Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Array
(
    [id] => 1188
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1437229720
    [headline] => Ferienkurse 2015 - Anfängersegeln mit Teamgeist
    [alias] => anfaengersegeln-mit-teamgeist-ferienkurse-2015
    [author] => 
    [date] => 18.07.2015 14:18
    [time] => 1437229080
    [subheadline] => 
    [teaser] => Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine ganze Reihe an neuen Opti-Kindern, die zum LYC kommen und auf der Wakenitz ihre ersten Wenden und Halsen üben. Wer hat auch noch Lust auf Segeln in den Ferien?
    [text] => 

In der letzten Wochen der Sommerferien bietet der LYC für Mitglieder und Nichtmitglieder Opti-Anfänger-Wochen an.

Hier kann man das Opti-Segeln kennen lernen oder auch vertiefen. Voraussetzung ist der Freischwimmer in Bronze, der Kurs kostet für Nichtmitglieder 70€, Geschwisterkinder zahlen 50€. Hast Du Fragen? Oder möchtest Du Dich anmelden? Dann schicke bitte eine Email an Jugendwart Oliver Harnack (jugendwart@lyc.de). 

Termine:

10.8.-14.8.: noch Plätze frei

17.8.-21.8.: noch Plätze frei

24.8.-28.8.: leider ausgebucht

 

Wie läuft das Segeltraining für Segelanfänger eigentlich ab? Eindrücke von Opti-Mutter Maj-Britt Borchardt:

Auch in diesem Jahr gibt es wieder neue LYC-Opti-Kinder, die auf der Wakenitz ihre ersten Wenden und Halsen üben. Außerhalb der Ferien leiten am Mittwochnachmittag Clara Weimer und Franziska Franke das Training; am Freitagnachmittag bändigt Finn Herfert die Jung-Optimisten, wobei er von Jonas Röpke unterstützt wird. Außer den Opti-Anfängern sind auch die fortgeschrittenen Opti-Segler und zwei Conger mit Jugendlichen und Erwachsenen unterwegs.

Bis die Opti-Kinder auf’s Wasser können, sind eine ganze Menge Dinge zu erledigen. Zuerst umziehen, dann eine passende Schwimmweste finden, dann Vorbesprechung / Theorie im Jugendraum und dann erst werden gemeinsam die Boote aus den Lagern geholt und gemeinsam zusammengebaut. Die Trainer kontrollieren natürlich noch mal, ob alles ok ist. Bei den ersten Einheiten wird in Zweier-Teams gesegelt, damit keine(r) sich verloren fühlt und auch damit es noch nicht so anstrengend ist.

Aber wie bei den Großen werden Bojen / Tonnen umrundet und die Trainerboote begleiten die kleine Armada. Dabei gibt es viele nützliche Tipps und auch gelegentlich etwas Schlepphilfe auf dem Rückweg zum Steg.

Nach dem Segeln werden die Boote wieder gemeinsam abgebaut, umgedreht und mit vielen kleinen Händen zusammen ins Lager zurückgelegt. Die Segel werden aufgerollt und mit Mast und Spriet ins Rohr-Lager geschoben. Dann folgt die Nachbesprechung und bei gutem Wetter kann man dann noch mal ins Wasser zum Baden oder gleich nach Hause.

Ich finde es richtig nett, dass die Kinder nicht nur das Segeln erlernen, sondern auch wie gut es ist, Sachen gemeinsam zu machen. Für Eltern ist es natürlich nett, von der Terrasse aus die Sache zu verfolgen mit Kaffee und Kuchen vom „LUV & LEE“-Team - sehr schön.

Maj-Britt Borchardt

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Anfaengersegeln 2015/10_Anfaengersegeln 2015_Morten und Gustav.jpg [alt] => Anfängersegeln 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:3:{i:0;s:132:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Anfaengersegeln 2015/15_Anfaengersegeln 2015_Alle ans Boot und schoen festhalten.jpg";i:1;s:120:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Anfaengersegeln 2015/20_Anfaengersegeln 2015_Los gehts im Doppelpack.jpg";i:2;s:109:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Anfaengersegeln 2015/25_Anfaengersegeln 2015_Trainer Finn.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 1 [class] => first last even [newsHeadline] => Ferienkurse 2015 - Anfängersegeln mit Teamgeist [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Ferienkurse 2015 - Anfängersegeln mit Teamgeist [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/anfaengersegeln-mit-teamgeist-ferienkurse-2015.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1437229080 [width] => 1386 [height] => 1040 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 376 [2] => 2 [3] => width="500" height="376" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="376" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Anfaengersegeln%202015/10_Anfaengersegeln%202015_Morten%20und%20Gustav.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/10_Anfaengersegeln 2015_Morten und Gustav-237a18a8.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Ferienkurse 2015 - Anfängersegeln mit Teamgeist

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine ganze Reihe an neuen Opti-Kindern, die zum LYC kommen und auf der Wakenitz ihre ersten Wenden und Halsen üben. Wer hat auch noch Lust auf Segeln in den Ferien?

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1193
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1436995880
    [headline] => Magnus Voß wird souveräner Opti-Kreismeister
    [alias] => magnus-voss-wird-souveraener-opti-kreismeister
    [author] => 
    [date] => 15.07.2015 23:15
    [time] => 1437002100
    [subheadline] => 
    [teaser] => LYC-Nachwuchstalent Magnus Voß verwies auf seiner ersten auswärtigen Opti-Regatta in Eichholz die Konkurrenz souverän auf die hinteren Plätze. 
    [text] => 

Am Wochenende vom 27.6. – 28.6.2015 habe ich mit weiteren 22 Opti-B-Seglern und 10 Opti-A-Seglern an der 33.Eichholzer-Opti-Regatta an der Wakenitz teilgenommen.

Samstagmorgen traf ich mich mit den Regattateilnehmern des LSV und ihrem Trainer Philipp Dörges. Philipp schleppte uns über die Wakenitz zum Eichholzer Wassersportverein und war während der 2 Regatta-Tage immer für uns da.

Dort angekommen wurden wir sehr nett empfangen. Alles war bis in`s Detail organisiert. Es gab sogar eine riesige Tombola.Wir konnten uns nach Herzenslust mit Würstchen, Nudelsalat und ganz viel Kuchen stärken, bevor der Kurs bekanntgegeben wurde und die erste Wettfahrt begann.

Entgegen meiner Befürchtungen gab es am Samstag akzeptabelen Wind – bei der ersten Wettfahrt Windstärke 2-3 Bft, bei der zweiten Wettfahrt Windstärke 3 Bft /in Böen sogar 4Bft.

Die Wettfahrtleitung überlegte, die zweite Wettfahrt abzusagen, da bei der ersten Wettfahrt schon mehrere Segler aufgehört haben. Sie fand dann doch statt. 9 Opti-B-Segler und 3 Opti-A-Segler sind aber nicht mehr gestartet.

Aus diesem Grunde wurden am Sonntag aus der einen geplanten Wettfahrt dann doch 2 - leider mit wenig bis gar keinem Wind und viel Schwitzpotential.

Letztendlich konnte ich alle Läufe gewinnen und mich sehr über den 1. Platz bei den B-Optis freuen.

Euer Magnus Voß

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichholz 2015/00_Magnus Voss.jpg [alt] => Eichholz 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:3:{i:0;s:83:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichholz 2015/05_Schleppverband.jpg";i:1;s:82:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichholz 2015/10_Regattafieber.jpg";i:2;s:81:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichholz 2015/20_Kreismeister.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 1 [class] => first even [newsHeadline] => Magnus Voß wird souveräner Opti-Kreismeister [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Magnus Voß wird souveräner Opti-Kreismeister [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/magnus-voss-wird-souveraener-opti-kreismeister.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1437002100 [width] => 757 [height] => 1113 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 589 [2] => 2 [3] => width="400" height="589" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="589" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichholz%202015/00_Magnus%20Voss.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Magnus Voss-00d82abb.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Magnus Voß wird souveräner Opti-Kreismeister

LYC-Nachwuchstalent Magnus Voß verwies auf seiner ersten auswärtigen Opti-Regatta in Eichholz die Konkurrenz souverän auf die hinteren Plätze.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1192
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1436993725
    [headline] => LYC-Optis erfolgreich in Neustadt, Warnemünde und Hamburg
    [alias] => lyc-optis-erfolgreich-in-neustadt-warnemuende-und-hamburg
    [author] => 
    [date] => 15.07.2015 20:38
    [time] => 1436992680
    [subheadline] => 
    [teaser] => Der Juni hatte eine Reihe von Opti-Regatten zu bieten. Die LYC-Regattatruppe war fleißig unterwegs und hat eine Reihe von tollen Erfolgen ersegelt. Maj-Britt Borchardt berichtet.
    [text] => 

Dieser Juni hatte für die Optis diverse Regatten zu bieten. Nach dem Eckernförder Eichhörnchen stand der Ancora Marina Opti Cup in Neustadt am 13.&14.06.15 auf dem Programm. Die Opti-Kids waren bereits am Freitag zum Training vor Ort und segelten am Samstag und Sonntag bei meist sonnigem Wetter und relativ wenig Wind ihre Rennen (je 5 Wettfahrten). An Land gab es diverse Luxusautos und im Hafenbecken diverse Luxusyachten zu bestaunen. Bei Opti A gab es 16 und bei Opti B 26 Teilnehmer.

Hier sind die Ergebnisse:
Opti A:
7. Bosse Fahrenkrog GER 13534
10. Bente Kieckhöfel GER 13163
11. Justus Sauer GER 13449
15. Maurice Brost GER 13544
Opti B:
2. Ben Heinrich GER 13371 (punktgleich mit der Siegerin!!!)
4. Magnus Borchardt GER 12624
19. Niclas Burdon GER 11382
Eine Woche später gab es das superschöne Sommerfest an der Wakenitz und für die Opti A eine Regatta in Warnemünde. Hierüber wird bestimmt gesondert berichtet.
Und am letzten Juni Wochenende waren die Optis gleich auf drei verschiedene Regatten verteilt:
Opti-A-Segler Bosse Fahrenkrog war bei der Sommersonnenwenderegatta in Rerik. Dort belegte er Platz 16 (von 45) und qualifizierte sich damit für die IDJüM am Ammersee (25.-31.07.15). Echt super. Wir drücken die Daumen!
Magnus Voss segelte beim Eichholzer Opti, legte vier Siege hin und wurde somit Gesamtsieger in seiner Klasse.
Die beiden Opti-B-Segler Ben Heinrich und Magnus Borchardt hatten in Hamburg für den König & Cie. Opti Cup in Hamburg gemeldet. Das war spannend, denn dort war das MSC-Haus an der Nordseite der Elbe und das Regattagebiet – Mühlenberger Loch – auf der Südseite der Elbe. Zum Glück kam Schimi mit. Er gab nicht nur wertvolle Tipps bei der Vorbesprechung und zwischen den Wettfahrten, sondern er zog mit dem Schlauchi die Kinder auch sicher hin und zurück über die Fahrrinne, auf der u.a. riesige Containerschiffe vorbeifuhren. Die Wettfahrten konnten nur um das Hochwasser herum stattfinden, da ansonsten das Regattagebiet trocken fiel. Also war das erste Rennen bei auflaufendem Wasser, das zweite beim Kippen der Tide und das dritte bei ablaufendem Wasser. Dieses wurde überlagert von der Elbströmung und vom Westwind. Sehr spannend. Für Ben und Magnus lief es prima, so dass sie zum Schluss (5 WF, 1 Streicher) die Plätze 1 und 10 (von 44 TN bei Opti B) belegten, was nicht nur für die Hamburger eine Überraschung war. 
Maj-Britt Borchardt

Dieser Juni hatte für die Optis diverse Regatten zu bieten. Nach dem Eckernförder Eichhörnchen stand der Ancora Marina Opti Cup in Neustadt am 13.&14.06.15 auf dem Programm. Die Opti-Kids waren bereits am Freitag zum Training vor Ort und segelten am Samstag und Sonntag bei meist sonnigem Wetter und relativ wenig Wind ihre Rennen (je 5 Wettfahrten). An Land gab es diverse Luxusautos und im Hafenbecken diverse Luxusyachten zu bestaunen. Bei Opti A gab es 16 und bei Opti B 26 Teilnehmer. Hier sind die Ergebnisse:

Opti A:

7. Bosse Fahrenkrog GER 13534

10. Bente Kieckhöfel GER 13163

11. Justus Sauer GER 13449

15. Maurice Brost GER 13544

Opti B:

2. Ben Heinrich GER 13371 (punktgleich mit der Siegerin!!!)

4. Magnus Borchardt GER 12624

19. Niclas Burdon GER 11382


Eine Woche später gab es das superschöne Sommerfest an der Wakenitz und für die Opti A eine Regatta in Warnemünde. Hierüber wird bestimmt gesondert berichtet.

Und am letzten Juni Wochenende waren die Optis gleich auf drei verschiedene Regatten verteilt:
Opti-A-Segler Bosse Fahrenkrog war bei der Sommersonnenwenderegatta in Rerik. Dort belegte er Platz 16 (von 45) und qualifizierte sich damit für die IDJüM am Ammersee (25.-31.07.15). Echt super. Wir drücken die Daumen!

Die beiden Opti-B-Segler Ben Heinrich und Magnus Borchardt hatten in Hamburg für den König & Cie. Opti Cup in Hamburg gemeldet. Das war spannend, denn dort war das MSC-Haus an der Nordseite der Elbe und das Regattagebiet – Mühlenberger Loch – auf der Südseite der Elbe. Zum Glück kam Schimi mit. Er gab nicht nur wertvolle Tipps bei der Vorbesprechung und zwischen den Wettfahrten, sondern er zog mit dem Schlauchi die Kinder auch sicher hin und zurück über die Fahrrinne, auf der u.a. riesige Containerschiffe vorbeifuhren. Die Wettfahrten konnten nur um das Hochwasser herum stattfinden, da ansonsten das Regattagebiet trocken fiel. Also war das erste Rennen bei auflaufendem Wasser, das zweite beim Kippen der Tide und das dritte bei ablaufendem Wasser. Dieses wurde überlagert von der Elbströmung und vom Westwind. Sehr spannend. Für Ben und Magnus lief es prima, so dass sie zum Schluss (5 WF, 1 Streicher) die Plätze 1 und 10 (von 44 TN bei Opti B) belegten, was nicht nur für die Hamburger eine Überraschung war. 


Maj-Britt Borchardt

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Opti Erfolge Juni 2015/00_Opti_Sieger.jpg [alt] => Opti-Sieger [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:4:{i:0;s:92:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Opti Erfolge Juni 2015/05_Vorbesprechung.jpg";i:1;s:90:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Opti Erfolge Juni 2015/10_Taxi_Service.jpg";i:2;s:87:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Opti Erfolge Juni 2015/15_Auf_gehts.jpg";i:3;s:90:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Opti Erfolge Juni 2015/20_Slip_Verkehr.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 2 [class] => odd [newsHeadline] => LYC-Optis erfolgreich in Neustadt, Warnemünde und Hamburg [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Optis erfolgreich in Neustadt, Warnemünde und Hamburg [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-optis-erfolgreich-in-neustadt-warnemuende-und-hamburg.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1436992680 [width] => 900 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 534 [2] => 2 [3] => width="400" height="534" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="534" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Opti%20Erfolge%20Juni%202015/00_Opti_Sieger.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Opti_Sieger-e569f663.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Optis erfolgreich in Neustadt, Warnemünde und Hamburg

Der Juni hatte eine Reihe von Opti-Regatten zu bieten. Die LYC-Regattatruppe war fleißig unterwegs und hat eine Reihe von tollen Erfolgen ersegelt. Maj-Britt Borchardt berichtet.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1191
    [pid] => 11
    [tstamp] => 1436892848
    [headline] => LYC-Regattasegler auf der Kieler Woche 2015
    [alias] => lyc-regattasegler-auf-der-kieler-woche-2015
    [author] => 
    [date] => 14.07.2015 16:00
    [time] => 1436889600
    [subheadline] => 
    [teaser] => Einen sensationellen Sieg errangen Helge und Christian Sach im F 18, die sich gegenüber dem mehrfachen Tornado Weltmeister Dany Paschalidis aus Griechenland und einem international stark besetzten Feld von 40 Booten durchsetzen konnten.
    [text] => 

Einen sensationellen Sieg errangen Helge und Christian Sach im F 18, die sich gegenüber dem mehrfachen Tornado Weltmeister Dany Paschalidis aus Griechenland und einem international stark besetzten Feld von 40 Booten durchsetzen konnten. 17. wurde Andreas Behem mit Theo Boltzen vom Wassersportverein Kolmar, 18. Dieter Maurer mit Katrin Oldenburg, 26. Arne Holweg und 36. Dr. Peter Melloh mit Christian Dörnbrack. In den anderen Bootsklassen belegte Janika Puls in der Europe einen 5. Platz von 63 Booten, eine starke Leistung. Pascal Hattich landete in dieser Klasse auf dem 52. Platz. Andreas Pich wurde mit seiner OK 19. von insgesamt 44 Booten. Hervorzuheben ist der 25. Platz von Tom Heinrich, der als Vorschoter im 29er angetreten war.

Andreas Behem

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Regatten/Kieler Woche 2015/F18 Kieler-Woche-Helge SACH-5011 ©okpress.jpg [alt] => F18 auf der Kieler Woche 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 5 [archive] => LYC Katamaransegeln [parentJumpTo] => 142 [count] => 3 [class] => even [newsHeadline] => LYC-Regattasegler auf der Kieler Woche 2015 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Regattasegler auf der Kieler Woche 2015 [more] => Weiterlesen … [link] => moewenstein/nachrichten/view/items/lyc-regattasegler-auf-der-kieler-woche-2015.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1436889600 [width] => 1024 [height] => 606 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 237 [2] => 2 [3] => width="400" height="237" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="237" [href] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein%202015/Regatten/Kieler%20Woche%202015/F18%20Kieler-Woche-Helge%20SACH-5011%20%C2%A9okpress.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/F18 Kieler-Woche-Helge SACH-5011 ©okpress-ba55e33a.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Regattasegler auf der Kieler Woche 2015

Einen sensationellen Sieg errangen Helge und Christian Sach im F 18, die sich gegenüber dem mehrfachen Tornado Weltmeister Dany Paschalidis aus Griechenland und einem international stark besetzten Feld von 40 Booten durchsetzen konnten.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1190
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1436813194
    [headline] => Bilder LYC Sommerfest sind jetzt online
    [alias] => bilder-lyc-sommerfest-sind-jetzt-online-1190
    [author] => 
    [date] => 13.07.2015 18:25
    [time] => 1436811900
    [subheadline] => 
    [teaser] => Liebe Segelfreunde, 

die Bilder des LYC Sommerfestes 2015 an der Wakenitz sind jetzt online. Ihr findet sie hier.
    [text] => 

Liebe Segelfreunde,

die Bilder des LYC Sommerfestes 2015 an der Wakenitz sind jetzt online. Ihr findet sie hier.

 

Tim, Mövenstein

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/moevenstein/Sommerfest 2015 Wakenitz/IMG_4016.JPG [alt] => Sommerfest 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 5 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 4 [class] => odd [newsHeadline] => Bilder LYC Sommerfest sind jetzt online [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Bilder LYC Sommerfest sind jetzt online [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/bilder-lyc-sommerfest-sind-jetzt-online-1190.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1436811900 [width] => 1024 [height] => 683 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 334 [2] => 2 [3] => width="500" height="334" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="334" [href] => tl_files/LYC/img/moevenstein/Sommerfest%202015%20Wakenitz/IMG_4016.JPG [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/IMG_4016-ba137db7.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Bilder LYC Sommerfest sind jetzt online

Liebe Segelfreunde, die Bilder des LYC Sommerfestes 2015 an der Wakenitz sind jetzt online. Ihr findet sie hier.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1189
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1436734403
    [headline] => LYC-Jugend erhält hohe Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung
    [alias] => hohe-auszeichnung-der-lyc-jugend-fuer-vorbildliche-talentfoerderung
    [author] => 
    [date] => 09.07.2015 15:09
    [time] => 1436454540
    [subheadline] => 
    [teaser] => So sehen Sieger aus! Unsere Jugendabteilung erhält „das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ von DOSB und Commerzbank. 

    [text] => 

So sehen Sieger aus! Unsere Jugendabteilung erhält „das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ von DOSB und Commerzbank

Gute Nachwuchsarbeit zahlt sich aus. Die Jury des „Grünen Bandes“ hat uns mit dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland ausgezeichnet. Zusammen mit der Prämierung erhalten wir eine Förderprämie von 5.000 Euro, die unmittelbar in die Jugendarbeit fließt. Die Summe soll in den Ausbau des Trainingsangebotes und in die Talentförderung investiert werden.

„Ich bin stolz, dass es uns gelungen ist, die Jury mit unserem Konzept zu überzeugen. Gleichzeitig möchte ich allen Trainern, Betreuern und helfenden Händen danken, die mit ihrem tollen Engagement dazu beigetragen haben, dass wir in diesem Jahr zu den Preisträgern der renommierten Auszeichnung gehören. Gleichzeitig verstehe ich die Prämierung natürlich als Ansporn, uns immer weiter zu entwickeln“, freut sich der Jugendwart des LYC, Dr. Oliver Harnack.

Im Herbst dieses Jahres werden wir dann offiziell im Rahmen einer Preisverleihung ausgezeichnet.

Die Bewertungskriterien für die Auszeichnung mit dem „Grünen Band“ ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssport-Konzept 2020 des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und schließen unter anderem die Zusammenarbeit mit Schulen, Landessportbünden/Landesssportverbände oder Spitzenverbände sowie weitere Aspekte der Leistungsförderung mit ein.

 

Über das „Grüne Band“:
Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche. „Das Grüne Band“ belohnt konsequente Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart. Für „das Grüne Band“ können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis Ende März jeden Jahres bei ihren Spitzenverbänden bewerben. Die Jury prämiert jährlich 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Das Gruene Band/LYC Jugend Das Gruene Band.jpg [alt] => Das Grüne Band für die LYC-Jugend [size] => a:3:{i:0;s:3:"600";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 5 [class] => even [newsHeadline] => LYC-Jugend erhält hohe Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Jugend erhält hohe Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/hohe-auszeichnung-der-lyc-jugend-fuer-vorbildliche-talentfoerderung.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1436454540 [width] => 794 [height] => 272 [arrSize] => Array ( [0] => 600 [1] => 206 [2] => 2 [3] => width="600" height="206" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="600" height="206" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Das%20Gruene%20Band/LYC%20Jugend%20Das%20Gruene%20Band.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/LYC Jugend Das Gruene Band-dd885c21.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Jugend erhält hohe Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung

So sehen Sieger aus! Unsere Jugendabteilung erhält „das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ von DOSB und Commerzbank.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1161
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1430843186
    [headline] => Travemünder Woche sucht Helfer!
    [alias] => travemuender-woche-sucht-helfer
    [author] => 
    [date] => 05.07.2015 16:25
    [time] => 1436113500
    [subheadline] => 
    [teaser] => Liebe Mitglieder, liebe Besucher dieser Seite: Für die 126. Travemünder Woche (17.-26.Juli 2015) brauchen wir noch ehrenamtliche Unterstützer für diese Bereiche.
    [text] => 
Liebe Mitglieder, liebe Besucher dieser Seite: Für die 126. Travemünder Woche (17.-26.Juli 2015) brauchen wir noch ehrenamtliche Unterstützer für diese Bereiche:
  • Scoring: Eingabe und Verarbeitung der Regattaergebnisse im Zentrum des Geschehens. PC-Kenntnisse sind hilfreich aber nicht nötig. Alles sehr einfach. Kaffee, Müsliriegel und gute Stimmung satt!
  • Technik: Wir haben zwei Container randvoll mit Material. Da wollen alle ran. Du sorgst mit dafür, dass das gesittet zugeht. Handwerkliche Grundkenntnisse oder Leidensfähigkeit sind vorteilhaft.
  • Fahrbereitschaft: Du fährst alles von Getränkedosen bis Top-VIPs. Natürlich nur in repräsentativen Untersätzen. Eine gültige Fahrerlaubnis und rudimentäre Englischkenntnisse bringen dich in die engere Auswahl.
Interessebekundungen bitte richten an Frank Schärffe: f.schaerffe@travemuender-woche.de / 0451-61329277
[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/Logo TW Orginal.jpg [alt] => TraWo [size] => a:3:{i:0;s:3:"180";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 6 [class] => odd [newsHeadline] => Travemünder Woche sucht Helfer! [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Travemünder Woche sucht Helfer! [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/travemuender-woche-sucht-helfer.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1436113500 [width] => 333 [height] => 280 [arrSize] => Array ( [0] => 180 [1] => 152 [2] => 2 [3] => width="180" height="152" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="180" height="152" [src] => system/html/Logo TW Orginal-36696aa9.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Travemünder Woche sucht Helfer!

Liebe Mitglieder, liebe Besucher dieser Seite: Für die 126. Travemünder Woche (17.-26.Juli 2015) brauchen wir noch ehrenamtliche Unterstützer für diese Bereiche.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1187
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1435845023
    [headline] => Segel-Sommerfest an der Wakenitz
    [alias] => segel-sommerfest-an-der-wakenitz
    [author] => 
    [date] => 02.07.2015 13:37
    [time] => 1435844220
    [subheadline] => 
    [teaser] => Der Lübecker Yacht-Club feierte am Sonnabend, den 20. Juni zur Sonnenwende sein alljährliches Sommerfest.
    [text] => 

Segel-Sommerfest an der Wakenitz


Der Lübecker Yacht-Club feierte am Sonnabend, den 20. Juni zur Sonnenwende sein alljährliches Sommerfest. Los ging‘s um 13 Uhr mit der begeisternden Begrüßungs-Rede unserer 1. Vorsitzenden Frau Andrea Varner-Tümmler und anschließender Taufe des neuen Trainerbootes auf dem Namen „ELSE III“ durch unsere 420er-Seglerin Orquidea Zimmer.  Ein herzliches Dankeschön richtete Frau Varner-Tümmler auch an die anwesenden Stiftungs-Vertreter Frau Martina Wagner von der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck sowie den Herren Thomas Ritzmann und Johannes Brüggen von der Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung. Auch der Possehl-Stiftung Lübeck wurde herzlichst für ihre finanzielle Unterstützung gedankt. Erst die Fördermittel dieser drei gemeinnützigen Einrichtungen ermöglichten uns die Anschaffung des neuen Trainerbootes, welches unmittelbar nach der Taufe geslippt und als Sicherungsboot während der Regatten eingesetzt werden konnte.

Danach startete um 14.30 Uhr die 1. Segeleinlage für verschiedene Jollenklassen in Sichtweite vom Ufer. Die Zuschauer an Land ließen sich von unserem Gastronom Roland Fürst und Team mit Kaffee und Kuchen, Grillbuffet und gekühlten Getränken kulinarisch versorgen. Auf dem Wasser begleiteten Sonne, Wolken und heftige Böen die Segler, so dass sich die eine oder andere Kenterung nicht vermeiden ließen.

Bei der letzten abendlichen Wettfahrt wurde der Zieldurchgang des ersten Bootes, Mathias Wascher und Juan Krause mit der H-Jolle GER 177, auf dem Wasser mit gezündeter Rakete und an Land mit Fackeln und Lagerfeuer begrüßt. Anschließend folgten die Siegerehrung der großen „LYCer“ und der außerordentlich vergnügte Abend mit DJ Christian Wendland und nicht müde werdenden Tänzern bis spät in die Nacht.

Ein besonderer Dank und ein großes Lob gehen an Familie Falk, die das Rahmenprogramm für dieses Fest organisiert haben, sowie an das gesamte ORGA-Team (Zeltgestellung, Auf- und Abbau, Scoring, Wettfahrtleitung und Preisverteilung, Sicherungsboote, Fotos …).

Es war ein traumhaftes Sommerfest !!!

Petra Röttger

 

Es wurden folgende Platzierungen gesegelt:

Optimist (B/C)




1.

GER 10818

Magnus VOß


2.

GER 12091

Finn SCHÜTT


3.

GER 12623

Niclas BURDON


1.

GER 7870

Lena SCHULZ






O'pen BIC




1.

GER 5829

Carolina HORLBECK


2.

GER 5842

Ben HEINRICH


3.

GER 5495

Greta RÖPKE


4.

GER 7486

Liam BURDON






420er




1.

GER 50053

Finn LUKAS

Erik Schmidt

2.

GER 51171

Niklas WALTER

Johannes Ulrich

 

12' Dinghy




1.

GER 130

Christian DÖRNBRACK

Magret Walter

2.

GER 120

Werner PLATH

Ferderik Voß

3.

GER 110

Dieter BRUHN


4.

GER 135

Horst Henning DIDT


 

 

 

 

Conger




1.

 Samsö

Fritz SCHÜTT


2.

 Jule

Petra Röttger

Hans-Joachim Röttger

 

 

 

 

H-Jolle




1.

GER 177

Mathias WASCHER

Juan Krause

2.

GER 420

Thorsten KIRCHNER

Sebastian Brandt

3.

GER 511

Oliver LANDSCHREIBER

Manja Landschreiber

4.

GER 519

Hartmut FALK

Sophie Falk





Laser Bahia/Laser Vago




1.

GER 1409

Dan BURDON

Carsten Horstmann

1.

GER 798

Axel HORLBECK

Oliver Harnack

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/wakenitz/Sommerfest/IMG_3667 (640x427) (500x334).jpg [alt] => Sommerfest 2015 [size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 27 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 7 [class] => even [newsHeadline] => Segel-Sommerfest an der Wakenitz [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Segel-Sommerfest an der Wakenitz [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/segel-sommerfest-an-der-wakenitz.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1435844220 [width] => 500 [height] => 334 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 334 [2] => 2 [3] => width="500" height="334" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="334" [src] => tl_files/LYC/img/wakenitz/Sommerfest/IMG_3667 (640x427) (500x334).jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Segel-Sommerfest an der Wakenitz

Der Lübecker Yacht-Club feierte am Sonnabend, den 20. Juni zur Sonnenwende sein alljährliches Sommerfest.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1184
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434741475
    [headline] => O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge
    [alias] => open-bics-der-lyc-jugend-ersegeln-weitere-erfolge
    [author] => 
    [date] => 19.06.2015 15:16
    [time] => 1434726960
    [subheadline] => 
    [teaser] => Auch in 2015 sind unsere O'pen Bics auf regionalen und überregionalen Regatten wieder erfolgreich in die Saison gestartet. Eine Zusammenfassung des Jahresauftakts.
    [text] => 

Carolina Horlbeck auf ihrem O'pen Bic "Jetstream"

 

Auch in 2015 sind unsere O'pen Bics auf regionalen und überregionalen Regatten wieder erfolgreich in die Saison gestartet. Erfreulicherweise findet die schnelle Gleitjolle nach und nach weitere Anhänger in unserer Jugend. Eine Zusammenfassung des Jahresauftakts:

Die Saison der O'pen Bics startete bereits mit den ersten Wassertrainings im Februar und März auf der Wakenitz. Über Ostern fand dann das vereins-übergreifende Ostercamp in Ribnitz mit anschließender Regatta ("Bernstein-Pokal") statt. Für den LYC eroberte Carolina Horlbeck dort souverän den 1. Platz, Bic-Newcomer Liam Burdon und Carl Horstmann belegten Platz 12 und 13.

Trotz der noch sehr frischen Bedingungen zog es eine ganze Reihe von auswärtigen Seglern zur Ranglistenregatta „Lübeck Spring Cup“ (im Rahmen des Ansegelns Wakenitz). Folgende Platzierungen standen am Ende fest: 5. Platz Carolina Horlbeck, 6. Platz Bente Kieckhöfel, 7. Platz Greta Röpke, 9. Platz Jara Hengstenberg (LYC/LSV Kooperation), 10. Platz Liam Burdon

Anfang Mai ging es dann für zwei LYC-Segerinnen an den Halterner See. Hier musste am ersten Tag mit Starkwind gekämpft werden, am zweiten Tag mit flautigen Bedingungen. Carolina Horlbeck sicherte sich in U14 den 1. Platz, Hannah Marie Harnack in U19 den 3. Platz.

Viel Wind und spektakuläre Bilder gab es auch über Himmelfahrt beim „Baltic Spring Cup“ in Surendorf. Carolina Horlbeck konnte sich auch hier durchsetzen und gewann den Cup. Bic-Newcomerin Bente Kieckhöfel ersegelt mit ihrer mehrjähigen Opti-Erfahrung im Gepäck aus dem Stand den 5. Platz von 15 teilnehmenden Booten.

Ein weiteres, super Event war die „Super Sail Tour“ in Grömitz. Zusammen mit den Hobies wurde vom Strand aus gesegelt. Bei einer Beteiligung von 24 Booten ersegelte Carolina Horlbeck Platz 4, Hannah Marie Harnack belegte Platz 9, Jara Hengstenberg (LSV) Platz 14, Liam Burdon Platz 17.

Wir sind gespannt auf die nächsten Erfolge und drücken die Daumen für diese noch recht jungen Klasse in der LYC-Jugend.

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/00_Carolina horlbeck.jpg [alt] => Open Bic Saisonstart [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:8:{i:0;s:82:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/02_Erfolg in Groemitz.jpg";i:1;s:73:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/03_Surendorf.jpg";i:2;s:74:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/35_Bente_2015.jpg";i:3;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/40_Hannah_2015.jpg";i:4;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/55_Hannah_2015.jpg";i:5;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/80_Hannah_2015.jpg";i:6;s:73:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/90_Caro_2015.jpg";i:7;s:74:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open Bic/100_Caro_2015.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_desc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"600";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 8 [class] => odd [newsHeadline] => O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/open-bics-der-lyc-jugend-ersegeln-weitere-erfolge.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434726960 [width] => 1800 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 334 [2] => 2 [3] => width="500" height="334" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="334" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Open%20Bic/00_Carolina%20horlbeck.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Carolina horlbeck-17705238.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

O’pen Bics der LYC-Jugend ersegeln weitere Erfolge

Auch in 2015 sind unsere O'pen Bics auf regionalen und überregionalen Regatten wieder erfolgreich in die Saison gestartet. Eine Zusammenfassung des Jahresauftakts.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1186
    [pid] => 38
    [tstamp] => 1434309525
    [headline] => Flora in Travemünde
    [alias] => flora-in-travemuende-1186
    [author] => 
    [date] => 14.06.2015 19:07
    [time] => 1434308820
    [subheadline] => 
    [teaser] => Das Bundesliga-Nachwuchstraining findet seit 12.6. jeden Donnerstag nachmittag in Travemünde statt. 
    [text] => 

 

Das Bundesliga-Nachwuchstraining findet seit 12.6. jeden Donnerstag nachmittag in Travemünde statt. Anschliessend trainiert unser Bundesliga-Kader für die Reagtten in Warnemünde und Travemünde dort. Weiterhin an den Wochenenden. Teils finden die Training auch mit dem ASV Rostock in Warnemünde statt. Dort können wir beim WSC Warnemünde kranen. In Travemünde gelang uns der Slip ins Wasser am Mövenstein. Unterdessen liegt Flora an der Überseebrücke im Hafen. 

Wenn wir abends und am Wochenende eine Luvtonne und ein oder zwei Leetonnen auslegen, sind alle Clubmitglieder eingeladen, diese Tonnen ebenfalls für Trainingszwecke zu nutzen. Katamaran und Dickschiffsegler brauchen hier keine Berührungsängste zu haben.

Herzlichen Dank an Marco Hasse (Haase Segel), der uns eine Persenning für die Rocllfock spendete, damit abends schneller mit den Wasserstunden begonnen werden kann. 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/bundesliga/bOne/IMG_2027-web.jpg [alt] => Flora vor Travemünde [size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => below [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 40 [archive] => LYC Bundesliga [parentJumpTo] => 395 [count] => 9 [class] => even [newsHeadline] => Flora in Travemünde [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Flora in Travemünde [more] => Weiterlesen … [link] => bundesliga/nachrichtenarchiv/nachrichtenleser/index/items/flora-in-travemuende-1186.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434308820 [width] => 600 [height] => 416 [arrSize] => Array ( [0] => 600 [1] => 416 [2] => 2 [3] => width="600" height="416" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="600" height="416" [src] => tl_files/LYC/img/bundesliga/bOne/IMG_2027-web.jpg [addBefore] => [margin] => )

Flora in Travemünde

Das Bundesliga-Nachwuchstraining findet seit 12.6. jeden Donnerstag nachmittag in Travemünde statt.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1183
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434035990
    [headline] => Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup
    [alias] => ben-heinrich-gewinnt-2-platz-in-opti-b-beim-22-eckernfoerder-eichhoernchen-cup
    [author] => 
    [date] => 11.06.2015 15:00
    [time] => 1434034800
    [subheadline] => 
    [teaser] => Erfolgreiches Wochenende beim 22. Eckernförder Eichhörnchen: die LYC-Jugend war in den Klassen Opti A/B und 29er angetreten und ersegelte zum Teil sehr passable Plätze. Europe-Profil Janika Puls belegt Platz 7.
    [text] => 

Ben Heinrich nimmt stolz seinen Preis für den 2. Platz entgegen.

 

Am 06./07.Juni 2015 starteten in Eckernförde bei durchgängig starkem Wind insgesamt 48 Opti A, 98 Opti B, 27 Europe und 13 29er. In allen Klassen war der LYC präsent und unsere Segler-/innen schlugen sich beachtlich! Die Siege aus den beiden Vorjahren in Opti B wurden mit einem zweiten Platz von Ben Heinrich nur knapp verpasst. In Opti A erreichten Bosse Fahrenkrog mit Platz 13 und Maurice Brost mit Platz 17 hervorragende Top 20 Ergebnisse. Dem 29er- Team Michael Fechner und Tom Heinrich gelang ein vierter Platz und Jannika Puls im Europe ein siebter.

 

Opti A:

Platz 13       Bosse Fahrenkrog           GER 13534

Platz 17       Maurice Brost                   GER 13544

Platz 25       Bente Kieckhöfel             GER 13163

Platz 29       Nick Kössling (LSV)        GER 13585

Platz 39       Jesper Bahr (LSV)          GER 13584

 

Opti B:

Platz 2         Ben Heinrich                  GER 13371

Platz 26       Constantin Bruhns (LSV) GER 13312

Platz 47       Jonas Schreiber (LSV)    GER 12871

Platz 61       Magnus Borchardt          GER 12624

Platz 73       Jöran Rohlf (LSV)          GER 12263

Platz 75       Caspar Bruhns (LSV)     GER 12718

Platz 76       Leif Steinbrecher          GER 11769

Platz 88       Niclas Burdon               GER 11382

 

29er:

Platz 4          Michael Fechner

                   Tom Heinrich                    GER 2108

 

Europe:

Platz 7          Jannika Puls                      GER 99


Auch wenn die Windverhältnisse für einige Segler-/innen eine echte Herausforderung darstellten und die DLRG gerade am Samstag einiges zu tun hatte, war es wohl für alle (auch für die mitgereisten Eltern) dank der sehr guten Organisation eine tolle Veranstaltung!

Antje Heinrich

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen 2015/00_Eichhoernchen 2015.jpg [alt] => Ben Heinrich ersegelt 2. Platz [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:2:{i:0;s:92:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen 2015/02_Eichhoernchen 2015.jpg";i:1;s:92:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen 2015/03_Eichhoernchen 2015.JPG";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 10 [class] => odd [newsHeadline] => Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/ben-heinrich-gewinnt-2-platz-in-opti-b-beim-22-eckernfoerder-eichhoernchen-cup.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434034800 [width] => 806 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 596 [2] => 2 [3] => width="400" height="596" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="596" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Eichhoernchen%202015/00_Eichhoernchen%202015.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Eichhoernchen 2015-1e74874b.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Ben Heinrich gewinnt 2. Platz in Opti B beim 22. Eckernförder Eichhörnchen Cup

Erfolgreiches Wochenende beim 22. Eckernförder Eichhörnchen: die LYC-Jugend war in den Klassen Opti A/B und 29er angetreten und ersegelte zum Teil sehr passable Plätze. Europe-Profil Janika Puls belegt Platz 7.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1185
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434114248
    [headline] => Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster
    [alias] => optimale-2015-downtown-auf-der-alster
    [author] => 
    [date] => 11.06.2015 14:55
    [time] => 1434034500
    [subheadline] => 
    [teaser] => Opti-Regatta inmitten von Hamburg! Von dieser spannenden Erfahrung berichtet LYC-Nachwuchssegler Niclas Burdon.


    [text] => 

Nach der Regatta am Schanzenberg habe ich mich entschlossen, dieses Jahr auch an der Optimale am 10.5./11.5. in Hamburg teil zu nehmen. Außer mir bei den B-Optis nahmen noch Justus Sauer und Maurice Brost bei den A-Optis teil. Auf dem Wasser betreute uns Sebastian Giese von der Seglervereinigung  Altona-Oevelgönne e.V.. Der Ausgangspunkt war der Steg an der Ecke Alsterufer/Kennedydamm. Am Steg hatten die Eltern für Kaffee, Kuchen und Getränke gesorgt.

Das besondere an der Optimale auf der Außenalster ist, dass man mitten in einer Großstadt segelt. Die Eltern konnten sich alle entlang der Bänke an der Alster hinsetzen und uns bei der Regatta beobachten. Das besondere an der Alster sind aber auch die zahlreichen Winddreher. Am ersten Tag kam der Wind von Süd/Südwest, Windstärke 4-5 Bft und fegte unter der Kennedybrücke hindurch.

Am zweiten Tag  drehte der Wind bei gleicher Stärke auf West und wurde damit durch die zahlreichen Häuser und Straßen noch unberechenbarer.

Am Start waren 23 A-Optis und 33 B-Optis. Die meisten Seglerinnen und Segler kamen vom NRV oder dem MSC. Nach zwei Fehlstarts am ersten Tag hat die Wettfahrtleitung Blackflag gezogen. Dies führte zu einer besseren Disziplin bei den Starts, und die Wettfahrtleitung konnte somit fünf Rennen in einer guten Zeit durchziehen.

Insgesamt fand ich die Windbedingungen in Hamburg sehr schwierig wegen der vielen Winddreher. Die erste Wettfahrt konnte ich nicht zu Ende fahren, und bei der dritten Wettfahrt bin ich an der Leetonne gekentert. Das hat mich eine bessere Platzierung gekostet. Maurice hatte in der vierten Wettfahrt den 5. Platz, ansonsten musste er sich mit Platz 17 zufrieden geben, Justus mit Platz 19 und ich bei den B-Optis mit Platz 29. Trotzdem hatte ich viel Spaß und will nächstes Jahr wieder mit segeln.

Euer Niclas Burdon 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Optimale 2015/00_Optimale 2015.jpg [alt] => Optimale 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:82:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Optimale 2015/01_Optimale 2015.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 11 [class] => even [newsHeadline] => Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/optimale-2015-downtown-auf-der-alster.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434034500 [width] => 1600 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 375 [2] => 2 [3] => width="500" height="375" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="375" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/Optimale%202015/00_Optimale%202015.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Optimale 2015-374b4f43.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Optimale 2015 - Regatta downtown auf der Alster

Opti-Regatta inmitten von Hamburg! Von dieser spannenden Erfahrung berichtet LYC-Nachwuchssegler Niclas Burdon.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1182
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1434034811
    [headline] => LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015
    [alias] => lyc-420er-beim-young-europeans-sailing-cup-2015
    [author] => 
    [date] => 11.06.2015 14:46
    [time] => 1434033960
    [subheadline] => 
    [teaser] => Am 22. Mai haben sich Johanns Ulrich/Niklas Walter und Orquidea Zimmer/Annika Kannengießer mit ihren 420ern auf den Weg nach Kiel gemacht. Dort findet wir jedes Jahr an Pfingsten der Young Europeans Sailing Cup (YES) statt. 

    [text] => 

Am 22. Mai haben wir uns zu viert mit unseren 420ern auf den Weg nach Kiel gemacht - Johanns Ulrich/Niklas Walter (GER51171) und Orquidea Zimmer/Annika Kannengießer (GER54061). Dort findet wir jedes Jahr an Pfingsten der Young Europeans Sailing Cup (YES) statt. Im Voraus haben wir schon erfahren, dass nur 17 Boot unserer Klasse gemeldet sind. Da unsere Klasse jedoch eigentlich erst ab 20 Booten starten sollte, haben wir befürchtet, dass wir gar nicht starten würden.

Doch ein paar Tage vor der Regatta erhielten wir eine E-Mail der Regattaleitung mit der Info, dass unsere Klasse trotz so weniger Meldung stattfindet, worüber wir uns sehr gefreut haben. Wir sind schon am Freitag angereist, damit wir am Samstag nicht so früh losfahren mussten und so schon das Zelt und die Boote abladen und aufbauen konnten. Am nächsten Morgen sind wir sehr früh aufgestanden und erst einmal zum Check-In gegangen, wo wir dann die Segelanweisungen bekamen. Da Schimi uns eine Begleitung und Unterstützung organisiert hat, haben wir uns mit Roman Weber bei unseren Booten getroffen. Roman fragte uns, ob wir unsere Boote schon getrimmt haben, worauf wir allerdings nicht viel sagen konnten, da wir nicht besonders viel Ahnung über den Trimm an Booten hatten, weil dies beim Training noch nie richtig thematisiert wurde. Roman hat uns dann über den Grundtrimm eines 420er aufgeklärt, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Um 10.00 Uhr war die Steuermannsbesprechung, die wir leider verpasst haben, weil wir nicht wussten, wo sie für unsere Bahn – Echo –, stattfinden sollte. Dann kam uns auch schon Stefan entgegen, der uns auf dem Wasser betreute, während Roman bei der 29er-Bahn anwesend sein musste, und hat uns dann erklärt, welcher Kurs gesegelt wird und dass um 13 Uhr der erste Start sei. Nun haben wir uns schnell ungezogen, um rechtzeitig aufs Wasser zu gehen. Vorher haben wir uns noch mit ausreichend vielen Müsliriegeln und Flaschen Wasser versorgt. Da nicht besonders viel Wind war, wurden wir dann aber von Stefan mit dem Motorboot zur Bahn geschleppt. Am Samstag fuhren wir insgesamt drei Wettfahrten, die wir mit einem eigentlich sehr zufriedenstellenden Ergebnis abschließen konnten. Wir kamen sehr hungrig vom Wasser, machten also schnell die Boote klar, dann den Grill an und haben mit Musik und einem leckeren Abendessen den Tag abgeschlossen.

Am Sonntag sind wir wieder sehr früh aufgestanden, da der erste Start schon um 11 Uhr sein sollte. Doch um 9.30 Uhr wurde bekannt gegeben, dass wegen des wenigen Windes eine Startverschiebung herrscht und es um 11.30  Uhr die nächsten Infos geben würde. So frühstückten wir noch in aller Ruhe. Um 11.25 Uhr pilgerten dann alle Seglerinnen und Segler vor das Regattabüro, wo erklärt wurde, dass die Startverschiebung weiter anhalten würde und wir die nächsten Infos um 12.30 Uhr erhalten würden. Nun warteten wir also und standen um 12.30 Uhr wieder vor dem Regattabüro als der Start wieder verschoben wurde und wieder eine Stunde auf neue Infos gewartet werden muss. Also pilgerten jede Stunde bis um 16 Uhr alle Segler zum Regattabüro, um zu hören, dass eine Startverschiebung auf unbegrenzte Zeit herrscht. Inoffiziell hieß es sogar schon, dass gar nicht mehr gestartet wird.

Doch plötzlich kam eine Lautsprecherdurchsage, dass sich alle Seglerinnen und Segler bereit machen und aufs Wasser gehen sollen. Wir segelten an diesem Tag also doch noch zwei Wettfahrten, bei denen uns das Ergebnis allerdings gar nicht gefiel. Am Montag wurden wir von der Bahn Echo auf die Bahn Golf umgelegt. Wir konnten dieses Mal auch pünktlich starten und eine richtig ordentliche Wettfahrt segeln, die wir auch mit einem sehr guten Ergebnis beenden konnten. Die zweite und letzte Wettfahrt lief für uns dann nur noch mittelprächtig, weil der Wind sehr plötzlich eingeschlafen war. Am Ende belegten wir den 11. Platz und Orquidea/Annika den 12. Platz.

Nachdem wir vom Wasser gekommen waren, bauten wir sehr zügig ab und luden die Boote auf. Nach der Siegerehrung trafen wir uns noch einmal mit Roman und Stefan und tauschten Kontakte aus, um in der Zukunft auch weiterhin zu kooperieren und übereichten noch ein kleines Dankeschön für die gemeinsame Zeit mit ihnen, in der wir viele neue Sachen gelernt haben.

Im Großen und Ganzen sind wir alle vier mit vielen neuen Erfahrung und Kontakten wieder nachhause gefahren und freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr, um erneut bei der YES teilzunehmen.

Euer Niklas Walter

 

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/YES/YES_LYC_420er.jpg [alt] => 420er YES Cup 2015 [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 12 [class] => odd [newsHeadline] => LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-420er-beim-young-europeans-sailing-cup-2015.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1434033960 [width] => 609 [height] => 609 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 400 [2] => 2 [3] => width="400" height="400" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="400" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2015/YES/YES_LYC_420er.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/YES_LYC_420er-82b57abd.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC 420er beim Young Europeans Sailing Cup 2015

Am 22. Mai haben sich Johanns Ulrich/Niklas Walter und Orquidea Zimmer/Annika Kannengießer mit ihren 420ern auf den Weg nach Kiel gemacht. Dort findet wir jedes Jahr an Pfingsten der Young Europeans Sailing Cup (YES) statt.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1181
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1434548025
    [headline] => Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz
    [alias] => bootstaufe-zum-auftakt-des-sommerfests-tag-der-generation-2015-an-der-wakenitz
    [author] => 
    [date] => 10.06.2015 16:05
    [time] => 1433952300
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Jugendabteilung hat sich im vergangenen Winter sehr erfolgreich um Stiftungsförderung bei der "Gemeinnützige Sparkassen-Stiftung zu Lübeck", der "Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung" und der Possehl-Stiftung für ein zweites, seegängiges Trainerschlauchboot beworben.
    [text] => 

Die Jugendabteilung hat sich im vergangenen Winter sehr erfolgreich um Stiftungsförderung bei der "Gemeinnützige Sparkassen-Stiftung zu Lübeck", der "Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung" und der Possehl-Stiftung für ein zweites, seegängiges Trainerschlauchboot beworben. Das Boot soll unter anderem für den Ausbau von Trainingskooperationen mit anderen Segelvereinen eingesetzt werden.

Im Rahmen des Auftakts des "Sommerfests Wakenitz" zusammen mit dem "Tag der Generationen 2015" soll die Taufe des Trainerboots am Samstag, den 20.6. gegen 13:15 Uhr auf dem Clubgelände feierlich begangen werden.

Stiftungsvertreter, Sponsoren, LYC-Mitglieder und deren Gäste und insbesondere unsere Kinder und Jugendlichen sind dazu ganz herzlich eingeladen.

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2012/Absegeln Wakenitz/Wakenitz-Absegeln 2012.jpg [alt] => LYC Jugend [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 13 [class] => even [newsHeadline] => Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/bootstaufe-zum-auftakt-des-sommerfests-tag-der-generation-2015-an-der-wakenitz.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1433952300 [width] => 1024 [height] => 647 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 253 [2] => 2 [3] => width="400" height="253" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="253" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2012/Absegeln%20Wakenitz/Wakenitz-Absegeln%202012.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Wakenitz-Absegeln 2012-9d022279.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Taufe des neuen Trainerboots zum Auftakt des Sommerfests & Tag der Generation 2015 an der Wakenitz

Die Jugendabteilung hat sich im vergangenen Winter sehr erfolgreich um Stiftungsförderung bei der "Gemeinnützige Sparkassen-Stiftung zu Lübeck", der "Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung" und der Possehl-Stiftung für ein zweites, seegängiges Trainerschlauchboot beworben.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1178
    [pid] => 11
    [tstamp] => 1433871164
    [headline] => Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein
    [alias] => traumhafte-bedingungen-und-ne-menge-los-zur-2-clubregatta-2015-am-moevenstein
    [author] => 
    [date] => 08.06.2015 15:12
    [time] => 1433776320
    [subheadline] => 
    [teaser] => Sah es noch bei der ersten Regatta Anfang Mai so aus, dass die Veranstaltung aufgrund des Wetters ins Wasser fällt, war „Kumpel Petrus“ diesmal wesentlich besser drauf, so dass wir quasi unser erstes wirklich warmes und sonniges Wochenende des Jahres für unsere 2. Clubregatta nutzen durften. 
    [text] => 

Sah es noch bei der ersten Regatta Anfang Mai so aus, dass die Veranstaltung aufgrund des Wetters ins Wasser fällt, war „Kumpel Petrus“ diesmal wesentlich besser drauf, so dass wir quasi unser erstes wirklich warmes und sonniges Wochenende des Jahres für unsere 2. Clubregatta nutzen durften. Temperaturen so um die 20 °C und doch recht frischer Wind mit starken Böen aus südwestlichen Richtungen und den bei uns Seglern allzeit beliebten Winddrehern, forderten dann doch schon das ganze Können der Teilnehmer ab und war alles andere als ein Kinderspiel.
 Über eine  rege Beteiligung freute sich nicht nur Andreas Behem, dem Organisator dieses Events. Waren doch beim ersten Clubrace, Anfang Mai gerade mal nur gut ein halbes dutzend Boote auf dem Wasser, so konnten wir diesmal die Anzahl mehr als verdoppeln. 13 Boote kunterbunt gemischt, von OK-Jolle über Contender, 29er, 420er, Musto-Skiff, Korsar, Laser-Bahia bis zum KL, F18 und Tornado war diesmal alles dabei. Allerdings erkannten dann doch einige Segler, dass der Wind für sie doch zu stark war und fuhren vorher zurück an das sichere Ufer.
Nach der Regatta war dann noch eine nette Klönrunde bei Nudelsuppe, Kaffee und Kuchen, welchen Heidi Behem, Tina Neubert, Rena Wiechell und Heidi Hiester gesponsert hatten. Vielen Dank dafür.
Vielen Dank an Volker Schierschke im Schlauchboot für das Legen der Regattatonnen und Heidi Hiester  für die Fotos, Martina Odefey und Christian Rohrmoser für die Zeitnahme am Ziel sowie an Ferdi für die Bereitstellung des Regattamaterials.

Der Sieger der 2. Clubregatta nach der Yardstick-Verrechnung ist  Stuart Brown auf seinem Contender, gefolgt von Andreas Piech mit seiner OK-Jolle. Als dritter erreichte dann Claus Odefey mit Vorschoter Ekki Stade auf dem Formula 18 Katamaran das Ziel. Alle Zieleinläufe erseht Ihr in der Anlage zum Downloaden.

 Na Freunde, auch  Lust auf unser kleines  Segel-Event bekommen? Dann macht doch auch mit bei unserer Clubregatta. Der nächste Termin ist am 22.08.2015. Vorher findet noch unsere Sommerregatta am 08.09. bis 09.09.2015 auf dem Mövenstein  statt, die dieses Jahr auch  für die Teilnahme von Jollen und Katamaranen gedacht ist. Jeder Segler, egal ob mit  ein oder zwei Rümpfen,  ist herzlich willkommen bei uns. Und dass hier der Spaß im Vordergrund steht, haben wir heute gesehen.

Tim, Mövenstein

Fotos: Heidi Hiester, Mövenstein

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Clubregatta/2-2015/2-Clubreg10.jpg [alt] => 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Hoch her ging es bei der 2. Clubregatta [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => 1 [enclosure] => Array ( [0] => Array ( [link] => Auswertung Clubregatta.pdf [filesize] => 38,2 kB [title] => Auswertung Clubregatta [href] => index.php?file=tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein%202015/Clubregatta/2-2015/Auswertung%20Clubregatta.pdf [enclosure] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Clubregatta/2-2015/Auswertung Clubregatta.pdf [icon] => system/themes/default/images/iconPDF.gif ) ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:64:"tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein 2015/Clubregatta/2-2015";} [perRow] => 3 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"150";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:1:"2";s:4:"left";s:1:"2";s:5:"right";s:1:"2";s:3:"top";s:1:"2";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:30:"Mövenstein Clubregatta, Nr. 2";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 5 [archive] => LYC Katamaransegeln [parentJumpTo] => 142 [count] => 14 [class] => last odd [newsHeadline] => Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein [more] => Weiterlesen … [link] => moewenstein/nachrichten/view/items/traumhafte-bedingungen-und-ne-menge-los-zur-2-clubregatta-2015-am-moevenstein.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1433776320 [width] => 448 [height] => 298 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 300 [2] => 2 [3] => width="450" height="300" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="300" [href] => tl_files/LYC/img/moevenstein/moevenstein%202015/Clubregatta/2-2015/2-Clubreg10.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/2-Clubreg10-99f4787d.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Super Bedingungen zur 2. Clubregatta 2015 am Mövenstein

Sah es noch bei der ersten Regatta Anfang Mai so aus, dass die Veranstaltung aufgrund des Wetters ins Wasser fällt, war „Kumpel Petrus“ diesmal wesentlich besser drauf, so dass wir quasi unser erstes wirklich warmes und sonniges Wochenende des Jahres für unsere 2. Clubregatta nutzen durften.

Weiterlesen ...


29.07.2015 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

31.07.2015 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend Happy Hour im Clubhaus Travemünde ab 18.30 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

05.08.2015 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

07.08.2015 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend Happy Hour im Clubhaus Travemünde ab 18.30 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

08.08.2015 - 09.08.2015

Sommerregatta Mövenstein

08.08.2015 - 09.08.2015

Regatta für Formula 18 , Offene Klasse: Jollen und Katamarane auf dem Möwenstein - Ausschreibung und Online-Meldung.

12.08.2015 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

14.08.2015 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend Happy Hour im Clubhaus Travemünde ab 18.30 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

19.08.2015 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

20.08.2015 (Donnerstag)

Damen-Canasta Wakenitz

15:30

Damen-Canasta im Clubhaus Wakenitz

Findet nicht an Feiertagen statt.

21.08.2015 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend Happy Hour im Clubhaus Travemünde ab 18.30 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt