Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Array
(
    [id] => 2160
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1498123264
    [headline] => Bericht von der 24. LæsøRende Cup von Emil
    [alias] => bericht-von-der-24-laesorende-cup-von-emil
    [author] => 
    [date] => 22.06.2017 09:06
    [time] => 1498122360
    [subheadline] => 
    [teaser] => Bericht von der 24. LæsøRende Cup von Emil Möller Orts aus der Optigruppe...
    [text] => 

 

 

 

Am 17. und 18. Juni 2017 fand der 24. LæsøRende Cup in der Heikendorfer Bucht statt.

Insgesamt waren 31 Teilnehmer aus unterschiedliche Segelvereinen, überwiegend aus der Kieler Bucht, dabei. Insbesondere war die KYC mit 13 Teilnehmern sehr stark vertreten.

Johann, Erik und ich haben den LYC vertreten. Die Betreuung für uns kam vom SYSH, Anna und Andi haben das super gemacht. Für mich war es die 3. Regatta in meiner Segelkarriere, abgesehen von den vereinseigenen Regatten. Die Kulisse war traumhaft, die großen Fähren Color Line und Stena Line, dann die alten Windjammern. Die Windjammern fuhren sehr dicht an uns vorbei und hatten viele lustige Gäste an Bord die uns zuriefen und gewunken haben. Wir hatten tolles Wetter, viel Sonnenschein und guten Wind, zwischen 4Bft. am Samstag und 2 Bft. am Sonntag. Wir sind am Samstag 4 WF gesegelt und 2 WF am Sonntag. Zur Siegerehrung gab es ganz tolle Preise zum aussuchen und da meine Platzierung eher hinten war, durfte ich rechtzeitig aussuchen. Ich ging glücklich nach Hause mit einem 29. Platz und einer Mega-Wasser Kanone.

 

Viele Grüße von Emil (mit Opti "NEMO")

 

Platzierung:

1. Platz ging an Johann Sach (Bild mittig, großer Preis)

10. Platz ging an Erik Pfitzner (Bild oben, 2. von rechts)

29. Platz ging an Emil Möller Orts (Bild unten, 2 von rechts)

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Laeso 2017.JPG [alt] => Der vom SVSH betreute Opti-Kreis [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:3:"450";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Der vom SVSH betreute Opti-Kreis [floating] => below [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 1 [class] => first last even [newsHeadline] => Bericht von der 24. LæsøRende Cup von Emil [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Bericht von der 24. LæsøRende Cup von Emil [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/bericht-von-der-24-laesorende-cup-von-emil.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1498122360 [width] => 431 [height] => 324 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 450 [2] => 2 [3] => width="500" height="450" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="450" [src] => system/html/Laeso 2017-3a4b571d.jpg [addBefore] => [margin] => )

Bericht von der 24. LæsøRende Cup von Emil

Bericht von der 24. LæsøRende Cup von Emil Möller Orts aus der Optigruppe...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2159
    [pid] => 2
    [tstamp] => 1497863177
    [headline] => Segelbundesliga im Livestream im Clubhaus Leuchtenfeld
    [alias] => segelbundesliga-im-livestream-im-clubhaus-leuchtenfeld-2159
    [author] => 
    [date] => 19.06.2017 08:39
    [time] => 1497861540
    [subheadline] => 
    [teaser] => Das neue Clubhaus entwickelt sich zum Treffpunkt und neuen Möglichkeiten für das Vereinsleben in Travemünde.
Ganz spontan wurde es letzten Sonntag zur Tribüne für die Segelbundesliga in Kiel.
    [text] => 

Das neue Clubhaus entwickelt sich zum Treffpunkt und neuen Möglichkeiten für das Vereinsleben in Travemünde.
Ganz spontan wurde es letzten Sonntag zur Tribüne für die Segelbundesliga in Kiel. Die vorhandene Technik, Spontanität und Improvisationsgeist machten es möglich. Beamer und Leinwand sind dauerhaft installiert, ein Laptop kam völlig überraschend aus einem Rucksack, und der noch nicht installierte Internetanschluss wurde durch ein im genutzten Datenvolumen leicht überstrapaziertes Handy ersetzt.  Der Ton kam noch etwas "quakig" aus dem Beamer, das wird sicher auch noch, und die spontanen Besucher wurden mit guten Ergebnissen unseres Teams belohnt.
Ein Dank an die Fährleute der Mary, die jeden Passagier "geshangheit" haben und an unsere Vereinsmitglieder, die unser Clubhaus öffnen und sich um die Bewirtung kümmern.  Es gab übrigens auch leckeren hausgemachten Salat.
Es lohnt sich immer, nach dem Segeln noch einmal dem Clubhaus einen Kurzbesuch abzustatten, es treffen sich dort immer mehr Segler, auch vom Mövenstein und aus Lübeck zu einem völlig ungezwungenen Schnack unter Gleichgesinnten. Nutzen wir doch einfach unsere Möglichkeiten.

Hinrich Klatt

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/2017/bundesligaviewing/P1010747 2 72dpi.jpg [alt] => Bundesliga [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:65:"tl_files/LYC/img/news/2017/bundesligaviewing/P1010744 72 dpi.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Seesegeln [parentJumpTo] => 291 [count] => 1 [class] => first even [newsHeadline] => Segelbundesliga im Livestream im Clubhaus Leuchtenfeld [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Segelbundesliga im Livestream im Clubhaus Leuchtenfeld [more] => Weiterlesen … [link] => seesegeln/aktuelles/view/items/segelbundesliga-im-livestream-im-clubhaus-leuchtenfeld-2159.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1497861540 [width] => 850 [height] => 766 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 271 [2] => 2 [3] => width="300" height="271" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="300" height="271" [src] => system/html/P1010747 2 72dpi-195ad41b.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Segelbundesliga im Livestream im Clubhaus Leuchtenfeld

Das neue Clubhaus entwickelt sich zum Treffpunkt und neuen Möglichkeiten für das Vereinsleben in Travemünde. Ganz spontan wurde es letzten Sonntag zur Tribüne für die Segelbundesliga in Kiel.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2157
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1497649060
    [headline] => Carolina Horlbeck nimmt am America's Cup Endeavour auf den Bermudas teil
    [alias] => carolina-horlbeck-nimmt-am-americas-cup-endeavour-auf-den-bermudas-teil
    [author] => 
    [date] => 15.06.2017 21:05
    [time] => 1497560700
    [subheadline] => 
    [teaser] => Eine große Ehre für Carolina Horlbeck (14): auf Einladung nimmt sie als beste Deutsche im O'pen Bic in diesen Tagen an der Jugend-Regatta im Rahmen des America's Cup auf den Bermudas teil. 
    [text] => 

Das passiert wirklich nicht alle Tage: in der noch recht jungen Klasse O'pen Bic hat sich LYC-Talent Carolina Horlbeck (14) in den letzten Jahren an die Spitze der deutschen Rangliste vorgearbeitet. Belohnt wurde dies mit einer Einladung zum America's Cup Endeavour - einer Regatta, die im Rahmen des "AC" der großen Rennkatamarane Mitte Juni 2017 auf den Bermudas stattfindet.

Carolina vertritt dort nicht nur den LYC, sondern zusammen mit dem besten deutschen Jungen, Leo Beyer, auch Deutschland insgesamt. Leo kommt vom Hamburger Segler-Club (HSC).

Die gesamte LYC-Jugend fiebert mit, wenn beide O'pen Bic-Profis vom 15. Juni bis zum 17. Juni um die besten Plätze kämpfen. Am 17. Juni segelt die O'pen Bic-Flotte zur sogenannten "half-time show" des Finales der großen AC-Skipper.

Die Zwischenergebnisse werden auf dieser Seite veröffentlicht:
http://ac35endeavouropen.com/results

Fotos, die wir von den Bermudas bekommen, findet ihr hier: https://www.zonerama.com/LYCJugend/Album/3217365

Und das schreibt der DSV dazu:
http://www.dsv.org/nachrichten/2017/06/stehlen-open-bics-den-ac45-katamaranen-beim-americas-cup-die-show/

Nun heißt es "Daumen drücken"!!!

Dr. Oliver Harnack. Jugendwart 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Americas Cup Endeavour 2017/ENDEAVOUR CUP 2017.jpg [alt] => Americas Cup Endeavour [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 2 [class] => odd [newsHeadline] => Carolina Horlbeck nimmt am America's Cup Endeavour auf den Bermudas teil [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Carolina Horlbeck nimmt am America's Cup Endeavour auf den Bermudas teil [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/carolina-horlbeck-nimmt-am-americas-cup-endeavour-auf-den-bermudas-teil.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1497560700 [width] => 1315 [height] => 853 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 325 [2] => 2 [3] => width="500" height="325" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="325" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Americas%20Cup%20Endeavour%202017/ENDEAVOUR%20CUP%202017.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/ENDEAVOUR CUP 2017-2609f953.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Carolina Horlbeck nimmt am America's Cup Endeavour auf den Bermudas teil

Eine große Ehre für Carolina Horlbeck (14): auf Einladung nimmt sie als beste Deutsche im O'pen Bic in diesen Tagen an der Jugend-Regatta im Rahmen des America's Cup auf den Bermudas teil.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2156
    [pid] => 38
    [tstamp] => 1497527442
    [headline] => Unsere Crew in Kiel
    [alias] => unsere-crew-in-kiel
    [author] => 
    [date] => 15.06.2017 11:06
    [time] => 1497524760
    [subheadline] => 
    [teaser] => Am 3. Spieltag der Segel-Bundesliga in Kiel am kommenden Wochenende Samstag 17.6. bis Montag 19.6.2017 geht der LYC mit Johannes Babendererde, Leon Oehme, Kevin Barche und Maximilian Gebhard ins Rennen. 
    [text] => 

Am 3. Spieltag der Segel-Bundesliga in Kiel startet für den LYC die Crew aus Steuermann Johannes Babendererde, Leon Oehme (Taktik), Kevin Barche (Fock- und Gennakertrimm) und Maximilian Gebhard (Vorschiff). 

In Kiel wird die Segelbundesliga erstmals im Rahmen der Kieler Woche und entgegen den Vorjahren nicht auf der Innenförde, sondern in der Strander Bucht direkt vor dem Hafen Schilksee / Strande stattfinden. Bei Westwind wird auch das mit Böen und kräftigen Windrehern einhergehen. Bei Nordostwind vielleicht mit einer spektakulären Welle. Unsere Crew Das Crewgewicht der o.g. Konstellation ist für viel Wind passend. Wir hatten bei unseren Trainings auch das Glück, wechslende Windbedingungen vorzufinden. Wir haben im April in Glücksburg und im Juni auf der Alster und in Kiel trainiert. Die Probleme aus Prien und Lindau sind bekannt. Wir haben daran gearbeitet und hatten einen guten Austausch mit der Lindau-Crew. Für Johannes wird es jetzt die zweite Liga-Regatta sein, so dass er mit 100% mehr Erfahrung diesbezüglich startet. Leon und Johannes stellen ein gut eingespieltes Duo bezüglich Taktiker und Steuermann dar. Im letzten Jahr war Leon zweimal zusammen mit Simon Teil unserer besten Ergebnisse. Kevin fährt schon seit Jahr eins in der Liga den Gennaker, muss jetzt aber nicht mehr die Taktik machen. Max kennt alle Optionen und fast alle potentiellen Baustellen auf dem Vorschiff.

Der dritte Spieltag in Kiel findet statt: Samstag bis Montag 17.-19.6.2017 Die Audi AG bietet Tagestickets für die Audi-Lounge mit Liveübertragung und Motorboot-Begleitfahrt an.Selbstverständlich gibt es wieder eine live-Übertragung im Internet / Youtube zu finden unter www.segelbundesliga.de und das live-tracking und Ergebnisse unter bundesliga2017.sapsailing.com

Aus unserem Training in Glücksburg stammt das Motivationsfoto mit unserem Trainingsboot vor allen anderen. Wir danken wieder unserem Mobilitätspartner Auto Senger bzw. dem Audizentrum Lübeck.

Logo_Senger_Faszination.jpg

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/kiel-crew2017.jpg [alt] => Crew Kiel [size] => a:3:{i:0;s:3:"250";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Max, Kevin, Johannes und Leon [floating] => above [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:49:"tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/_DSC6130_2_2.jpg";} [perRow] => 2 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"250";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 40 [archive] => LYC Bundesliga [parentJumpTo] => 395 [count] => 3 [class] => even [newsHeadline] => Unsere Crew in Kiel [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Unsere Crew in Kiel [more] => Weiterlesen … [link] => bundesliga/nachrichtenarchiv/nachrichtenleser/index/items/unsere-crew-in-kiel.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1497524760 [width] => 640 [height] => 534 [arrSize] => Array ( [0] => 250 [1] => 209 [2] => 2 [3] => width="250" height="209" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="250" height="209" [href] => tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/kiel-crew2017.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/kiel-crew2017-31458369.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Unsere Crew in Kiel

Am 3. Spieltag der Segel-Bundesliga in Kiel am kommenden Wochenende Samstag 17.6. bis Montag 19.6.2017 geht der LYC mit Johannes Babendererde, Leon Oehme, Kevin Barche und Maximilian Gebhard ins Rennen.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2155
    [pid] => 2
    [tstamp] => 1497429480
    [headline] => Erfolg auf der Nordseewoche 2017
    [alias] => erfolg-auf-der-nordseewoche-2017
    [author] => 
    [date] => 14.06.2017 08:30
    [time] => 1497429000
    [subheadline] => 
    [teaser] => Team Jeniffer gewinnt Zubringer Regatta in ORCI 2 auf der Nordseewoche 2017
    [text] => 

Auf der Nordseewoche 2017 hatten wir für 3 Regatten gemeldet:

  • W2 den Zubringer Cuxhaven – Helgoland
  • W6 Helgoland Rund
  • W8 Helgoland – Edinburgh

Im Vorwege haben wir schon die Langstrecke nach Edinburgh streichen müssen da der Ausfall unseres 2. Steuermanns Sven- Eric nicht zu ersetzen ist, und somit die Regatta und auch die Rückführung über je 600 sm für uns nicht möglich war.

Voll motiviert gingen wir bei anfangs 15 Knoten Wind von Südost an den Start der Zubringer Regatta von Cuxhaven nach Helgoland, der Wind wurde im Laufe des Tages auf 6 Knoten weniger.

Mit wenigen Manövern haben wir uns beim Start des Rennens zurückgehalten und fuhren unter Spinnaker dicht hinter unseren direkten Gegnern hinterher.

Durch gute Konzentration im Team und genauen Absprachen bei den Überholmanövern haben wir es geschafft in der Mitte des Rennens durch ein Tonnenmanöver, einem Leedurchbruch und sehr gutem Speed an der Swan 48 „Elan“ und der Swan 46 „Roratonga“ vorbei zu ziehen und nach 5 Stunden im Ziel einen Vorsprung von knapp 3 Minuten zu Zeiten, das bedeutet den Gruppen Sieg in ORCI 2.

Die Regatta Rund Helgoland wurde östlich der Düne gestartet, wir hatten bei Wind bis 20 Knoten einen Start direkt am Startschiff gewagt um sofort wenden zu können und uns freie Winde zu sichern. Da wir beim Start von 30 Schiffen das kleinste waren. Dort als 2. durchgekommen konnten wir unser Vorhaben auch gut umsetzen vor einigen größeren Schiffen an der Luvtonne zu sein. Nun ging es im Uhrzeigersinn Helgoland Rund, halber Wind zur südlichen Naturschutzbegrenzung was auch unsere Wegpunkte waren folgte im Norden um die Lange Anna eine Kreutz, weiter Nordöstlich sollte dann ein Spinnaker Kurs und 2 Up and Down folgen, so das wir wieder im Osten der Düne waren.

Beim Runden der Nordöstlichen Tonne, als wir den Spinnaker setzen wollten ist uns der Schäkel in Lee von Achterholer und Spischot aufgegangen, danach haben wir versucht die Luvschot des Spinnakers nach Lee zu verholen und damit den Spinnaker zu bergen.

Aber auch dieses Misslang da auch der Schäkel irgendwo hängen blieb und sich öffnete,

jetzt war das Manöver perfekt.... der Spinnaker hing nur an dem Fall und wehte aus, durch unseren schnellen Einsatz von Sven Tuchel konnte er das Tuch des Spinnakers irgendwann greifen und wir konnten bergen ...... puuuh alles heilgeblieben.

Nach kurzer Analyse müssen die Levmar Schäkel irgendwo am Seezaun hängen geblieben sein und sich dadurch geöffnet haben, wahrscheinlich haben wir in unserem Öffnungsband eine zu große Schlaufe, da das Feld aber nach dem Manöver viel zu weit weg war um ein Rennen zu Segeln hatten wir beschlossen uns abzumelden und den Hafen anzulaufen.

Wirklich schade .....  wir hatten uns wirklich viel vorgenommen und waren motiviert aber zum Glück sind alle Wohlauf und nichts ist Defekt.

Am Montag sind wir dann wieder Richtung Heimat aufgebrochen mit Zwischen Stop in Cuxhaven und Kiel wo wir einem Tiefdruck Sturm mit Boen bis 50 Knoten welches auch das Regattafeld Richtung Edinburgh Streifte und 1 Mastbruch und Schäden an vielen Schiffe nach sich zog, abwetterten. Ab Freitag segeln wir nun Jeniffer wieder nach Travemünde wo dann das nächste Abenteuer vorbereitet wird.

Swen Schnell

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/2017/Nordseewoche/IMG_1214.JPG [alt] => SY Jennifer [size] => a:3:{i:0;s:3:"200";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:53:"tl_files/LYC/img/news/2017/Nordseewoche/Ergebniss.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Seesegeln [parentJumpTo] => 291 [count] => 4 [class] => odd [newsHeadline] => Erfolg auf der Nordseewoche 2017 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Erfolg auf der Nordseewoche 2017 [more] => Weiterlesen … [link] => seesegeln/aktuelles/view/items/erfolg-auf-der-nordseewoche-2017.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1497429000 [width] => 960 [height] => 1280 [arrSize] => Array ( [0] => 200 [1] => 267 [2] => 2 [3] => width="200" height="267" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="200" height="267" [src] => system/html/IMG_1214-9efbf02e.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Erfolg auf der Nordseewoche 2017

Team Jeniffer gewinnt Zubringer Regatta in ORCI 2 auf der Nordseewoche 2017

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2154
    [pid] => 2
    [tstamp] => 1497428705
    [headline] => Schlagzeile – Schlagzeile – Schlagzeile
    [alias] => schlagzeile-schlagzeile-schlagzeile-schlagzeile
    [author] => 
    [date] => 14.06.2017 08:02
    [time] => 1497427320
    [subheadline] => 
    [teaser] => Erste Fehmarnrundung nonstop erfolgreich abgeschlossen.
Boot: Sixtyfour X-302

    [text] => 

Erste Fehmarnrundung nonstop erfolgreich abgeschlossen

Boot: Sixtyfour X-302
Besatzung: Arne Kölpin
Start: 3.06.2017 um 02:22 h
Rundung Fehmarn: links, gegen den Uhrzeiger
Ziel : 3.06.2017 um 18:42 h
Dauer: 16h 20min
Distanz: 92,6 sm

Bitte nachmachen…..
ausführlicher Erlebnisbericht in der nächsten Clubzeitung

Orga See

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/seesegeln/RundFehmarn/2016/sixtyfour/IMG_0507.PNG [alt] => Rund Fehmarn [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:5:{i:0;s:66:"tl_files/LYC/img/seesegeln/RundFehmarn/2016/sixtyfour/IMG_0454.JPG";i:1;s:66:"tl_files/LYC/img/seesegeln/RundFehmarn/2016/sixtyfour/IMG_0493.JPG";i:2;s:66:"tl_files/LYC/img/seesegeln/RundFehmarn/2016/sixtyfour/P1010542.JPG";i:3;s:66:"tl_files/LYC/img/seesegeln/RundFehmarn/2016/sixtyfour/P1010559.JPG";i:4;s:66:"tl_files/LYC/img/seesegeln/RundFehmarn/2016/sixtyfour/P1030530.JPG";} [perRow] => 2 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"250";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Seesegeln [parentJumpTo] => 291 [count] => 5 [class] => even [newsHeadline] => Schlagzeile – Schlagzeile – Schlagzeile [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Schlagzeile – Schlagzeile – Schlagzeile [more] => Weiterlesen … [link] => seesegeln/aktuelles/view/items/schlagzeile-schlagzeile-schlagzeile-schlagzeile.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1497427320 [width] => 750 [height] => 1334 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 534 [2] => 3 [3] => width="300" height="534" [bits] => 8 [mime] => image/png ) [imgSize] => width="300" height="534" [src] => system/html/IMG_0507-2eed049b.png [addBefore] => 1 [margin] => )

Schlagzeile – Schlagzeile – Schlagzeile

Erste Fehmarnrundung nonstop erfolgreich abgeschlossen. Boot: Sixtyfour X-302

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1936
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1496954678
    [headline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017
    [alias] => ferienkurse-fuer-junge-segelanfaenger-in-2017
    [author] => 
    [date] => 08.06.2017 23:00
    [time] => 1496962800
    [subheadline] => 
    [teaser] => Habt ihr Lust auf Segeln in Lübeck? Für Segeleinsteiger bietet unsere Jugendabteilung in 2017 wieder wöchentliches Segeln und Kurse in den Sommerferien an.
    [text] => 

Habt ihr Lust auf Segeln?

Unsere Jugendabteilung bietet in 2017 wieder Kurse für junge Segelanfänger ab 7 Jahre an. Wir möchten euch einen fazinierenden Einblick in das Segeln mit viel Spaß und "Action" geben. Das Segeln findet in Optimisten auf der Wakenitz beim LYC-Clubhauses in der Roeckstr. 54 statt. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an den Segelkursen ist das Schwimmabzeichen in Bronze.

Die Kurse mit wöchentlichem Segeln starten nach den Osterferien und enden mit den Herbstferien. Voraussichtliche Kurstage sind Mittwoch und Freitag, jeweils 15:30-18 Uhr. Andere Termine sind möglich, wenn genügend Nachfrage besteht. In der Wintersaison gibt es für euch ein gesondertes Programm aus Theorie, Sport und Spaß. Die Kosten betragen 75€ für die jährliche Mitgliedschaft (Geschwister: 57,50€) und 60€ für die Kursteilnahme.

In den Sommerferien bieten wir (alternativ) auch Wochenkurse im Block an:

0. Kurs: - nur bei ausreichend Anmeldungen - 14.8.-18.8., jeweils 10-16 Uhr

1. Kurs: 21.8.-25.8., jeweils 10-16 Uhr

2. Kurs: 28.8.-1.9., jeweils 10-16 Uhr

Die Kosten pro Kurswoche liegen für Nicht-Mitglieder bei 75€ (Geschwisterkinder zahlen 57,50€; für Mitglieder kostenlos). Die Kursteilnahme berechtigt euch auch zur Teilnahme an weiteren praktischen Kurseinheiten bis zu den Herbstferien und der Teilnahme an der Vorbereitung auf den Jüngenstensegelschein nach den Herbstferien. Die Gebühr enthält ebenfalls eine Jahresmitgliedschaft 2017.

Falls ihr Fragen habt oder euch zu Kursen anmelden wollt, schickt bitte eine Nachricht an ferienkurse@lyc.de.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Die LYC-Jugend

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ferienkurse 2017/LYC_Ferienkurse.jpg [alt] => Ferienkurse [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 6 [class] => odd [newsHeadline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/ferienkurse-fuer-junge-segelanfaenger-in-2017.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496962800 [width] => 1688 [height] => 1125 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 300 [2] => 2 [3] => width="450" height="300" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="300" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ferienkurse%202017/LYC_Ferienkurse.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/LYC_Ferienkurse-5d3d48f8.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Kurse für junge Segelanfänger in 2017

Habt ihr Lust auf Segeln in Lübeck? Für Segeleinsteiger bietet unsere Jugendabteilung in 2017 wieder wöchentliches Segeln und Kurse in den Sommerferien an.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2150
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1496954712
    [headline] => MSC Pfingst-Opti-Pokal, Mühlenberger Loch
    [alias] => MSC_2017
    [author] => 
    [date] => 08.06.2017 09:33
    [time] => 1496914380
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Borchardts berichten über den "MSC Pfingst-Opti-Pokal" am Mühlenberger Loch an der Elbe (3.-4. Juni 2017)...
    [text] => 

 

 

Am Pfingstwochenende waren auf dem Mühlenberger Loch knapp 70 Optis am Start, von denen die meisten natürlich aus Hamburg kamen.

Aus Lübeck waren wir nur mit einer kleinen Mannschaft dabei, die – wie immer – super von Schimi betreut wurde. Er erklärte, wie man am besten mit Wind und Strömung klarkommen sollte, und schleppte die Optis sicher über die Fahrtrinne ins Regattagebiet.

Zwar regnete es fast die ganze Zeit, aber immerhin gab es Wind. Am Samstag kam dieser aus Südost und am Sonntag aus Nordwest.

Als einziger B-Opti aus Schleswig-Holstein setzte sich Morten Borchardt am Samstag an die Spitze und konnte diesen Platz auch am Sonntag verteidigen. Für die A-Optis lief es leider nicht ganz so gut.

Trotzdem war es eine sehr schöne Regatta in einer sehr angenehmen Umgebung.

(Maj-Britt Borchardt)

Ergebnisse:

Opti A (5 WF / 33 TN)

19.       Caspar Bruhns               (LSV)                  GER 12718

21.       Magnus Borchardt       (LYC)                  GER 13448

28.       Constantin Bruhns       (LSV)                  GER 13583

 

Opti B (5 WF / 33 TN)

1.         Morten Borchardt       (LYC)                  GER 12624

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Super Ergebnisse an Pfingsten beim MSC.jpg [alt] => Super Ergebnisse beim MSC über Pfingsten [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:3:"450";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Super Ergebnisse beim MSC über Pfingsten [floating] => below [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:2:{i:0;s:114:"tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Maenner und Segelmaschinen klar zum auslaufen.jpg";i:1;s:96:"tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Schietwetter beim MSC in HH.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:3:"450";i:2;s:3:"box";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:43:"Weitere Eindrücke vom Mühlenbergerloch...";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 7 [class] => even [newsHeadline] => MSC Pfingst-Opti-Pokal, Mühlenberger Loch [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => MSC Pfingst-Opti-Pokal, Mühlenberger Loch [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/MSC_2017.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496914380 [width] => 2137 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 253 [2] => 2 [3] => width="450" height="253" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="253" [href] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Super%20Ergebnisse%20an%20Pfingsten%20beim%20MSC.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Super Ergebnisse an Pfingsten beim MSC-b862dae7.jpg [addBefore] => [margin] => )

MSC Pfingst-Opti-Pokal, Mühlenberger Loch

Die Borchardts berichten über den "MSC Pfingst-Opti-Pokal" am Mühlenberger Loch an der Elbe (3.-4. Juni 2017)...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2149
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1496954308
    [headline] => Sail Extreme in Kerteminde, Dänemark
    [alias] => sail-extreme-in-kerteminde-daenemark-2149
    [author] => 
    [date] => 08.06.2017 09:15
    [time] => 1496913300
    [subheadline] => 
    [teaser] => Kjell Haschen -Opti-A- berichtet von der Sail Extreme in Kerteminde. Hier trifft sich die internationale Opti-Elite...
    [text] => 

Sail Extreme in Kerteminde

 

Pfingsten war ich bei der Sail Extreme Kerteminde. Freitags kamen wir um 20 Uhr beim Segelhafen an. Am ersten Regattatag traf ich mich morgens um 9.30 Uhr mit meinen anderen Optifreunden aus Schleswig-Holstein und unserem Trainer zur Vorbesprechung. Es ging zügig aufs Wasser bei guten Bedingungen, der Wind blies mit 10-15 Knoten aus Süd-Südost. Mit mir waren noch 147 andere A-Segler am Start. Darunter auch das Deutsche WM und EM Team. Wir A-Segler wurden in 2 Startgruppen eingeteilt. Ich war jedes Mal in der blauen Gruppe. Am ersten Tag wurden drei Rennen gesegelt, die ich in der ersten Wettfahrt mit einem sechsten Platz begann. An diesem Tag folgten noch ein 7. und 48. Platz. Der 48. sollte später mein Streicher sein. Der Zweite Tag begann mit sehr wenig Wind. Der Wind drehte, sodass die erste Wettfahrt abgebrochen werden musste. In der zweiten Wettfahrt des Tages kam ein Mittelwind auf. Am Ende war starker Wind. An diesem Tag segelte ich dann einen 23. und einen 8. Platz und lag nach fünf Rennen auf dem 19. Platz. Leider segelte ich an diesem Tag auch noch einen 41. Platz, weil ich als 20. Platz an der Luv-Tonne wegen der Strömung hängen geblieben bin und so beendete ich diesen Tag mit einem 34. Platz.  Am dritten und letzten Regattatag war guter Wind auf dem Wasser, sodass wir schnell zwei Wettfahrten segeln konnten. Ich arbeitete mich mit einem 28. und einem 11. Platz noch auf den 30 Platz vor. Somit bekam ich sogar noch einen Sachpreis. Es war eine tolle Regatta und ich will unbedingt nächstes Jahr wieder hin. Hoffentlich kommen dann noch ein paar mehr vom LYC mit. Euer Kjell (ganz links im Bild)

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Kjell war Pfingsten in Kerteminde.jpg [alt] => Kjell mit super Ergebnis bei überaus starken, internationalen Feldern -ganz links- [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:3:"450";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Kjell mit super Ergebnis bei starken, internationalen Feldern [floating] => below [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 8 [class] => odd [newsHeadline] => Sail Extreme in Kerteminde, Dänemark [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Sail Extreme in Kerteminde, Dänemark [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/sail-extreme-in-kerteminde-daenemark-2149.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496913300 [width] => 1040 [height] => 780 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 338 [2] => 2 [3] => width="450" height="338" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="338" [href] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Kjell%20war%20Pfingsten%20in%20Kerteminde.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Kjell war Pfingsten in Kerteminde-b27b0dfb.jpg [addBefore] => [margin] => )

Sail Extreme in Kerteminde, Dänemark

Kjell Haschen -Opti-A- berichtet von der Sail Extreme in Kerteminde. Hier trifft sich die internationale Opti-Elite...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2147
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1496953995
    [headline] => Regattabericht  Ancora Cup von Emilia Oehmichen
    [alias] => regattabericht-ancora-cup-von-emilia-oehmichen-2147
    [author] => 
    [date] => 08.06.2017 08:32
    [time] => 1496910720
    [subheadline] => 
    [teaser] => Ein Bericht über den Ancora-Cup von unserer Opti B Seglerin Emilia Oehmchen...
    [text] => 

Regattabericht  Ancora Cup von Emilia Oehmichen

 

Am Samstag, dem ersten Regatta Tag, war zum ersten Lauf fast Flaute.

Der Lauf wurde zwar gestartet, aber dann abgebrochen.

Beim ersten vollständigen Lauf war der Wind leicht aber konstant. Wir segelten direkt vor dem Hansa Park.

Die zwei weiteren Läufe am Samstag waren auch bei leichtem Wind aber trotzdem haben wir uns die Spagetti gut verdient.

Die Spagetti schmeckten noch besser, da die LYC Optisegler gut gesegelt sind.

 

Am Sonntag hatten wir ähnlich Bedingungen, bei sonnigem Wetter, aber der Wind war etwas mehr und konstanter.

Die Opti B segelten zwei Läufe und die Opti A segelten noch drei Läufe.

Insgesamt hatten die Opti B dann fünf Läufe und die Opti A sieben Läufe, mit jeweils einem Streicher.

Nach dem Segeln, beim Warten auf die Siegerehrung, gab es Bratwürstchen vom Grill.

Der LYC segelte gute Plätze.

 

Nämlich bei Opti B:

Morton erster, Johann zweiter, Emilia dritte,

Finn fünfter und Lukas 38. Platz.

 

Es war eine schöne und erfolgreiche Regatta.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Alle Luebecker Teilnehmer am Ancora Cup.jpg [alt] => Alle Lübecker Teilnehmer auf einen Blick (Emilia 2. Reihe ganz rechts) [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:3:"450";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Alle Lübecker Teilnehmer auf einen Blick -Emilia 2. Reihe ganz rechts- [floating] => above [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 9 [class] => even [newsHeadline] => Regattabericht Ancora Cup von Emilia Oehmichen [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Regattabericht Ancora Cup von Emilia Oehmichen [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/regattabericht-ancora-cup-von-emilia-oehmichen-2147.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496910720 [width] => 1607 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 337 [2] => 2 [3] => width="450" height="337" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="337" [src] => system/html/Alle Luebecker Teilnehmer am Ancora Cup-994e39b1.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Regattabericht Ancora Cup von Emilia Oehmichen

Ein Bericht über den Ancora-Cup von unserer Opti B Seglerin Emilia Oehmchen...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2143
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1496153911
    [headline] => Ein Leben für den Segelsport
    [alias] => ein-leben-fuer-den-segelsport-2143
    [author] => 
    [date] => 06.06.2017 14:10
    [time] => 1496758200
    [subheadline] => 
    [teaser] => Am 13. Mai 2017 ist unser langjähriges Clubmitglied Johann Dietrich „Dieter“ Woortman im Alter von 94 Jahren friedlich eingeschlafen.
    [text] => 

Am 13. Mai 2017 ist unser langjähriges Clubmitglied Johann Dietrich „Dieter“ Woortman im Alter von 94 Jahren friedlich eingeschlafen.

1953 in den Lübecker Yacht-Club eingetreten, hat Dieter Woortman über viele Jahre die Geschicke des Lübecker Yacht-Clubs im Vorstand mitgestaltet, anfangs zusammen mit Reinhard Meumann, genannt "MEU", dem Namensträger unseres Jugendschiffes, später als Vorsitzender des Ältestenrates.

Seit Kindesbeinen war Dieter dem Segelsport intensiv verbunden, davon 64 Jahre als Mitglied im LYC. 1963 hatte er zusammen mit seinem Bruder Heinz die "Natascha" bei der hiesigen Staakwerft bauen lassen und auf zahlreichen Reisen die Ostsee erkundet, mit Familien und mit Freunden, häufiger auch allein oder zu zweit, als erfahrener Segler mit vorzüglicher Seemannschaft.

1994 war Dieter Mitbegründer des MEU-Vereins zur Förderung des Seesegelns in enger Zusammenarbeit mit der Messe Düsseldorf, die ihre "boot Düsseldorf" und die nötigen Betriebsmittel dem Verein zur Verfügung stellte mit der Maßgabe, das Jugendschiff „MEU“ zu nennen.

Immer aufgeschlossen für Neues, hat Dieter auch im hohen Alter den seglerischen Nachwuchs auf seiner "Natascha" gefördert, u.a.  anlässlich der legendären Herbsttörns zusammen mit der "MEU". Er hatte maßgeblichen Anteil an der Idee, Jung und Alt auf verschiedenen Schiffen zusammenzubringen und für das Seesegeln zu begeistern. Auch war sich Dieter nicht zu schade, selbst Jugendliche mit an Bord zu nehmen, zu verköstigen, bei jedem Wetter sportlich mitzusegeln, auch mit Spinnaker, und abends im Hafen kräftig zu feiern.

Dieter durfte auf ein erfolgreiches und erfülltes Leben zurückblicken. Wir werden seine Aufgeschlossenheit, seine Fröhlichkeit und sein Lachen vermissen und ihn in seiner Bescheidenheit und als exzellenten Seemann mit musischer Neigung im Herzen behalten.   

 

Dr. E. Lassen

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/2017/nachrufwoortmann/4 Dieter Woortmann in seinem Element_2009.JPG [alt] => Dieter Woortmann [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:3:{i:0;s:82:"tl_files/LYC/img/news/2017/nachrufwoortmann/5 Dieter Woortman mit Enkelin Jule.jpg";i:1;s:64:"tl_files/LYC/img/news/2017/nachrufwoortmann/6 Natascha 50 J..jpg";i:2;s:71:"tl_files/LYC/img/news/2017/nachrufwoortmann/Dieter und Jan Woortman.JPG";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 10 [class] => odd [newsHeadline] => Ein Leben für den Segelsport [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Ein Leben für den Segelsport [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/ein-leben-fuer-den-segelsport-2143.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496758200 [width] => 800 [height] => 600 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 225 [2] => 2 [3] => width="300" height="225" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="300" height="225" [src] => system/html/4 Dieter Woortmann in seinem Element_2009-d1bdbd6e.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Ein Leben für den Segelsport

Am 13. Mai 2017 ist unser langjähriges Clubmitglied Johann Dietrich „Dieter“ Woortman im Alter von 94 Jahren friedlich eingeschlafen.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2152
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1496954442
    [headline] => Intensive Saisonvorbereitung der Laser
    [alias] => intensive-saisonvorbereitung-der-laser-2152
    [author] => 
    [date] => 02.06.2017 12:54
    [time] => 1496408040
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Lasertruppe gibt für die Saison 2017 einen Über-, und Rückblick...
    [text] => 

Intensive Saisonvorbereitung der Laser

Nach den endlosen Wintermonaten fieberten wir alle dem ersten Wassertraining entgegen. Nachdem unser Trainer Arne Hohlweg sein Auslandssemester beendet hatte und uns endlich wieder zur Verfügung stand, setzte er dann auch schon Ende Februar bei wenig Wind und kaltem Wasser die erste Einheit an.

Mit dabei war auch Bosse Fahrenkrog, der in diesem Jahr von den 29ern zu uns gestoßen ist.

Aber es sollte auch gleich weitergehen. Von Anfang März bis Ende Mai waren dann diverse Blocktrainings vom Steinhuder Meer, dem Dümmer See über Kiel und Niendorf bis hin zum Gardasee geplant. Nach den Vorgaben von Schimi und Arne sollten wir in diesem Jahr auf allen großen Regatten in Deutschland vertreten sein.

Nach den jetzigen Planungen werden wir deshalb bei der YES, der Kieler Woche und dem Europa Cup bei der Warnemünder Woche mit mehreren Booten den LYC vertreten. Absoluter Saisonhöhepunkt ist dann die Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft im Rahmen der Travemünder Woche.

Die Qualifikation für die IDJM hatten sich Justus Sauer, Peer Heuer, Henrik von Seck und Maurice Brost bereits im letzten Jahr gesichert.

Peer und Henrik starteten Ostern als Erste in die Regattasaison am Gardasee und belegten bei starker internationaler Konkurrenz die Plätze 45 und 74.

Ende April kamen dann die ersten Regatten in Deutschland. Bosse startete beim Pfahlewer Cup und errang in seiner ersten Laserregatta einen tollen 6. Platz bei Kälte und Böen bis 35 Knoten. Er hielt durch und überstand auch einen Mastbruch unbeschadet.

Zeitgleich kämpften Lasse Lukas und Maurice bei ähnlichen Bedingungen beim Insel Lieps Pokal. Hier wurden insgesamt 7 Wettfahrten durchgeführt und am Ende konnte Maurice einen 5. Platz ersegeln. Lasse belegte in seiner erst zweiten Regatta den 15. Platz und sammelte damit Punkte für die Qualifikation zur IDJM.

Weiter ging es zum Bitburg Pokal nach Wismar. Lange mussten wir zittern, ob die Starterfelder voll werden würden, doch es gelang. Henrik erkämpfte einen 3. Platz und Juschi belegte einen tollen 2. Platz. Dritter im Bunde war Bosse, der Zehnter wurde.

Über Himmelfahrt ging es dann wieder 4 Tage zum Blocktraining nach Kiel. Wir ließen gleich unsere Boote dort, da schon Pfingsten die YES (Young EuropeansSailing) stattfinden sollte.

Dort waren wir dann mit 5 Booten am Start. Henrik, Peer, Maurice und Juschi erreichten das Goldfleet. Die herausragende Leistung gelang dann Juschi mit einem 6. Platz.

Wir freuen uns auf die anstehenden großen Regatten bei denen wir den LYC vertreten dürfen und werden berichten.

Eure Lasertruppe.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Maurice im Tiefflug im 4.7 Laser.jpg [alt] => Maurice Brost im Tiefflug mit dem Laser 4.7 [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:3:"450";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Maurice Brost im Tiefflug mit dem Laser 4.7 [floating] => below [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 11 [class] => even [newsHeadline] => Intensive Saisonvorbereitung der Laser [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Intensive Saisonvorbereitung der Laser [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/intensive-saisonvorbereitung-der-laser-2152.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496408040 [width] => 1200 [height] => 800 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 300 [2] => 2 [3] => width="450" height="300" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="300" [href] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Maurice%20im%20Tiefflug%20im%204.7%20Laser.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Maurice im Tiefflug im 4.7 Laser-1009dec8.jpg [addBefore] => [margin] => )

Intensive Saisonvorbereitung der Laser

Die Lasertruppe gibt für die Saison 2017 einen Über-, und Rückblick...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2153
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1496954354
    [headline] => Schanzenberger Optiregatta 29.4.-1.5.2017
    [alias] => schanzenberger-optiregatta-294-152017
    [author] => 
    [date] => 01.06.2017 13:14
    [time] => 1496322840
    [subheadline] => 
    [teaser] => Sophie von Seck berichtet vom Schanzenberg...
    [text] => 

 

Schanzenberger Optiregatta 2017

 

Die Schanzenberger Optiregatta fand in diesem Jahr 3 Tage statt. Ich startete - wie auch alle anderen unserer Regatta-Anfängergruppe – bei Opti-B.

Am Samstagmorgen wurden wir erstmal von einem spiegelglatten Ratzeburger See begrüßt. Nach der Steuermannsbesprechung und der Vorbesprechung mit Schimi hatten wir alle große Lust zum Segeln und fuhren aufgeregt raus. Am Startschiff angekommen, wehte dort schon der rotweiß-gestreifte Strumpf. Die Startverschiebung konnten wir nur mit viel Quatsch und Alberei ertragen. Es gab an diesem Tag nur ein Rennen auf verkürzter Bahn. Am nächsten Tag war dann guter Wind – und das auch noch bei Sonnenschein. Auf den sonnigen Beginn folgte allerdings rasch eine dicke schwarze Regenwolke, die sich mit heftigen Windböen trommelnd auf uns abregnete. Wir versuchten nicht zu kentern und kämpften über vier Wettfahrten mit dem Wind, der sich am letzten Tag sogar noch steigerte. Völlig erschöpft, aber voller Stolz, durchgehalten zu haben, kamen wir am Montag nach zwei Wettfahrten wieder an Land.

Unsere Gruppe konnte von 33 Opti-B-Teilnehmern folgende Ergebnisse einfahren:

2. Morten Borchardt, 7. Erik Pitzner, 8. Emilia Oehmichen, 13. Sophie von Seck, 21. Maximilian Rüdebusch, 29. Emil Möller Orts, 31. Lukas Marienfeld.

Unsere Opti-A-Segler erreichten von 28 Teilnehmern folgende Platzierungen:

4. Kjell Haschen, 17. Magnus Borchardt, 26. Niclas Burdon.

 

Sophie von Seck

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Schanzenberg Trailerbild.jpg [alt] => Die Optis auf Schanzenberg [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:3:"450";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Die Optis auf Schanzenberg [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => a:1:{i:0;s:94:"tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/Schanzenberg Opti-Regatta.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:3:"450";i:2;s:3:"box";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:23:"Auf dem Ratzeburger See";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 12 [class] => odd [newsHeadline] => Schanzenberger Optiregatta 29.4.-1.5.2017 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Schanzenberger Optiregatta 29.4.-1.5.2017 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/schanzenberger-optiregatta-294-152017.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496322840 [width] => 1280 [height] => 960 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 338 [2] => 2 [3] => width="450" height="338" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="338" [src] => system/html/Schanzenberg Trailerbild-1a991516.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Schanzenberger Optiregatta 29.4.-1.5.2017

Sophie von Seck berichtet vom Schanzenberg...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2142
    [pid] => 2
    [tstamp] => 1496391579
    [headline] => Leben im Clubhaus Leuchtenfeld: Öffnungszeiten
    [alias] => leben-im-clubhaus-leuchtenfeld-oeffnungszeiten
    [author] => 
    [date] => 29.05.2017 16:08
    [time] => 1496074080
    [subheadline] => 
    [teaser] => Das Leben ist tatsächlich eingezogen und alle, die da waren, sind begeistert! Öffnungszeiten: samstags von 16:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 16:00 bis 18:00 Uhr.
    [text] => 

Das Leben ist tatsächlich eingezogen und alle, die da waren, sind begeistert!
Allerdings sind die Öffnungszeiten noch sehr begrenzt, nämlich auf samstags von 16:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 16:00 bis 18:00 Uhr. Die Dienste an diesen Tagen teilen sich bisher Sybille Brüser und Sabine Michael, die, wenn die Stimmung es verlangt, auch gern 'mal etwas länger machen. Am letzten Sonntag servierten die beiden außer Getränken auch noch selbst gebratene Frikadellen und selbst gebackenen Kuchen, herrlich!
Am Mittwochabend von 17:00 bis ca. 21:00 Uhr wartet Dr. Thomas Reinberg auf Regattasegler, die nach der Wettfahrt noch auf das eine oder andere Bier oder Glas Wein bei ihm vorbeischauen.
Schön wäre es, wenn die großen, grünen Tore häufiger einladend offen stehen würden. Dazu bedarf es aber noch einiger Clubmitglieder, die sich bereit erklären, sich eventuell nur für ein oder zwei Nachmittage in der Saison auf die Liste derer setzen zu lassen, die die Tore für ein paar Stunden öffnen.
Ich würde mich sehr freuen, Ihren/deinen Namen in diese Liste eintragen zu können. Ein Anruf unter der Nummer 0170-5888024 oder eine E-mail an: michael.tuemmler@lyc.de reicht dafür aus.

Michael Tümmler
stlv. Vorsitzender

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/2017/clubhaus/2017.05.12_20516_www.segel-bilder.de.jpg [alt] => LYC [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:2:{i:0;s:54:"tl_files/LYC/img/news/Clubhaus/IMG-20170520-WA0001.jpg";i:1;s:54:"tl_files/LYC/img/news/Clubhaus/IMG_20170527_173815.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Seesegeln [parentJumpTo] => 291 [count] => 13 [class] => even [newsHeadline] => Leben im Clubhaus Leuchtenfeld: Öffnungszeiten [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Leben im Clubhaus Leuchtenfeld: Öffnungszeiten [more] => Weiterlesen … [link] => seesegeln/aktuelles/view/items/leben-im-clubhaus-leuchtenfeld-oeffnungszeiten.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1496074080 [width] => 800 [height] => 533 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 200 [2] => 2 [3] => width="300" height="200" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="300" height="200" [src] => system/html/2017.05.12_20516_www.segel-bilder.de-63b84b22.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Leben im Clubhaus Leuchtenfeld: Öffnungszeiten

Das Leben ist tatsächlich eingezogen und alle, die da waren, sind begeistert! Öffnungszeiten: samstags von 16:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1948
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1496074307
    [headline] => Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen-
    [alias] => grundstock-fuer-aussenlift-am-clubhaus-wakenitz-gelegt-weitere-spender-herzlich-willkommen-
    [author] => 
    [date] => 28.05.2017 08:34
    [time] => 1495960440
    [subheadline] => 
    [teaser] => Rolf Lehmann spendet seinem Lübecker Yacht-Club 20.000 Euro. Die Treue zu seinem Club ist mit Worten kaum zu fassen. Wäre es eine Ehe, dann hätten Rolf Lehmann und der Lübecker Yacht-Club die Eiserne Hochzeit schon vor 20 Jahren und die Kronjuwelenhochzeit vor 10 Jahren gefeiert. 
    [text] => 

Die Treue zu seinem Club ist mit Worten kaum zu fassen. Wäre es eine Ehe, dann hätten Rolf Lehmann und der Lübecker Yacht-Club die Eiserne Hochzeit schon vor 20 Jahren und die Kronjuwelenhochzeit vor 10 Jahren gefeiert. Seit 85 Jahren ist Rolf Lehmann nun Mitglied im LYC, und der Jubilar machte seinem Club ein großes Geschenk, als unsere Vorsitzende Andrea Varner-Tümmler und unser ehemaliger Präses Günter Faust ihn zu seinem Club-Jubiläum besuchten und ihm eine gläserne Karaffe überreichten:
20.000 Euro hat Rolf Lehmann gespendet – zu einem besonderen Zweck. Das Clubhaus an der Wakenitz soll barrierefrei ausgestattet werden. Zunächst war die Einrichtung eines Treppenliftes angedacht, um die Gaststätte im ersten Stock für jedermann zugänglich zu machen. Da dies aber aus brandschutztechnischen Gründen nicht möglich ist, hat sich der Verein nun für eine große Lösung entschieden und Architekt Jan Gröpper mit der Umsetzung beauftragt. Ein Außenlift in der Nische links neben der Eingangstür soll nun die Hürde zur Gastronomie nehmen. Mit den 20.000 Euro von Rolf Lehmann ist dazu ein wichtiger Grundstein gelegt.
Ganz kann der Fahrstuhl, für dessen Einrichtung eine Mindestsumme von 50.000 Euro veranschlagt ist, damit aber noch nicht finanziert werden, denn der Haushaltsplan sieht diese Ausgabe nicht vor. Daher freut sich der Lübecker Yacht-Club über weitere Spender, um diese große Aufgabe und diese großartige Idee, die für den Zusammenhalt von Jung und Alt im Clubhaus nur förderlich sein kann, umzusetzen. Und Rolf Lehmann wird es eine große Freude sein, seinen Club wieder beschwerdefrei besuchen zu können.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/rolflehmann/Rolf Lehmann.JPG [alt] => Rolf Lehmann [size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 14 [class] => last odd [newsHeadline] => Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen- [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen- [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/grundstock-fuer-aussenlift-am-clubhaus-wakenitz-gelegt-weitere-spender-herzlich-willkommen-.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495960440 [width] => 189 [height] => 284 [arrSize] => Array ( [0] => 189 [1] => 284 [2] => 2 [3] => width="189" height="284" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="189" height="284" [src] => tl_files/LYC/img/news/rolflehmann/Rolf Lehmann.JPG [addBefore] => 1 [margin] => )

Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen-

Rolf Lehmann spendet seinem Lübecker Yacht-Club 20.000 Euro. Die Treue zu seinem Club ist mit Worten kaum zu fassen. Wäre es eine Ehe, dann hätten Rolf Lehmann und der Lübecker Yacht-Club die Eiserne Hochzeit schon vor 20 Jahren und die Kronjuwelenhochzeit vor 10 Jahren gefeiert.

Weiterlesen ...


24.06.2017 (Samstag)

Sommerfest 2017

Alle Mitglieder und Freunde des LYC sind herzlich zum Sommerfest

an der Wakenitz eingeladen. Lesen Sie das Programm.

28.06.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

30.06.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

05.07.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

07.07.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

08.07.2017 (Samstag)

Regatta Mövenstein

14:00

Regatta Mövenstein, 3. Clubwettfahrt für Jollen u. Katamarane

12.07.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

14.07.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

19.07.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

20.07.2017 (Donnerstag)

Damen-Canasta Wakenitz

15:30

Damen-Canasta im Clubhaus Wakenitz

Findet nicht an Feiertagen statt.