] => 1434309525
    [headline] => Flora in Travemünde
    [alias] => flora-in-travemuende-1186
    [author] => 
    [date] => 14.06.2015 19:07
    [time] => 1434308820
    [subheadline] => 
    [teaser] => Das Bundesliga-Nachwuchstraining findet seit 12.6. jeden Donnerstag nachmittag in Travemünde statt. 
    [text] => 

 

Das Bundesliga-Nachwuchstraining findet seit 12.6. jeden Donnerstag nachmittag in Travemünde statt. Anschliessend trainiert unser Bundesliga-Kader für die Reagtten in Warnemünde und Travemünde dort. Weiterhin an den Wochenenden. Teils finden die Training auch mit dem ASV Rostock in Warnemünde statt. Dort können wir beim WSC Warnemünde kranen. In Travemünde gelang uns der Slip ins Wasser am Mövenstein. Unterdessen liegt Flora an der Überseebrücke im Hafen. 

Wenn wir abends und am Wochenende eine Luvtonne und ein oder zwei Leetonnen auslegen, sind alle Clubmitglieder eingeladen, diese Tonnen ebenfalls für Trainingszwecke zu nutzen. Katamaran und Dickschiffsegler brauchen hier keine Berührungsängste zu haben.

Herzlichen Dank an Marco Hasse (Haase Segel), der uns eine Persenning für die Rocllfock spendete, damit abends schneller mit den Wasserstunden begonnen werden kann. 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/bundesliga/bOne/IMG_2027-web.jpg [alt] => Flora vor Travemünde [size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => below [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 40 [archive] => LYC Bundesliga [parentJumpTo] => 395 [count] => 2 [class] => odd [newsHeadline] => Flora in Travemünde [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Flora in Travemünde [more] => Weiterlesen … [link] => bundesliga/nachrichtenarchiv/nachrichtenleser/index/items/flora-in-travemuende-1186.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434308820 [width] => 600 [height] => 416 [arrSize] => Array ( [0] => 600 [1] => 416 [2] => 2 [3] => width="600" height="416" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="600" height="416" [src] => tl_files/LYC/img/bundesliga/bOne/IMG_2027-web.jpg [addBefore] => [margin] => )

Flora in Travemünde

Das Bundesliga-Nachwuchstraining findet seit 12.6. jeden Donnerstag nachmittag in Travemünde statt.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1183
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434035990
    [headline] => Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup
    [alias] => ben-heinrich-gewinnt-2-platz-in-opti-b-beim-22-eckernfoerder-eichhoernchen-cup
    [author] => 
    [date] => 11.06.2015 15:00
    [time] => 1434034800
    [subheadline] => 
    [teaser] => Erfolgreiches Wochenende beim 22. Eckernförder Eichhörnchen: die LYC-Jugend war in den Klassen Opti A/B und 29er angetreten und ersegelte zum Teil sehr passable Plätze. Europe-Profil Janika Puls belegt Platz 7.
    [text] => 

Ben Heinrich nimmt stolz seinen Preis für den 2. Platz entgegen.

 

Am 06./07.Juni 2015 starteten in Eckernförde bei durchgängig starkem Wind insgesamt 48 Opti A, 98 Opti B, 27 Europe und 13 29er. In allen Klassen war der LYC präsent und unsere Segler-/innen schlugen sich beachtlich! Die Siege aus den beiden Vorjahren in Opti B wurden mit einem zweiten Platz von Ben Heinrich nur knapp verpasst. In Opti A erreichten Bosse Fahrenkrog mit Platz 13 und Maurice Brost mit Platz 17 hervorragende Top 20 Ergebnisse. Dem 29er- Team Michael Fechner und Tom Heinrich gelang ein vierter Platz und Jannika Puls im Europe ein siebter.

 

Opti A:

Platz 13       Bosse Fahrenkrog           GER 13534

Platz 17       Maurice Brost                   GER 13544

Platz 25       Bente Kieckhöfel             GER 13163

Platz 29       Nick Kössling (LSV)        GER 13585

Platz 39       Jesper Bahr (LSV)          GER 13584

 

Opti B:

Platz 2         Ben Heinrich                  GER 13371

Platz 26       Constantin Bruhns (LSV) GER 13312

Platz 47       Jonas Schreiber (LSV)    GER 12871

Platz 61       Magnus Borchardt          GER 12624

Platz 73       Jöran Rohlf (LSV)          GER 12263

Platz 75       Caspar Bruhns (LSV)     GER 12718

Platz 76       Leif Steinbrecher          GER 11769

Platz 88       Niclas Burdon               GER 11382

 

29er:

Platz 4          Michael Fechner

                   Tom Heinrich                    GER 2108

 

Europe:

Platz 7          Jannika Puls                      GER 99


Auch wenn die Windverhältnisse für einige Segler-/innen eine echte Herausforderung darstellten und die DLRG gerade am Samstag einiges zu tun hatte, war es wohl für alle (auch für die mitgereisten Eltern) dank der sehr guten Organisation eine tolle Veranstaltung!

Antje Heinrich

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen 2015/00_Eichhoernchen 2015.jpg [alt] => Ben Heinrich ersegelt 2. Platz [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:2:{i:0;s:92:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen 2015/02_Eichhoernchen 2015.jpg";i:1;s:92:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen 2015/03_Eichhoernchen 2015.JPG";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 3 [class] => even [newsHeadline] => Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/ben-heinrich-gewinnt-2-platz-in-opti-b-beim-22-eckernfoerder-eichhoernchen-cup.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434034800 [width] => 806 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 596 [2] => 2 [3] => width="400" height="596" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="596" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen%202015/00_Eichhoernchen%202015.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Eichhoernchen 2015-1e74874b.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup

Erfolgreiches Wochenende beim 22. Eckernförder Eichhörnchen: die LYC-Jugend war in den Klassen Opti A/B und 29er angetreten und ersegelte zum Teil sehr passable Plätze. Europe-Profil Janika Puls belegt Platz 7.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1185
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434114248
    [headline] => Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster
    [alias] => optimale-2015-downtown-auf-der-alster
    [author] => 
    [date] => 11.06.2015 14:55
    [time] => 1434034500
    [subheadline] => 
    [teaser] => Opti-Regatta inmitten von Hamburg! Von dieser spannenden Erfahrung berichtet LYC-Nachwuchssegler Niclas Burdon.


    [text] => 

Nach der Regatta am Schanzenberg habe ich mich entschlossen, dieses Jahr auch an der Optimale am 10.5./11.5. in Hamburg teil zu nehmen. Außer mir bei den B-Optis nahmen noch Justus Sauer und Maurice Brost bei den A-Optis teil. Auf dem Wasser betreute uns Sebastian Giese von der Seglervereinigung  Altona-Oevelgönne e.V.. Der Ausgangspunkt war der Steg an der Ecke Alsterufer/Kennedydamm. Am Steg hatten die Eltern für Kaffee, Kuchen und Getränke gesorgt.

Das besondere an der Optimale auf der Außenalster ist, dass man mitten in einer Großstadt segelt. Die Eltern konnten sich alle entlang der Bänke an der Alster hinsetzen und uns bei der Regatta beobachten. Das besondere an der Alster sind aber auch die zahlreichen Winddreher. Am ersten Tag kam der Wind von Süd/Südwest, Windstärke 4-5 Bft und fegte unter der Kennedybrücke hindurch.

Am zweiten Tag  drehte der Wind bei gleicher Stärke auf West und wurde damit durch die zahlreichen Häuser und Straßen noch unberechenbarer.

Am Start waren 23 A-Optis und 33 B-Optis. Die meisten Seglerinnen und Segler kamen vom NRV oder dem MSC. Nach zwei Fehlstarts am ersten Tag hat die Wettfahrtleitung Blackflag gezogen. Dies führte zu einer besseren Disziplin bei den Starts, und die Wettfahrtleitung konnte somit fünf Rennen in einer guten Zeit durchziehen.

Insgesamt fand ich die Windbedingungen in Hamburg sehr schwierig wegen der vielen Winddreher. Die erste Wettfahrt konnte ich nicht zu Ende fahren, und bei der dritten Wettfahrt bin ich an der Leetonne gekentert. Das hat mich eine bessere Platzierung gekostet. Maurice hatte in der vierten Wettfahrt den 5. Platz, ansonsten musste er sich mit Platz 17 zufrieden geben, Justus mit Platz 19 und ich bei den B-Optis mit Platz 29. Trotzdem hatte ich viel Spaß und will nächstes Jahr wieder mit segeln.

Euer Niclas Burdon 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Optimale 2015/00_Optimale 2015.jpg [alt] => Optimale 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:82:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Optimale 2015/01_Optimale 2015.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 4 [class] => odd [newsHeadline] => Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/optimale-2015-downtown-auf-der-alster.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434034500 [width] => 1600 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 375 [2] => 2 [3] => width="500" height="375" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="375" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Optimale%202015/00_Optimale%202015.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Optimale 2015-374b4f43.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster

Opti-Regatta inmitten von Hamburg! Von dieser spannenden Erfahrung berichtet LYC-Nachwuchssegler Niclas Burdon.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1182
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434034811
    [headline] => LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015
    [alias] => lyc-420er-beim-young-europeans-sailing-cup-2015
    [author] => 
    [date] => 11.06.2015 14:46
    [time] => 1434033960
    [subheadline] => 
    [teaser] => Am 22. Mai haben sich Johanns Ulrich/Niklas Walter und Orquidea Zimmer/Annika Kannengießer mit ihren 420ern auf den Weg nach Kiel gemacht. Dort findet wir jedes Jahr an Pfingsten der Young Europeans Sailing Cup (YES) statt. 

    [text] => 

Am 22. Mai haben wir uns zu viert mit unseren 420ern auf den Weg nach Kiel gemacht - Johanns Ulrich/Niklas Walter (GER51171) und Orquidea Zimmer/Annika Kannengießer (GER54061). Dort findet wir jedes Jahr an Pfingsten der Young Europeans Sailing Cup (YES) statt. Im Voraus haben wir schon erfahren, dass nur 17 Boot unserer Klasse gemeldet sind. Da unsere Klasse jedoch eigentlich erst ab 20 Booten starten sollte, haben wir befürchtet, dass wir gar nicht starten würden.

Doch ein paar Tage vor der Regatta erhielten wir eine E-Mail der Regattaleitung mit der Info, dass unsere Klasse trotz so weniger Meldung stattfindet, worüber wir uns sehr gefreut haben. Wir sind schon am Freitag angereist, damit wir am Samstag nicht so früh losfahren mussten und so schon das Zelt und die Boote abladen und aufbauen konnten. Am nächsten Morgen sind wir sehr früh aufgestanden und erst einmal zum Check-In gegangen, wo wir dann die Segelanweisungen bekamen. Da Schimi uns eine Begleitung und Unterstützung organisiert hat, haben wir uns mit Roman Weber bei unseren Booten getroffen. Roman fragte uns, ob wir unsere Boote schon getrimmt haben, worauf wir allerdings nicht viel sagen konnten, da wir nicht besonders viel Ahnung über den Trimm an Booten hatten, weil dies beim Training noch nie richtig thematisiert wurde. Roman hat uns dann über den Grundtrimm eines 420er aufgeklärt, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Um 10.00 Uhr war die Steuermannsbesprechung, die wir leider verpasst haben, weil wir nicht wussten, wo sie für unsere Bahn – Echo –, stattfinden sollte. Dann kam uns auch schon Stefan entgegen, der uns auf dem Wasser betreute, während Roman bei der 29er-Bahn anwesend sein musste, und hat uns dann erklärt, welcher Kurs gesegelt wird und dass um 13 Uhr der erste Start sei. Nun haben wir uns schnell ungezogen, um rechtzeitig aufs Wasser zu gehen. Vorher haben wir uns noch mit ausreichend vielen Müsliriegeln und Flaschen Wasser versorgt. Da nicht besonders viel Wind war, wurden wir dann aber von Stefan mit dem Motorboot zur Bahn geschleppt. Am Samstag fuhren wir insgesamt drei Wettfahrten, die wir mit einem eigentlich sehr zufriedenstellenden Ergebnis abschließen konnten. Wir kamen sehr hungrig vom Wasser, machten also schnell die Boote klar, dann den Grill an und haben mit Musik und einem leckeren Abendessen den Tag abgeschlossen.

Am Sonntag sind wir wieder sehr früh aufgestanden, da der erste Start schon um 11 Uhr sein sollte. Doch um 9.30 Uhr wurde bekannt gegeben, dass wegen des wenigen Windes eine Startverschiebung herrscht und es um 11.30  Uhr die nächsten Infos geben würde. So frühstückten wir noch in aller Ruhe. Um 11.25 Uhr pilgerten dann alle Seglerinnen und Segler vor das Regattabüro, wo erklärt wurde, dass die Startverschiebung weiter anhalten würde und wir die nächsten Infos um 12.30 Uhr erhalten würden. Nun warteten wir also und standen um 12.30 Uhr wieder vor dem Regattabüro als der Start wieder verschoben wurde und wieder eine Stunde auf neue Infos gewartet werden muss. Also pilgerten jede Stunde bis um 16 Uhr alle Segler zum Regattabüro, um zu hören, dass eine Startverschiebung auf unbegrenzte Zeit herrscht. Inoffiziell hieß es sogar schon, dass gar nicht mehr gestartet wird.

Doch plötzlich kam eine Lautsprecherdurchsage, dass sich alle Seglerinnen und Segler bereit machen und aufs Wasser gehen sollen. Wir segelten an diesem Tag also doch noch zwei Wettfahrten, bei denen uns das Ergebnis allerdings gar nicht gefiel. Am Montag wurden wir von der Bahn Echo auf die Bahn Golf umgelegt. Wir konnten dieses Mal auch pünktlich starten und eine richtig ordentliche Wettfahrt segeln, die wir auch mit einem sehr guten Ergebnis beenden konnten. Die zweite und letzte Wettfahrt lief für uns dann nur noch mittelprächtig, weil der Wind sehr plötzlich eingeschlafen war. Am Ende belegten wir den 11. Platz und Orquidea/Annika den 12. Platz.

Nachdem wir vom Wasser gekommen waren, bauten wir sehr zügig ab und luden die Boote auf. Nach der Siegerehrung trafen wir uns noch einmal mit Roman und Stefan und tauschten Kontakte aus, um in der Zukunft auch weiterhin zu kooperieren und übereichten noch ein kleines Dankeschön für die gemeinsame Zeit mit ihnen, in der wir viele neue Sachen gelernt haben.

Im Großen und Ganzen sind wir alle vier mit vielen neuen Erfahrung und Kontakten wieder nachhause gefahren und freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr, um erneut bei der YES teilzunehmen.

Euer Niklas Walter

 

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/YES/YES_LYC_420er.jpg [alt] => 420er YES Cup 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 5 [class] => even [newsHeadline] => LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-420er-beim-young-europeans-sailing-cup-2015.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434033960 [width] => 609 [height] => 609 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 400 [2] => 2 [3] => width="400" height="400" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="400" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/YES/YES_LYC_420er.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/YES_LYC_420er-82b57abd.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015

Am 22. Mai haben sich Johanns Ulrich/Niklas Walter und Orquidea Zimmer/Annika Kannengießer mit ihren 420ern auf den Weg nach Kiel gemacht. Dort findet wir jedes Jahr an Pfingsten der Young Europeans Sailing Cup (YES) statt.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1181
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1434548025
    [headline] => Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz
    [alias] => bootstaufe-zum-auftakt-des-sommerfests-tag-der-generation-2015-an-der-wakenitz
    [author] => 
    [date] => 10.06.2015 16:05
    [time] => 1433952300
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Jugendabteilung hat sich im vergangenen Winter sehr erfolgreich um Stiftungsförderung bei der "Gemeinnützige Sparkassen-Stiftung zu Lübeck", der "Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung" und der Possehl-Stiftung für ein zweites, seegängiges Trainerschlauchboot beworben.
    [text] => 

Die Jugendabteilung hat sich im vergangenen Winter sehr erfolgreich um Stiftungsförderung bei der "Gemeinnützige Sparkassen-Stiftung zu Lübeck", der "Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung" und der Possehl-Stiftung für ein zweites, seegängiges Trainerschlauchboot beworben. Das Boot soll unter anderem für den Ausbau von Trainingskooperationen mit anderen Segelvereinen eingesetzt werden.

Im Rahmen des Auftakts des "Sommerfests Wakenitz" zusammen mit dem "Tag der Generationen 2015" soll die Taufe des Trainerboots am Samstag, den 20.6. gegen 13:15 Uhr auf dem Clubgelände feierlich begangen werden.

Stiftungsvertreter, Sponsoren, LYC-Mitglieder und deren Gäste und insbesondere unsere Kinder und Jugendlichen sind dazu ganz herzlich eingeladen.

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2012/Absegeln Wakenitz/Wakenitz-Absegeln 2012.jpg [alt] => LYC Jugend [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 6 [class] => odd [newsHeadline] => Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/bootstaufe-zum-auftakt-des-sommerfests-tag-der-generation-2015-an-der-wakenitz.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1433952300 [width] => 1024 [height] => 647 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 253 [2] => 2 [3] => width="400" height="253" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="253" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2012/Absegeln%20Wakenitz/Wakenitz-Absegeln%202012.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Wakenitz-Absegeln 2012-9d022279.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz

Die Jugendabteilung hat sich im vergangenen Winter sehr erfolgreich um Stiftungsförderung bei der "Gemeinnützige Sparkassen-Stiftung zu Lübeck", der "Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung" und der Possehl-Stiftung für ein zweites, seegängiges Trainerschlauchboot beworben.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1178
    [pid] => 11
    [tstamp] => 1433871164
    [headline] => Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein
    [alias] => traumhafte-bedingungen-und-ne-menge-los-zur-2-clubregatta-2015-am-moevenstein
    [author] => 
    [date] => 08.06.2015 15:12
    [time] => 1433776320
    [subheadline] => 
    [teaser] => Sah es noch bei der ersten Regatta Anfang Mai so aus, dass die Veranstaltung aufgrund des Wetters ins Wasser fällt, war „Kumpel Petrus“ diesmal wesentlich besser drauf, so dass wir quasi unser erstes wirklich warmes und sonniges Wochenende des Jahres für unsere 2. Clubregatta nutzen durften. 
    [text] => 

Sah es noch bei der ersten Regatta Anfang Mai so aus, dass die Veranstaltung aufgrund des Wetters ins Wasser fällt, war „Kumpel Petrus“ diesmal wesentlich besser drauf, so dass wir quasi unser erstes wirklich warmes und sonniges Wochenende des Jahres für unsere 2. Clubregatta nutzen durften. Temperaturen so um die 20 °C und doch recht frischer Wind mit starken Böen aus südwestlichen Richtungen und den bei uns Seglern allzeit beliebten Winddrehern, forderten dann doch schon das ganze Können der Teilnehmer ab und war alles andere als ein Kinderspiel.
 Über eine  rege Beteiligung freute sich nicht nur Andreas Behem, dem Organisator dieses Events. Waren doch beim ersten Clubrace, Anfang Mai gerade mal nur gut ein halbes dutzend Boote auf dem Wasser, so konnten wir diesmal die Anzahl mehr als verdoppeln. 13 Boote kunterbunt gemischt, von OK-Jolle über Contender, 29er, 420er, Musto-Skiff, Korsar, Laser-Bahia bis zum KL, F18 und Tornado war diesmal alles dabei. Allerdings erkannten dann doch einige Segler, dass der Wind für sie doch zu stark war und fuhren vorher zurück an das sichere Ufer.
Nach der Regatta war dann noch eine nette Klönrunde bei Nudelsuppe, Kaffee und Kuchen, welchen Heidi Behem, Tina Neubert, Rena Wiechell und Heidi Hiester gesponsert hatten. Vielen Dank dafür.
Vielen Dank an Volker Schierschke im Schlauchboot für das Legen der Regattatonnen und Heidi Hiester  für die Fotos, Martina Odefey und Christian Rohrmoser für die Zeitnahme am Ziel sowie an Ferdi für die Bereitstellung des Regattamaterials.

Der Sieger der 2. Clubregatta nach der Yardstick-Verrechnung ist  Stuart Brown auf seinem Contender, gefolgt von Andreas Piech mit seiner OK-Jolle. Als dritter erreichte dann Claus Odefey mit Vorschoter Ekki Stade auf dem Formula 18 Katamaran das Ziel. Alle Zieleinläufe erseht Ihr in der Anlage zum Downloaden.

 Na Freunde, auch  Lust auf unser kleines  Segel-Event bekommen? Dann macht doch auch mit bei unserer Clubregatta. Der nächste Termin ist am 22.08.2015. Vorher findet noch unsere Sommerregatta am 08.09. bis 09.09.2015 auf dem Mövenstein  statt, die dieses Jahr auch  für die Teilnahme von Jollen und Katamaranen gedacht ist. Jeder Segler, egal ob mit  ein oder zwei Rümpfen,  ist herzlich willkommen bei uns. Und dass hier der Spaß im Vordergrund steht, haben wir heute gesehen.

Tim, Mövenstein

Fotos: Heidi Hiester, Mövenstein

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Clubregatta/2-2015/2-Clubreg10.jpg [alt] => 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Hoch her ging es bei der 2. Clubregatta [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => 1 [enclosure] => Array ( [0] => Array ( [link] => Auswertung Clubregatta.pdf [filesize] => 38,2 kB [title] => Auswertung Clubregatta [href] => index.php?file=tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein%202015/Clubregatta/2-2015/Auswertung%20Clubregatta.pdf [enclosure] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Clubregatta/2-2015/Auswertung Clubregatta.pdf [icon] => system/themes/default/images/iconPDF.gif ) ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:64:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Clubregatta/2-2015";} [perRow] => 3 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"150";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:1:"2";s:4:"left";s:1:"2";s:5:"right";s:1:"2";s:3:"top";s:1:"2";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:30:"Mövenstein Clubregatta, Nr. 2";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 5 [archive] => LYC Katamaransegeln [parentJumpTo] => 142 [count] => 7 [class] => even [newsHeadline] => Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein [more] => Weiterlesen … [link] => moewenstein/nachrichten/view/items/traumhafte-bedingungen-und-ne-menge-los-zur-2-clubregatta-2015-am-moevenstein.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1433776320 [width] => 448 [height] => 298 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 300 [2] => 2 [3] => width="450" height="300" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="300" [href] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein%202015/Clubregatta/2-2015/2-Clubreg10.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/2-Clubreg10-99f4787d.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein

Sah es noch bei der ersten Regatta Anfang Mai so aus, dass die Veranstaltung aufgrund des Wetters ins Wasser fällt, war „Kumpel Petrus“ diesmal wesentlich besser drauf, so dass wir quasi unser erstes wirklich warmes und sonniges Wochenende des Jahres für unsere 2. Clubregatta nutzen durften.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 143
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1433421773
    [headline] => Park- und Liegeplatzregelung TW 2015
    [alias] => park-und-liegeplatzregelung-tw-2015
    [author] => 
    [date] => 04.06.2015 12:55
    [time] => 1433422500
    [subheadline] => 
    [teaser] => Liebe Mitglieder, auf Grund der Aufbauarbeiten für die Travemünder Woche wird unser Parkplatz ab dem 07.07.2015 gesperrt.
    [text] => 

 

Liebe Clubmitglieder,


auf Grund der Aufbauarbeiten für die Travemünder Woche wird unser Parkplatz ab dem
07.07.2015 gesperrt.
Abgestellte Fahrzeuge sind bis zum Abend des 06.07.15 zu entfernen. Schlüsselinhaber parken  Ihre Fahrzeuge ab diesem Datum auf dem für die Travemünder Woche abgeteilten Bereich des Leuchtenfeld Parkplatzes. Die Parkplatzschilder hierfür sind in der Geschäftsstelle erhältlich.

Die Wasserliegeplätze sind in gewohnter Weise bis zum 15.07.2015 zu räumen und stehen ab dem 29.07.2015 wieder zur Verfügung. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für das Verständnis und freuen uns auf eine schöne Travemünder Woche 2015.

 

Frank Schärffe

-Geschäftsführer-

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/logos/tw_logo.jpg [alt] => Travemünder Woche Logo [size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 8 [class] => odd [newsHeadline] => Park- und Liegeplatzregelung TW 2015 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Park- und Liegeplatzregelung TW 2015 [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/park-und-liegeplatzregelung-tw-2015.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1433422500 [width] => 104 [height] => 90 [arrSize] => Array ( [0] => 104 [1] => 90 [2] => 2 [3] => width="104" height="90" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="104" height="90" [src] => tl_files/LYC/img/logos/tw_logo.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Park- und Liegeplatzregelung TW 2015

Liebe Mitglieder, auf Grund der Aufbauarbeiten für die Travemünder Woche wird unser Parkplatz ab dem 07.07.2015 gesperrt.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1175
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1433421567
    [headline] => Änderung der Liegeplatzordnung für Travemünde
    [alias] => aenderung-der-liegeplatzordnung-fuer-travemuende
    [author] => 
    [date] => 04.06.2015 12:36
    [time] => 1433421360
    [subheadline] => 
    [teaser] => Im Rahmen der Vorstandssitzung am 18.3.2015 wurde folgende Änderung der Liegeplatzordnung Travemünde beschlossen, um den Verwaltungsaufwand bei der Liegeplatzvergabe sowohl für LYC-Mitglieder als auch für Dauergastlieger zu verringern
    [text] => 

Änderung der Liegeplatzordnung für Travemünde

Im Rahmen der Vorstandssitzung am 18.3.2015 wurde folgende Änderung der Liegeplatzordnung Travemünde beschlossen, um den Verwaltungsaufwand bei der Liegeplatzvergabe sowohl für LYC-Mitglieder als auch für Dauergastlieger zu verringern.
Darin heißt es ab sofort wie folgt:

Zu II. Antragstellung
1. Bestehende Liegeplatzverträge verlängern sich jährlich bis auf Widerruf.
2. Anträge zur Kündigung oder Liegeplatzveränderung müssen bis zum 30. November eines Jahres gestellt werden. Bei Nichteinhalten der angegebenen Frist kann eine
    Säumnisgebühr erhoben werden.
3. Die Rechnung für die kommende Saison ist zugleich die Bestätigung für einen Liegeplatz.
4. Formulare für einen Neuantrag, Kündigung oder Änderungswunsch werden im Club-Magazin veröffentlicht oder können im Internet ( www.lyc.de ) oder in der
    Geschäftsstelle abgerufen werden.
5. Winterliegeplätze sind rechtzeitig vor Ablauf der Sommersaison formlos zu beantragen.

Zu III. Vergaberichtlinien
1. Die Vergabe von Liegeplätzen erfolgt durch den Vorstand oder einem von ihm eingesetzten Organ.
    Sie richtet sich in erster Linie nach den erforderlichen Maßen des Liegeplatzes entsprechend der Schiffsgröße.
    Veränderungen des Liegeplatzes werden nur unter Vermeidung unzumutbarer Härten und nach Rücksprache mit den Eignern vorgenommen.

Zu IV. Nutzung
4. Bei einem Bootswechsel erlischt der Anspruch auf den zugeteilten Liegeplatz, sofern das Boot für den zugeteilten Liegeplatz - auch unter Berücksichtigung der
    benachbarten Liegeplätze - ungeeignet ist. Die Entscheidung hierüber obliegt dem Vorstand oder einem von ihm eingesetzten Organ.

 

Michael Tümmler
stlv. Vorsitzender LYC e.V.
Bereich Travemünde

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/stander.gif [alt] => Stander [size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 9 [class] => even [newsHeadline] => Änderung der Liegeplatzordnung für Travemünde [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Änderung der Liegeplatzordnung für Travemünde [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/aenderung-der-liegeplatzordnung-fuer-travemuende.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1433421360 [width] => 53 [height] => 52 [arrSize] => Array ( [0] => 53 [1] => 52 [2] => 1 [3] => width="53" height="52" [bits] => 4 [channels] => 3 [mime] => image/gif ) [imgSize] => width="53" height="52" [src] => tl_files/LYC/img/stander.gif [addBefore] => 1 [margin] => )

Änderung der Liegeplatzordnung für Travemünde

Im Rahmen der Vorstandssitzung am 18.3.2015 wurde folgende Änderung der Liegeplatzordnung Travemünde beschlossen, um den Verwaltungsaufwand bei der Liegeplatzvergabe sowohl für LYC-Mitglieder als auch für Dauergastlieger zu verringern

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1174
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1433417798
    [headline] => Magnus Borchardt ersegelt 6. Platz beim Silbernen & Goldenen Opti 2015
    [alias] => magnus-borchardt-ersegelt-6-platz-beim-silbernen-goldenen-opti-2015
    [author] => 
    [date] => 04.06.2015 11:08
    [time] => 1433416080
    [subheadline] => 
    [teaser] => Diese traditionelle Regatta in Kiel-Schilksee verzeichnete in diesem Jahr wohl eine Rekord-Teilnehmerzahl: 249 Opti A und 97 Opti B mit internationaler Beteiligung. Auch viele SeglerInnen aus Lübeck waren dabei - Maj-Britt Borchardt berichtet.
    [text] => 

GOSO - Goldener Opti und Silberner Opti in Kiel Schilksee 2015

Diese traditionelle Regatta in Kiel-Schilksee verzeichnete in diesem Jahr wohl eine Rekord-Teilnehmerzahl: 249 Opti A und 97 Opti B mit internationaler Beteiligung (DEN, POL, NED, BEL und RUS). Auch viele Seglerinnen und Segler aus Lübeck waren dabei; allerdings gingen die Kader-Kids in Strande zur Wasser, wogegen die übrigen in Schilksee ihre Basis hatten. Dadurch war die Lübecker Opti-Gruppe etwas zerrissen worden, was eigentlich schade ist.

Am Samstag war viel Wind (5 bft. aus West/Süd-West und in Böen auch mehr); sonnige Abschnitte und dicke Regenschauer wechselten sich ab. Die A-Optis hatten auf der Bahn vor Strande den ersten Start um 11:00 Uhr; die B-Optis segelten zwischen Schilksee, Laboe und Falkenstein ab 12:00 Uhr. Schimi fuhr zwischen den beiden Bahnen hin- und her und coachte Bente (A) sowie Magnus und Ben (B) ganz prima. Es wurden je 3 Wettfahrten gesegelt, wobei bei den B-Optis die erste u.a. wegen eines Fehlers auf dem Start-/Zielschiff abgebrochen wurde.

Am Sonntag gab es etwas weniger Wind (4 bft. aus Süd-West) und keine Regen mehr. Dafür ging es schon früh los. 8:45 Besprechung mit Schimi und 10:00 Uhr erster Start für alle. Wie erwartet wurden auch an diesem Tag je 3 Wettfahrten bei A und B gesegelt.

Im Laufe der Regatta gab es leider auch ein paar Pannen. Einem Segler brach der Pinnenausleger, nachdem ihm vorher schon die Spriet rausgesprungen war. Ein anderer Segler soll in der falschen Fleet gestartet sein. Aber diesmal wurden zumindest die Tonnen von allen in der richtigen Reihenfolge gerundet. J Magnus durfte vor einem Start wegen Wriggen zweimal kringeln, was ihm offenbar den richtigen Speed für den Start und das ganze Rennen gab. Für die Eltern ist es in Schilksee auch sehr nett, da man shoppen, schnacken, joggen und Leute treffen kann.

Maj-Britt Borchardt

 

Ergebnisse:

Opti B

6.         Magnus Borchardt (LYC) GER 12624

46.       Ben Heinrich (LYC) GER 13371

51.       Constantin Bruhns (LSV) GER 13312

 

Opti A

129.    Justus Sauer (LYC) GER 13449

141.    Bosse Fahrenkrog (LYC) GER 13534

147.    Sophie Brandt (LSV) GER 13583

154.    Jesper Bahr (LSV) GER 13584

161.    Bente Kieckhöfel (LYC) GER 13163

168.    Nick Kössling (LYC) GER 13585

192.    Antonia Fechner (KYC/LYC) GER 13448

206.    Maurice Brost (LYC) GER 13544

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/GOSO2015/00_GOSO2015.jpg [alt] => 6. Platz für Magnus Borchardt in Opti B [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:3:{i:0;s:72:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/GOSO2015/01_GOSO2015.JPG";i:1;s:72:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/GOSO2015/02_GOSO2015.JPG";i:2;s:72:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/GOSO2015/03_GOSO2015.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"600";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 10 [class] => odd [newsHeadline] => Magnus Borchardt ersegelt 6. Platz beim Silbernen & Goldenen Opti 2015 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Magnus Borchardt ersegelt 6. Platz beim Silbernen & Goldenen Opti 2015 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/magnus-borchardt-ersegelt-6-platz-beim-silbernen-goldenen-opti-2015.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1433416080 [width] => 811 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 444 [2] => 2 [3] => width="300" height="444" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="300" height="444" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/GOSO2015/00_GOSO2015.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_GOSO2015-b4a8e6b8.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Magnus Borchardt ersegelt 6. Platz beim Silbernen & Goldenen Opti 2015

Diese traditionelle Regatta in Kiel-Schilksee verzeichnete in diesem Jahr wohl eine Rekord-Teilnehmerzahl: 249 Opti A und 97 Opti B mit internationaler Beteiligung. Auch viele SeglerInnen aus Lübeck waren dabei - Maj-Britt Borchardt berichtet.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1172
    [pid] => 11
    [tstamp] => 1432907243
    [headline] => Langstreckenregatta sowie Ostseepokal der F 18 Klasse vom 23. bis 25.5.15 vor Scharbeutz
    [alias] => langstreckenregatta-sowie-ostseepokal-der-f-18-klasse-am-24-und-25515-vor-scharbeutz
    [author] => 
    [date] => 29.05.2015 13:36
    [time] => 1432906560
    [subheadline] => 
    [teaser] => Auf der Langstreckenregatta am Pfingstsamstag, die von Scharbeutz über Travemünde nach Pelzerhaken und Grömitz und zurück ging, wurden in der Offenen Klasse bei 45 Katamaranen am Start Andreas Behem mit seinem Vorschoter Dr. Philip Boll vom YCSO 3. 
    [text] => 

Auf der Langstreckenregatta am Pfingstsamstag, die von Scharbeutz über Travemünde nach Pelzerhaken und Grömitz und zurück ging, wurden in der Offenen Klasse bei 45 Katamaranen am Start Andreas Behem mit seinem Vorschoter Dr. Philip Boll vom YCSO 3. Dieter Maurer und Katrin Oldenburg wurden 13. Dr. Peter und Dr. Thomas Legler vom LYC wurden 23. und Claus Odefey 25., ganz tolle Ergebnisse. Auf der mehr als fünfstündigen Wettfahrt waren alle Windrichtungen vertreten, von Südwest über West auf der Strecke nach Travemünde bis zu Nordwest und Nordwind nach Pelzerhaken und Grömitz mit teilweise heftigen Böen unter Land. Auf der Rücktour schlief dann der Wind vor Travemünde ein, setzte dann jedoch wieder mit einer tollen Seebrise aus Ost ein, sodass man die Wellen runter endlich das Ziel vor der Scharbeutzer Brücke erreichen konnte.

 

Der Ostseepokal am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag konnte leider nur mit 4 Wettfahrten durchgeführt werden, bei leichten Winden aus Ost und Südost am 1. Tag und bei stark drehenden Winden aus Südwest bis Nordwest, die zum Abbruch einer Wettfahrt am 2. Tag führten. Wegen Frühstart und weiterer zweier verpatzter Starts, die auch mit einer stark Lee bevorzugten Linie zusammenhingen, wurden Andreas Behem und Philip Boll leider nur 9., Dieter Maurer, der krankheitsbedingt nicht ganz auf der Höhe war,  und Katrin Oldenburg wurden 12. von insgesamt 35 Formula 18. Arne Holweg und Ben Meyer erstritten sich einen beachtlichen 15. Platz, während Peter Melloh und Thomas Legler auf dem 27. und Claus Odefey mit Jesse Lindstädt auf dem 28. Platz landeten. Da ist insbesondere bei Peter und Thomas noch mehr Potential drin. Also weiter üben und an den Clubwettfahrten teilnehmen.

Andreas B

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Ostseepokal Scharbeutz/F 18 Ostseepokal.jpg [alt] => Langstrecke sowie Ostseepokal 2015 vor Scharbeutz [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 5 [archive] => LYC Katamaransegeln [parentJumpTo] => 142 [count] => 11 [class] => even [newsHeadline] => Langstreckenregatta sowie Ostseepokal der F 18 Klasse vom 23. bis 25.5.15 vor Scharbeutz [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Langstreckenregatta sowie Ostseepokal der F 18 Klasse vom 23. bis 25.5.15 vor Scharbeutz [more] => Weiterlesen … [link] => moewenstein/nachrichten/view/items/langstreckenregatta-sowie-ostseepokal-der-f-18-klasse-am-24-und-25515-vor-scharbeutz.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1432906560 [width] => 640 [height] => 426 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 333 [2] => 2 [3] => width="500" height="333" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="333" [href] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein%202015/Regatten/Ostseepokal%20Scharbeutz/F%2018%20Ostseepokal.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/F 18 Ostseepokal-2a059a06.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Langstreckenregatta sowie Ostseepokal der F 18 Klasse vom 23. bis 25.5.15 vor Scharbeutz

Auf der Langstreckenregatta am Pfingstsamstag, die von Scharbeutz über Travemünde nach Pelzerhaken und Grömitz und zurück ging, wurden in der Offenen Klasse bei 45 Katamaranen am Start Andreas Behem mit seinem Vorschoter Dr. Philip Boll vom YCSO 3.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1171
    [pid] => 11
    [tstamp] => 1432907903
    [headline] => Schweriner CAT CUP 2015 vom 25.4. – 26.4.15 der Formula 18 Klasse
    [alias] => schweriner-cat-cup-2015-vom-254-26415-der-formula-18-klasse
    [author] => 
    [date] => 29.05.2015 13:08
    [time] => 1432904880
    [subheadline] => 
    [teaser] => Den Schweriner CAT CUP gewannen mit zwei ersten Plätzen in der 1. und 2. Wettfahrt sowie zwei 2. Plätzen in der 3. und 4. Wettfahrt unsere Clubmitglieder Andreas Behem und dessen Tochter Katharina Speckman.
    [text] => 

Den Schweriner CAT CUP gewannen mit zwei ersten Plätzen in der 1. und 2. Wettfahrt sowie zwei 2. Plätzen in der 3. und 4. Wettfahrt unsere Clubmitglieder Andreas Behem und dessen Tochter Katharina Speckman. Der 4. Platz in der 5. Wettfahrt konnte gestrichen werden. Nachdem zunächst die 1. Wettfahrt wegen Flaute abgebrochen wurde, kam es am Samstag leider erst sehr spät zu den ersten beiden Wettfahrten. Ein Großteil der Segler war bereits an Land. Da bei Abbruch einer Wettfahrt die Wettfahrt neu gestartet werden kann, sah der Wettfahrtleiter keine Veranlassung, die Segler wieder ins Wasser zu rufen, als der Wind deutlich auffrischte. Aus Protest traten vier Mannschaften, unter anderem Dieter Maurer und Katrin Oldenburg vom LYC am nächsten Tag nicht mehr an, sodass leider nur insgesamt 9 Boote am Start waren und keine Ranglistenregatta zustande kam. Arne Holweg vom LYC mit seinem Vorschoter Ben Meyer schlugen sich jedoch beachtlich mit ihrem Hobie Tiger mit einem 5., 6. und 7. Platz in den letzten 3 Wettfahrten und wurden insgesamt 7. Auch auf Grund ihrer guten Startmanöver würden sie mit besserem Bootsmaterial sicher weiter vorne liegen.

Andreas B.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin/Schwerin-001.jpg [alt] => Cat Cup Schwerin 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:7:{i:0;s:76:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin";i:1;s:93:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin/Schwerin-001.jpg";i:2;s:93:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin/Schwerin-002.jpg";i:3;s:93:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin/Schwerin-003.jpg";i:4;s:93:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin/Schwerin-004.jpg";i:5;s:93:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin/Schwerin-005.jpg";i:6;s:93:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Cat Cup 2015 Schwerin/Schwerin-006.jpg";} [perRow] => 3 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"150";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:1:"2";s:4:"left";s:1:"2";s:5:"right";s:1:"2";s:3:"top";s:1:"2";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 5 [archive] => LYC Katamaransegeln [parentJumpTo] => 142 [count] => 12 [class] => odd [newsHeadline] => Schweriner CAT CUP 2015 vom 25.4. – 26.4.15 der Formula 18 Klasse [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Schweriner CAT CUP 2015 vom 25.4. – 26.4.15 der Formula 18 Klasse [more] => Weiterlesen … [link] => moewenstein/nachrichten/view/items/schweriner-cat-cup-2015-vom-254-26415-der-formula-18-klasse.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1432904880 [width] => 1024 [height] => 680 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 333 [2] => 2 [3] => width="500" height="333" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="333" [href] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein%202015/Regatten/Cat%20Cup%202015%20Schwerin/Schwerin-001.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Schwerin-001-17f889cd.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Schweriner CAT CUP 2015 vom 25.4. – 26.4.15 der Formula 18 Klasse

Den Schweriner CAT CUP gewannen mit zwei ersten Plätzen in der 1. und 2. Wettfahrt sowie zwei 2. Plätzen in der 3. und 4. Wettfahrt unsere Clubmitglieder Andreas Behem und dessen Tochter Katharina Speckman.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1168
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1432387889
    [headline] => Bundesliga Nachwuchstraining beginnt
    [alias] => bundesliga-nachwuchstraining-beginnt
    [author] => 
    [date] => 23.05.2015 13:11
    [time] => 1432386660
    [subheadline] => 
    [teaser] => Nach der erfolgreichen Reparatur unserer b/one kann das Nachwuchstraining an der Wakenitz endlich beginnen.
    [text] => 

Nachdem der Start des Nachwuchstrainings aufgrund der Reparatur des
Bootes sich um mehrere Wochen verschoben hat, geht es diese Woche los.

Erster Termin ist Donnerstag, der 28.05.2015. Treffen ist um 15:30 Uhr am Clubhaus an der Wakenitz. Wer aufgrund von Schule diesen Zeitpunkt nicht schafft, kann nachkommen. Ende des Trainings wird ca. 19:00 Uhr sein. Teilnahme ist wie auf der Jugendversammlung besprochen ab 14 Jahre möglich.

[addImage] => [singleSRC] => [alt] => [size] => [imagemargin] => [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 17 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 13 [class] => even [newsHeadline] => Bundesliga Nachwuchstraining beginnt [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Bundesliga Nachwuchstraining beginnt [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/bundesliga-nachwuchstraining-beginnt.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1432386660 )

Bundesliga Nachwuchstraining beginnt

Nach der erfolgreichen Reparatur unserer b/one kann das Nachwuchstraining an der Wakenitz endlich beginnen.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1167
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1432043201
    [headline] => 125. Jubiläumsfeier des FSC
    [alias] => id-125-jubilaeumsfeier-des-fsc
    [author] => 
    [date] => 19.05.2015 10:16
    [time] => 1432030560
    [subheadline] => 
    [teaser] => Im vollbesetzten, großzügig gestalteten neuen Clubraum des FSC fand am 17.05.2015 das 125. Jubiläum statt. 
    [text] => 

Im vollbesetzten, großzügig gestalteten neuen Clubraum des FSC fand am 17.05.2015 das 125. Jubiläum statt. Zu diesem Anlass war ich als Vorsitzende mit Begleitung, meinem Mann, dem stellv. Vorsitzenden eingeladen.

Nicht nur die wunderschöne Lage mit dem schönen Hafen, dem neuen Clubgebäude, Bootswerft und Winterlagerhalle beeindruckte, sondern auch die Anzahl an Gästen und einer Vielzahl an Kommodores, Vertretern des DSV, LSV, Kreisvorsitzende, HSV und die Vorsitzenden vieler großer und kleiner Segelclubs aus SH und benachbarter Bundesländer.

Neben dem Hausherrn des FSC, Herrn Jochen Frank, der auch durch das offizielle Programm führte, sprachen Dr. Andreas Lochbrunner als Vertreter des DSV, Dr. Krage als Vorsitzender des befreundeten KYC, der Vorsitzenden des Kreisseglerverbandes, der Kommodore des Norddeutschen Regatta Vereins Guenter Persil i.V. für den Vorsitzenden Hr. Christiansen, der verhindert war und viele andere.

Begleitet wurde der Empfang von Musikern des Landestheaters SH.

Insgesamt war es eine beeindruckende Feier, stilvoll und traditionell gestaltet.

 Andrea Varner-Tümmler

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/Vorstand/IMG_0007.JPG [alt] => FSC [size] => a:3:{i:0;s:3:"200";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:2:{i:0;s:43:"tl_files/LYC/img/news/Vorstand/IMG_0003.JPG";i:1;s:43:"tl_files/LYC/img/news/Vorstand/IMG_0010.JPG";} [perRow] => 4 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"200";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 14 [class] => last odd [newsHeadline] => 125. Jubiläumsfeier des FSC [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => 125. Jubiläumsfeier des FSC [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/id-125-jubilaeumsfeier-des-fsc.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1432030560 [width] => 480 [height] => 321 [arrSize] => Array ( [0] => 200 [1] => 134 [2] => 2 [3] => width="200" height="134" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="200" height="134" [src] => system/html/IMG_0007-5353a024.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

125. Jubiläumsfeier des FSC

Im vollbesetzten, großzügig gestalteten neuen Clubraum des FSC fand am 17.05.2015 das 125. Jubiläum statt.

Weiterlesen ...


01.07.2015 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

03.07.2015 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend Happy Hour im Clubhaus Travemünde ab 18.30 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

03.07.2015 (Freitag)

Segelgrundkurs an der Wakenitz

15:30 - 18:00

Freitags findet an der Wakenitz, Roeckstr. 54, wieder unser Segelgrundkurs für Jugendliche und Erwachsene  statt. Gesegelt wird auf Conger-Jollen. LYC-Mitglieder erhalten vergünstigte Konditionen. Für weitere Infos und Anmeldungen wird eine Nachricht an jugendwart@lyc.de erbeten.

04.07.2015 - 06.07.2015

2. Bundesliga Warnemünde

04.07.2015 - 06.07.2015

Das LYC-Team segelt in Warnemünde / Ostsee. Sehen Sie den Livestream.

 

08.07.2015 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

10.07.2015 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend Happy Hour im Clubhaus Travemünde ab 18.30 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

10.07.2015 (Freitag)

Segelgrundkurs an der Wakenitz

15:30 - 18:00

Freitags findet an der Wakenitz, Roeckstr. 54, wieder unser Segelgrundkurs für Jugendliche und Erwachsene  statt. Gesegelt wird auf Conger-Jollen. LYC-Mitglieder erhalten vergünstigte Konditionen. Für weitere Infos und Anmeldungen wird eine Nachricht an jugendwart@lyc.de erbeten.

15.07.2015 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

17.07.2015 - 26.07.2015

Travemünder Woche

17.07.2015 - 26.07.2015

17.07.2015 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend Happy Hour im Clubhaus Travemünde ab 18.30 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt