Bild2
Bild3
Bild4
Bild5

Die Jugend des Lübecker Yacht-Club e.V.

Moin, moin!

Herzlich Willkommen auf der Jugendseite des Lübecker Yacht-Clubs!

 

Wir sind mehr als 150 jugendliche Segler, die nur dann nicht segeln, wenn eine dicke Eisschicht das Wasser bedeckt. Unser Club hat wunderschöne Trainingsreviere: unsere Anfänger und die Fortgeschrittenen segeln auf der Wakenitz und die Regattasegler trainieren auf die Ostsee am Mövenstein vor Travemünde. Tolle Eindrücke findest Du auch in unserem Youtube-Kanal.

Wenn Du Interesse hast, das Segeln zu lernen dann setze Dich gern mit uns in Verbindung oder schau einfach mal vorbei! Die Opti-Anfänger-Gruppen treffen sich wöchentlich am Clubhaus Wakenitz in der Roeckstr. 54. Für fortgeschrittene Segler haben wir Trainingsangebote auf Opti, O'pen Bic, Laser, 420er, 29er und Kats.

Mehr Informationen erfährst Du dazu von unseren Jugendwarten Dr. Oliver Harnack und Fritz Schütt (jugendwart [at] lyc.de).

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Aktuelle Nachrichten aus der LYC-Jugend findest Du im Folgenden:

Array
(
    [id] => 2140
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1495170678
    [headline] => Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen
    [alias] => carolina-horlbeck-bekommt-bronze-medaille-der-stadt-luebeck
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1495531680
    [subheadline] => 
    [teaser] => Carolina Horlbeck hat die Bronzemedaille der Stadt Lübeck für ihren Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2017 im O'pen Bic verliehen bekommen.
    [text] => 

Große Freude in der LYC-Jugend: mit Carolina Horlbeck (14) ist eine weitere Sportlerin mit einer Medaille der Stadt Lübeck ausgezeichnet worden. Carolina Horlbeck hat am 8. Mai die Bronzemedaille für ihren Gewinn der "Deutschen Meisterschaft 2016" im O'pen Bic feierlich verliehen bekommen. Bürgermeister Bernd Saxe und Kultursenatorin Kathrin Weier übergaben ihr die Ehrung in sehr feierlicher Umgebung im Audienzsaal des Lübecker Rathauses. 

Carolina ist nach einem Schnuppersegeln in 2010 Anfang 2011 in den LYC eingetreten, absolvierte zunächst die Ausbildung im Opti und stieg 2013 in den O'pen Bic um. In dieser Klasse war sie sehr erfolgreich auf vielen Regatten, zuletzt wurde sie im August 2016 auch 6.-bestes U16-Mädchen bei der O'pen Bic WM auf Quiberon, Frankreich.

Ende 2016 testete Carolina den Nacra 15 (neuer DSV-Jugend-Katamaran) und entschied sich dann für den 29er, in dem sie aktuell zusammen mit Ben Heinrich (KYC) an ihre Erfolge anknüpft. Carolina ist im Oktober 2016 in das LYC-Trainernachwuchs-Programm berufen worden, engagiert sich im Jugendausschuss und wird in 2017 durch das neue Förderkonzept der Jugend als "Talent" besonders unterstützt. Nicht nur sportlich, sondern auch durch ihr vielfältiges Engagement für den Club ist sie ein ausgewiesenes Vorbild für die LYC-Jugend.

Abseits des Segelns geht Carolina in die 9. Klasse der Thomas Mann-Schule.

Carolina - herzlichen Glückwunsch zu Deiner Auszeichnung und weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Bronze Medaille/Bronze der Stadt Luebeck_Carolina Horlbeck Mai 2017.JPG [alt] => Bronze Medaille für Carolina Horlbeck [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 1 [class] => first even [newsHeadline] => Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/carolina-horlbeck-bekommt-bronze-medaille-der-stadt-luebeck.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495531680 [width] => 600 [height] => 425 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 319 [2] => 2 [3] => width="450" height="319" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="319" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Bronze%20Medaille/Bronze%20der%20Stadt%20Luebeck_Carolina%20Horlbeck%20Mai%202017.JPG [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Bronze der Stadt Luebeck_Carolina Horlbeck Mai 2017-cbb46b0e.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen

Carolina Horlbeck hat die Bronzemedaille der Stadt Lübeck für ihren Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2017 im O'pen Bic verliehen bekommen.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1936
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1495170862
    [headline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017
    [alias] => ferienkurse-fuer-junge-segelanfaenger-in-2017
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1495148400
    [subheadline] => 
    [teaser] => Habt ihr Lust auf Segeln in Lübeck? Für Segeleinsteiger bietet unsere Jugendabteilung in 2017 wieder wöchentliches Segeln und Kurse in den Sommerferien an.
    [text] => 

Habt ihr Lust auf Segeln?

Unsere Jugendabteilung bietet in 2017 wieder Kurse für junge Segelanfänger ab 7 Jahre an. Wir möchten euch einen fazinierenden Einblick in das Segeln mit viel Spaß und "Action" geben. Das Segeln findet in Optimisten auf der Wakenitz beim LYC-Clubhauses in der Roeckstr. 54 statt. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an den Segelkursen ist das Schwimmabzeichen in Bronze.

Die Kurse mit wöchentlichem Segeln starten nach den Osterferien und enden mit den Herbstferien. Voraussichtliche Kurstage sind Mittwoch und Freitag, jeweils 15:30-18 Uhr. Andere Termine sind möglich, wenn genügend Nachfrage besteht. In der Wintersaison gibt es für euch ein gesondertes Programm aus Theorie, Sport und Spaß. Die Kosten betragen 75€ für die jährliche Mitgliedschaft (Geschwister: 57,50€) und 60€ für die Kursteilnahme.

In den Sommerferien bieten wir (alternativ) auch Wochenkurse im Block an:

0. Kurs: - nur bei ausreichend Anmeldungen - 14.8.-18.8., jeweils 10-16 Uhr

1. Kurs: 21.8.-25.8., jeweils 10-16 Uhr

2. Kurs: 28.8.-1.9., jeweils 10-16 Uhr

Die Kosten pro Kurswoche liegen für Nicht-Mitglieder bei 75€ (Geschwisterkinder zahlen 57,50€; für Mitglieder kostenlos). Die Kursteilnahme berechtigt euch auch zur Teilnahme an weiteren praktischen Kurseinheiten bis zu den Herbstferien und der Teilnahme an der Vorbereitung auf den Jüngenstensegelschein nach den Herbstferien. Die Gebühr enthält ebenfalls eine Jahresmitgliedschaft 2017.

Falls ihr Fragen habt oder euch zu Kursen anmelden wollt, schickt bitte eine Nachricht an ferienkurse@lyc.de.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Die LYC-Jugend

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ferienkurse 2017/LYC_Ferienkurse.jpg [alt] => Ferienkurse [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 2 [class] => odd [newsHeadline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/ferienkurse-fuer-junge-segelanfaenger-in-2017.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495148400 [width] => 1688 [height] => 1125 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 300 [2] => 2 [3] => width="450" height="300" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="300" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ferienkurse%202017/LYC_Ferienkurse.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/LYC_Ferienkurse-5d3d48f8.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Kurse für junge Segelanfänger in 2017

Habt ihr Lust auf Segeln in Lübeck? Für Segeleinsteiger bietet unsere Jugendabteilung in 2017 wieder wöchentliches Segeln und Kurse in den Sommerferien an.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2135
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493923433
    [headline] => Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend
    [alias] => neu-im-lyc-kino-fruehjahrs-training-der-jugend
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1494959220
    [subheadline] => 
    [teaser] => Ende März fand unter großer Beteiligung das "Auslagern Wakenitz" statt. Nach getaner Arbeit waren sogar noch Trainingsrunden der Jugend drin - festgehalten von LYC-Filmemacher Dan Burdon.
    [text] => 

(für "play" oben anklicken)

Ende März fand unter großer Beteiligung das "Auslagern Wakenitz" statt. Die Temperaturen waren fast sommerlich, die Stimmung entsprechend gut. Nach getaner Arbeit war sogar noch segeln drin - Finn Herfert lud die Jugend zu einigen Trainingsrunden aufs Wasser ein. Aus ungewöhnlicher Perspektive festgehalten und als perfekt geschnittenen Clip vorgelegt hat das ganze  LYC-Filmemacher Dan Burdon. Seht selbst!

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Auslagern Wakenitz 2017/Auslagern Wakenitz 2017.jpg [alt] => Auslagern Wakenitz 2017 [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => https://www.youtube.com/watch?v=3gc44vtKkRk [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 3 [class] => even [newsHeadline] => Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/neu-im-lyc-kino-fruehjahrs-training-der-jugend.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1494959220 [width] => 689 [height] => 391 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 256 [2] => 2 [3] => width="450" height="256" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="256" [href] => https://www.youtube.com/watch?v=3gc44vtKkRk [attributes] => onclick="window.open(this.href); return false;" [src] => system/html/Auslagern Wakenitz 2017-b2f0a910.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend

Ende März fand unter großer Beteiligung das "Auslagern Wakenitz" statt. Nach getaner Arbeit waren sogar noch Trainingsrunden der Jugend drin - festgehalten von LYC-Filmemacher Dan Burdon.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2132
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493632293
    [headline] => LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee
    [alias] => lyc-laser-beim-kadertraining-am-gardasee
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1494840960
    [subheadline] => 
    [teaser] => Henrik von Seck und Peer Heuer haben über Ostern beim SVSH-Kadertraining der Laser am Gardasee teilgenommen. Hier die Eindrücke.
    [text] => 

 

Ostertraining der Laser des SVSH Landeskaders am Gardasee
12 Knoten Wind, 24 Grad, praller Sonnenschein. Das Ostertraining des SVSH Landeskaders mit anschließender Regatta fand dieses Jahr bei bestem Wetter auf dem Gardasee statt. Peer Heuer und ich waren mit dabei.
Als wir am Samstagabend nach langer Autofahrt mit Bootstrailer bzw. deutlich verspätetem Flug im Hotel in Malcesine ankommen, begrüßt uns eine angenehme Wärme. Im Kontrast dazu sieht man auf den umliegenden Bergen noch schneebedeckte Gipfel. Am Sonntag laden wir die Boote ab, jedoch als wir aufs Wasser wollten, war der Wind weg. Manu, der Landestrainer, erklärt uns dann einiges über die beiden Windsysteme Vento und Ora mit dem dazwischenliegenden Flaute-Loch: Am Gardasee weht morgens ein zuverlässiger Wind aus Norden - der Vento und nachmittags ein Wind aus Süden- die Ora.
Die ersten drei Trainingstage bestehen dann hauptsächlich aus Angleichen und Kurzrennen, um den See kennenzulernen. Ergänzt wird unsere Gruppe durch die Berliner und Holländer.
Am Mittwoch beginnt die Regattabei wenig Wind, mit italienischer Gelassenheit und folgender Startverschiebung. Als es dann losgeht ist schnell klar, dass die östliche Felsenseite des Kurses bevorteilt ist. Das soll sich dann auch an den verbleibenden Tagen nicht mehr ändern. Nach dem ersten Tag liegt Peer bei 123 Startern auf dem 45. Platz, den er bis zum Ende hält, ich verpasse knapp das Goldfleet und liege dann bis zur letzten Wettfahrt auf Platz 3 des Silberfleets. Der Wind in den folgenden Tagen ist schwierig, da ziemliche Druckunterschiede auf dem See herrschen. Zwischen den Wettfahrten können wir uns immer wertvolle Tipps am Schlauchboot abholen oder auch später bei der täglichen Videoanalyse.
Peer beendet die Regatta mit einem 45. Platz im Goldfleet und ich mit einem 12. Platz im Silberfleet.
Der Gardasee verabschiedet uns dann mit einem überraschenden Frühlingsgewitter beim Anhängerbeladen.
Für uns war das Segeln auf dem Gardasee ein tolles Erlebnis und ein schöner Saisonbeginn.

12 Knoten Wind, 24 Grad, praller Sonnenschein. Das Ostertraining des SVSH Landeskaders mit anschließender Regatta fand dieses Jahr bei bestem Wetter auf dem Gardasee statt. Peer Heuer und ich waren mit dabei.

Als wir am Samstagabend nach langer Autofahrt mit Bootstrailer bzw. deutlich verspätetem Flug im Hotel in Malcesine ankommen, begrüßt uns eine angenehme Wärme. Im Kontrast dazu sieht man auf den umliegenden Bergen noch schneebedeckte Gipfel. Am Sonntag laden wir die Boote ab, jedoch als wir aufs Wasser wollten, war der Wind weg. Manu, der Landestrainer, erklärt uns dann einiges über die beiden Windsysteme Vento und Ora mit dem dazwischenliegenden Flaute-Loch: Am Gardasee weht morgens ein zuverlässiger Wind aus Norden - der Vento und nachmittags ein Wind aus Süden- die Ora.
Die ersten drei Trainingstage bestehen dann hauptsächlich aus Angleichen und Kurzrennen, um den See kennenzulernen. Ergänzt wird unsere Gruppe durch die Berliner und Holländer.


Am Mittwoch beginnt die Regattabei wenig Wind, mit italienischer Gelassenheit und folgender Startverschiebung. Als es dann losgeht ist schnell klar, dass die östliche Felsenseite des Kurses bevorteilt ist. Das soll sich dann auch an den verbleibenden Tagen nicht mehr ändern. Nach dem ersten Tag liegt Peer bei 123 Startern auf dem 45. Platz, den er bis zum Ende hält, ich verpasse knapp das Goldfleet und liege dann bis zur letzten Wettfahrt auf Platz 3 des Silberfleets. Der Wind in den folgenden Tagen ist schwierig, da ziemliche Druckunterschiede auf dem See herrschen. Zwischen den Wettfahrten können wir uns immer wertvolle Tipps am Schlauchboot abholen oder auch später bei der täglichen Videoanalyse.

Peer beendet die Regatta mit einem 45. Platz im Goldfleet und ich mit einem 12. Platz im Silberfleet.


Der Gardasee verabschiedet uns dann mit einem überraschenden Frühlingsgewitter beim Anhängerbeladen. 
Für uns war das Segeln auf dem Gardasee ein tolles Erlebnis und ein schöner Saisonbeginn.

Euer Henrik von Seck

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ostern Laser Gardasee/01_Kadertraining Laser.jpg [alt] => Laser-Kadertraining Gardasee [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:96:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ostern Laser Gardasee/02_Kadertraining Laser.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 4 [class] => odd [newsHeadline] => LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-laser-beim-kadertraining-am-gardasee.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1494840960 [width] => 1022 [height] => 677 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 299 [2] => 2 [3] => width="450" height="299" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="299" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ostern%20Laser%20Gardasee/01_Kadertraining%20Laser.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/01_Kadertraining Laser-cd3e6788.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee

Henrik von Seck und Peer Heuer haben über Ostern beim SVSH-Kadertraining der Laser am Gardasee teilgenommen. Hier die Eindrücke.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2131
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493301713
    [headline] => LYC Optis in Portorož (SLO)
    [alias] => lyc-optis-in-portoroz-40slo41
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1493300820
    [subheadline] => 
    [teaser] => 25. Sailing Point Easter Regatta in Portorož (SLO) 2017 einige LYC-Optis waren dabei! Maj-Britt berichtet...
    [text] => 

 

 

 

25. Sailing Point Easter Regatta in Portorož(SLO) 2017

 In diesem Jahr hatten sich 6 Optisegler unsere Trainingsgemeinschaft von LYC und LSV für die Osterregatta in Portorož (Slowenien) entschieden. Die relativ lange Anreise (ca. 1400 km) wurde belohnt durch eine wunderschöne Adria-Bucht und fast durchweg gutes Wetter.Kjell Haschen hatte sich einer Trainingsgruppe aus Mecklenburg-Vorpommern angeschlossen, in der auch vier weitere Schleswig-Holsteiner waren. Die übrigen Lübecker trainierten bei lokalen Spezialisten vom JK Pirat (Jakob & Luka); die Regattabetreuung übernahm netterweise Frank Rohlf.Vor dem ersten Training wurden die Boote bis ins letzte Detail durchgecheckt und optimiert. Dann ging es los. Außer unseren Jungs waren noch diverse andere Optigruppen auf dem Wasser – u.a. aus Österreich, Deutschland, Slovenien.Nach fünf Tagen Training begann die Regatta am Karfreitag mit sonnigem Wetter (fast 20° C) und ca. 5-6 Knoten Wind aus Nord-West. Die fast 500 Kids aus 13 Nationen wurden auf 4 Fleets verteilt und segelten in der Bucht direkt vor Portorož zwei bzw. drei Wettfahrten. Dann wurde leider abgebrochen und es gab für alle Nudeln an Land.Am Samstag sollten die beiden noch ausstehenden Läufe in den Gruppen blau und grün nachgeholt, die Bändsel gewechselt (auf dem Wasser!) und dann die nächsten Wettfahrten gesegelt werden.Aber das wurde nichts. Denn knapp einen halbe Stunde nach dem Auslaufen begann ein Gewitter und die Optis wurden ganz schnell wieder vom Wasser geholt. Leider blieb das Wetter schlecht, so dass nach relativ langem Warten im Regen endlich bekanntgegeben wurde, dass es erst Sonntag weitergehen würde. So konnten alle nach Hause und ihre Sachen trocknen.

Ostersonntag begann für einige mit Eiersuchen und für alle mit einem frühen Start. Nun war das Wetter wieder gut und ein passabler Wind ermöglichte noch weitere 2 bzw. 3 Wettfahrten – diesmal ziemlich weit draußen zwischen Piran und Kroatien. Wegen der Wellen und relativ wenig Wind, war das Segeln nicht ganz so einfach. Die leichten Kids hatten deutliche Vorteile auf den Downwind-Kursen. Die Jury war teilweise sehr streng, so dass es viele BFD, UFD, DSQ und sogar DNE (leider auch in unserer Gruppe) gab. Sieger wurde ein Junge aus dem Nachbarort vom JK Izola, dessen Trainingsgruppe in diesem Jahr schon über 45 Wassereinheiten hatte.JAm Samstag und auch am Sonntag vor der Siegerehrung gab es eine Tombola mit tollen Preisen – wie z.B. Caps, Visors, Neos, Laufschuhe, ein Segel und ein nagelneuer Opti. Kjell erreichte mit Platz 94 das beste Ergebnis, er war 9.-bester Deutscher und Bester vom SVSH.

Insgesamt war es ein tolles Erlebnis und die Jungs haben sehr viel gelernt. Für einige ging es am Ostermontag auf die Autobahn und nach Hause, andere konnten noch etwas Urlaub dranhängen.

Ergebnisse:

Opti (5 WF /1 Str. / 471 TN)

94.       Kjell Haschen                 (LYC)                  GER 1092

197.    Magnus Borchardt       (LYC)                  GER 13448

199.    Morten Borchardt       (LYC)                  GER 12624

289.    Constantin Bruhns       (LSV)                  GER 13583

365.    Jöran Rohlf                     (LSV)                  GER 13312

448.    Caspar Bruhns               (LSV)                  GER 12718

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=J8GA9geB0VY&t=3s

Maj-Britt Borchardt

[addImage] => [singleSRC] => [alt] => [size] => [imagemargin] => [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:3:{i:0;s:85:"tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/SLO_Durcheiander.jpg";i:1;s:83:"tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/SLO_GER_Gruppe.jpg";i:2;s:77:"tl_files/LYC/downloads/jugendabteilung_files/regatten-freizeiten/SLO_Team.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => random [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:41:"Optis in Portorož bei besten Bedingungen";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 5 [class] => even [newsHeadline] => LYC Optis in Portorož (SLO) [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC Optis in Portorož (SLO) [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-optis-in-portoroz-40slo41.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493300820 )

LYC Optis in Portorož (SLO)

25. Sailing Point Easter Regatta in Portorož (SLO) 2017 einige LYC-Optis waren dabei! Maj-Britt berichtet...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1950
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493323758
    [headline] => Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler -
    [alias] => der-steier-preis-von-segler-fuer-segler--1950
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1493293980
    [subheadline] => 
    [teaser] => Der von Joachim Steier neu gestiftete Preis für die/den besten Umsteiger in die weiterführende Bootsklasse...
    [text] => 

 

Es war einmal ein trauriger Maurice Brost, er hatte gewonnen aber schlussendlich nur einen Ersatz in der Hand. Er hatte es geschafft aber irgendwie auch nicht. Es gab nur einen schnöden Ersatz den man Maurice im Herbst bei der Jugendversammlung übergeben hatte. Der eigentliche, richtige Preis war weg! Nicht zurückgegeben? Nicht mehr auffindbar? Keiner wusste es mehr genau.

 Der Preis für die/den besten Umsteiger/in in die weiterführende Bootsklasse war verschwunden! Selbst Schimi, der jeden Winkel im LYC kennt konnte ihn nicht finden. Somit klaffte ein großes Loch in unseren jährlich zu vergebenen Jugendpokalen und Maurice hatte es nun auszubaden. 

Von dieser Misere hörte nun wiederum Joachim Steier, ein gestandener See-Segler des LYCs. Sein Schiff die „Kailua“ liegt am Leuchtenfeld und jeder der zum Leuchtenfeld-Parkplatz geht hat es bestimmt schon einmal dort liegen sehen. Joachim ist ein erfolgreicher „Silverrudder“ Teilnehmer. Eine Single-Hand Regatta in Dänemark, bekannt für wildes Wetter und reichlich verrückter Seesegler, die allein um die Insel Fünen segeln und das auch noch mitten durch die Nacht. Wer hier heil durchkommt kann sich als Gewinner fühlen, Joachim hat es geschafft!

Als Freund der Familie Brost spitzte Joachim natürlich die Ohren als er von dem Problem hörte. Ein Mann ein Wort und der Entschluss war schnell gefasst, …ich spende den neuen Preis! Zusammen mit Axel Brost, dem Vater von Maurice, wurden die gestalterischen Möglichkeiten ausgelotet, mit dem LYC abgestimmt und letztendlich final umgesetzt.

Für die Übergabe bot sich das Auslagern Wakenitz an, dieses fand am 25.03.2017 statt. Das Wetter war hervorragend, die Sonne schien vom Himmel viele Segler und Gäste waren gekommen. Ein passender Rahmen für die Übergabe des neu gestifteten „Steier Preises“.

Es war eine tolle Geste von Joachim und wir möchten uns recht herzlich bei Ihm für dieses Engagement bedanken. Wir finden dass diese Aktion ruhig Schule machen könnte im LYC. Ein alter, erfahrener „Salzwasserbuckel“ unterstützt die jungen Segler auf ihrem seglerischem Weg! Eine schöne Vorstellung, oder??

Maurice, wir wünschen Dir viel Freude mit dem neuen Preis und bedanken uns bei Joachim Steier.

Fritz Schütt -Jugendwart-

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/news/Steier_Preis_klein.jpg [alt] => Joachim Steier und nun glücklicher Preisträger Maurice Brost [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Joachim Steier und nun glücklicher Preisträger Maurice Brost [floating] => above [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 6 [class] => odd [newsHeadline] => Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler - [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler - [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/der-steier-preis-von-segler-fuer-segler--1950.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493293980 [width] => 1194 [height] => 672 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 254 [2] => 2 [3] => width="450" height="254" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="254" [href] => tl_files/LYC/downloads/news/Steier_Preis_klein.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Steier_Preis_klein-6428c4ea.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler -

Der von Joachim Steier neu gestiftete Preis für die/den besten Umsteiger in die weiterführende Bootsklasse...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1939
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493125961
    [headline] => Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse
    [alias] => ansegeln-wakenitz-open-bic-spring-cup-meldung-offen
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1493107200
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Ergebnisse des Ansegelns Wakenitz mit der Rangliste "O'pen Bic Spring Cup 2017" am 22. und 23. April 2017 sind online!
    [text] => 

Das war frostig!

Für den traditionellen Saisonauftakt an der Wakenitz am 22. und 23. April 2017 hieß es: warm anziehen! Mit Temperaturen von 5-6°C, Winden aus NW mit 5-6, in Boen 7, war dies ein gefühlter "Eisarsch" im April. 27 Kinder und Jugendliche und 15 Erwachsene zogen dennoch in den Wettkampf und konnten - neben der einen oder anderen Kenterung im noch eiskalten Wasser - diese Erfolge ersegeln: Manage2Sail. 

Für die O'pen Bics ist das Ansegeln wieder eine der ersten Ranglistenregatten der Saison gewesen. Bei 11 Startern belegte Xaver Ludwig Richard Ernst Plümer (HSC) den ersten Platz, gefolgt von Leonard Beyer (HSC) und Alexandra Krüger vom See- und Segelsportverein der Hansestadt Rostock (SSVR).

Die LYC-Jugendabteilung

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Ansegeln Wakenitz 2016/Gegen die Sonne_2r.jpg [alt] => Ansegeln Wakenitz 2017 [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 7 [class] => even [newsHeadline] => Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/ansegeln-wakenitz-open-bic-spring-cup-meldung-offen.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493107200 [width] => 1632 [height] => 918 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 282 [2] => 2 [3] => width="500" height="282" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="282" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Ansegeln%20Wakenitz%202016/Gegen%20die%20Sonne_2r.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Gegen die Sonne_2r-9bce18af.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse

Die Ergebnisse des Ansegelns Wakenitz mit der Rangliste "O'pen Bic Spring Cup 2017" am 22. und 23. April 2017 sind online!

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1930
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1484055833
    [headline] => LYC-Nominierungen bei der LN-Sportlerwahl 2016
    [alias] => lyc-nominierungen-bei-der-ln-sportlerwahl-2016
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1484394300
    [subheadline] => 
    [teaser] => Carolina Horlbeck (O'pen Bic) und unser Segelbundesliga-Team sind für die "Sportlerwahl 2016" der Lübecker Nachrichten in der Rubrik "Talent" bzw. "Mannschaft" nominiert worden.
    [text] => 
 
Große Freude kurz vor Weihnachten: für die "Sportlerwahl 2016" der Lübecker Nachrichten ist unsere O'pen Bic-Seglerin Carolina Horlbeck (14) in der Rubrik "Talent" nominiert worden. Zusätzlich wurde der LYC in der Rubrik "Mannschaft" für die Leistungen in der Segelbundesliga nominiert.

Die LN sagten uns auf Anfrage, dass diese Nominierungen über die letzten Wochen im Kreise der LN-Sport-Redakteure entstanden sind.

Bis zum 9.1.2017 durfte fleißig gewählt werden: Wer den Original-Wahlcoupon in der Zeitung verpasst hatte, konnte noch bis zum 9. Januar 2017 online abstimmen.

Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

(oh)
[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LN-Nominierung/LYC_LN_Nominierung 2016.JPG [alt] => Sporterwahl 2016 [size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 8 [class] => odd [newsHeadline] => LYC-Nominierungen bei der LN-Sportlerwahl 2016 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Nominierungen bei der LN-Sportlerwahl 2016 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-nominierungen-bei-der-ln-sportlerwahl-2016.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1484394300 [width] => 1280 [height] => 720 [arrSize] => Array ( [0] => 550 [1] => 310 [2] => 2 [3] => width="550" height="310" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="550" height="310" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LN-Nominierung/LYC_LN_Nominierung%202016.JPG [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/LYC_LN_Nominierung 2016-eafe3b90.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Nominierungen bei der LN-Sportlerwahl 2016

Carolina Horlbeck (O'pen Bic) und unser Segelbundesliga-Team sind für die "Sportlerwahl 2016" der Lübecker Nachrichten in der Rubrik "Talent" bzw. "Mannschaft" nominiert worden.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1916
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1478602642
    [headline] => Weitere Opti-Erfolge in der zweiten Saisonhälfte
    [alias] => weitere-opti-erfolge-in-der-zweiten-saisonhaelfte
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1477730460
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Opti-Truppe hat zum Ende der Sommerferien und im September weitere Erfolge in Hamburg und in Flensburg eingefahren. Morten und Maj-Britt Borchardt berichten.
    [text] => 

Fotos: Ingvild Buchholz, Maj-Britt Borchardt

 

Auto Wichert Elbe Junior Cup, Mühlenberger Loch, Elbe (27.-28.08.16)

Am Wochenende der vorletzten Sommerferienwoche war am Mühlenberger Loch ein Opti Cup.

Nachdem wir am Samstag angekommen waren, die Boote abgeladen und aufgebaut hatten, war zunächst Steuermannsbesprechung.

Nach der Steuermannsbesprechung trafen wir uns noch kurz mit Schimi und besprachen wie die Strömung und der Wind voraussichtlich sein sollten.

Danach gingen wir zu Wasser, mussten zunächst aber im Hafenbecken auf Schmi warten, der uns zum Regattagebiet schleppte. Direkt vor dem Hafenbecken war nämlich die Fahrtrinne der Elbe, die man als Opti nicht ohne weiteres durchqueren durfte. Als wir im Regattagebiet angekommen waren, segelten Constantin, Caspar, Morten und ich uns ein und machten uns ein Bild von der Wetterlage.

Währenddessen machte Schimi Messungen von Strömung und Wind. Kurz vor dem Ankündigungssignal traf ich mich noch mit Schimi, der mir die Messdaten mitteilte. Die Strömung strömte gegen den Wind. So entschied ich mich, über die linke Seite zu fahren, was sich nach dem Start auch als richtig herausstellte, denn ich wurde bei Opti-A fünfter, Consti wurde 18ter; Caspar gewann das B-Rennen und Morten wurde dritter. Da danach der Wind immer weiter abflaute und die Strömung nun mit dem wenig existierenden Wind kam, wurden die restlichen Wettfahrten auf den Sonntag verschoben. (Magnus Borchardt)

Am Sonntag mussten wir schon ganz früh nach Hamburg fahren, weil in Blankenese ein Lauf war und alle Straßen gesperrt waren. Es gab auch relativ wenig Wind und die Sonne schien, aber immerhin haben wir 3 Wettfahren geschafft. Ich fand es toll neben dem AIRBUS-Werk zu segeln und den Beluga zu sehen.

Morten Borchardt

 

Während die Kinder segelten hatten wir Lübecker Eltern richtig Glück, denn Sören Sörensen (BSC) nahm uns mit seinem Tuckerboot mit rüber zum Regattagebiet. Dort konnten wir picknicken, relaxen, Rennen anschauen und sogar in der Elbe baden. Das wird uns unvergesslich bleiben!

Die Kinder waren schon mit Schimi vor uns im Hafen angekommen und klarierten ihre Boote, so dass wir dann gemeinsam recht schnell mit dem Verladen fertig waren. Zum Glück, denn kurz darauf gab es ein heftiges Gewitter mit Starkregen. Das machte uns nicht so viel aus, da die Siegerehrung im Klubhaus stattfand.

Ganz herzlichen Dank an Schimi für die tolle Betreuung, an Sören und Moni für die einzigartige Betreuung und an den MSC für die tolle Regatta!

Maj-Britt Borchardt

Ergebnisse:

Opti A (4 WF /25 TN)

9.         Magnus Borchardt       (LYC)                  GER 13448

21.       Constantin Bruhns       (LSV)                  GER 13583

 

Opti B (4 WF / 28 TN)

1.         Caspar Bruhns               (LSV)                  GER 12718

6.         Morten Borchardt       (LYC)                  GER 12624

 

Mosquito-Cup beim FSC in Glücksburg (24.-25.09.16)

An einem schönen sonnigen Wochenende fuhren wir nach Glücksburg an der Flensburger Förde.

Wir wohnten in einer sehr gemütlichen Pension, wo es ein leckeres Frühstücksbuffet gab. Außerdem trafen wir einige ehemalige Opti-Segler, die jetzt 29er oder Laser segeln, was ganz nett war. 

Am ersten Tag segelten wir in der Nähe des FSC Hafens. Es gab 3 Wettfahrten und ich lag danach in Führung, womit ich gar nicht gerechnet hatte. Am zweiten Tag gab es noch zwei Wettfahrten, die bei den Ochseninseln (fast in Dänemark) stattfanden. Danach war ich Dritter. 

Bei Opti A war fast die gesamte Lübecker Trainingsgruppe und der SVSH-Opti-Kader am Start.

Am besten fand ich, dass mich der Trainer vom FSC, Jörg Rothert, betreut hat; denn Schimi wurde in Lübeck gebraucht. Nächstes Jahr will ich wieder hinfahren.

Morten Borchardt

 

Ergebnisse:

Opti A (5 WF /21 TN)

6.            GER 13584          Jesper BAHR               LSV

10.          GER 1092             Kjell HASCHEN           LYC

11.          GER 13448          Magnus BORCHARDT    LYC

12.          GER 12718          Caspar BRUHNS           LSV

14.          GER 13585          Nick KÖSSLING            LSV

20.          GER 13583          Constantin BRUHNS       LSV

 

Opti B (5 WF / 19 TN)

3.            GER 12624          Morten BORCHARDT     LYC

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/00_Opti_Mosquito_2016.jpg [alt] => weitere Opti-Erfolge [size] => a:3:{i:0;s:3:"600";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:7:{i:0;s:77:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/00_Opti.jpg";i:1;s:78:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/01a_Opti.jpg";i:2;s:77:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/01_Opti.jpg";i:3;s:91:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/01_Opti_Mosquito_2016.jpg";i:4;s:77:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/02_Opti.jpg";i:5;s:91:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/02_Opti_Mosquito_2016.jpg";i:6;s:77:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/03_Opti.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 9 [class] => even [newsHeadline] => Weitere Opti-Erfolge in der zweiten Saisonhälfte [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Weitere Opti-Erfolge in der zweiten Saisonhälfte [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/weitere-opti-erfolge-in-der-zweiten-saisonhaelfte.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1477730460 [width] => 1274 [height] => 717 [arrSize] => Array ( [0] => 600 [1] => 338 [2] => 2 [3] => width="600" height="338" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="600" height="338" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge%202016/00_Opti_Mosquito_2016.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Opti_Mosquito_2016-dbc28940.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Weitere Opti-Erfolge in der zweiten Saisonhälfte

Die Opti-Truppe hat zum Ende der Sommerferien und im September weitere Erfolge in Hamburg und in Flensburg eingefahren. Morten und Maj-Britt Borchardt berichten.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1912
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1476373203
    [headline] => Neu im LYC-Kino: LJM 2016
    [alias] => neu-im-lyc-kino-ljm-2016
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1476370560
    [subheadline] => 
    [teaser] => LYC-Filmemacher Dan Burdon hat viele Eindrücke der Landesjugendmeisterschaft am Mövenstein per Video und Drohne festgehalten und perfekt zusammengeschnitten.
    [text] => 

(zum Abspielen oben anklicken) 

Neu im LYC-Kino: in seiner Reihe "Sailing Film" hat LYC-Mitglied Dan Burdon wieder zugeschlagen und einen perfekten Zusammenschnitt vieler Eindrücke von der Landesjugendmeisterschaft (September 2016 am Mövenstein) vorgelegt. Zum Einsatz kamen eine HD-Kamera, eine Drohne und das neue Mövenstein-Boot "Kalle". Das Ergebnis kann sich wieder absolut sehen lassen!

Weitere "Sailing Films" sind im Youtube-Kanal der LYC-Jugend zu finden.

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Imagefilm/LJM2016.jpg [alt] => LJM2016-Film [size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => https://www.youtube.com/watch?v=Yx9x3ghMExk [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 10 [class] => odd [newsHeadline] => Neu im LYC-Kino: LJM 2016 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Neu im LYC-Kino: LJM 2016 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/neu-im-lyc-kino-ljm-2016.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1476370560 [width] => 856 [height] => 643 [arrSize] => Array ( [0] => 550 [1] => 414 [2] => 2 [3] => width="550" height="414" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="550" height="414" [href] => https://www.youtube.com/watch?v=Yx9x3ghMExk [attributes] => onclick="window.open(this.href); return false;" [src] => system/html/LJM2016-6e60be2f.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Neu im LYC-Kino: LJM 2016

LYC-Filmemacher Dan Burdon hat viele Eindrücke der Landesjugendmeisterschaft am Mövenstein per Video und Drohne festgehalten und perfekt zusammengeschnitten.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1908
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1475853722
    [headline] => LYC-Laser punkten beim Mosquito-Cup in Flensburg
    [alias] => lyc-laser-punkten-beim-mosquito-cup-in-flensburg
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1475852100
    [subheadline] => 
    [teaser] => Henrik von Seck und Maurice Brost haben im Laser am letzten September-Wochenende erfolgreich die LYC-Flagge  in Flensburg hochgehalten. Janika Puls und Simon Grotelüschen hatten ihre Expertise mit im Spiel..
    [text] => 

Stolz über ihre Leistungen: Henrik von Seck im Laser Radial (links) und  Maurice Brost im Laser 4.7.

Zum Ende der Sommerferien gab es noch zwei Highlights für die Laser. Sowohl Europe-Profi Janika Puls als auch Olympia-Teilnehmer im Laser Simon Grotelüschen stellten sich jeweils mehrere Tage für ein Blocktraining zur Verfügung.  So hatten wir nicht nur die Möglichkeit von den Erfahrungen unserer Weltklassesportler zu profitieren sondern auch bei der Motivation gab es einen riesigen Schub. Alle fieberten nun der Landesjugendmeisterschaft in Travemünde entgegen. Es sollte aber anders kommen. Peer Heuer konnte verletzungsbedingt nicht starten. Henrik von Seck musste sich nun als einziger Starter des LYC in einem stark besetzten Feld (alleine 9 Boote des KYC) bei den Laser Radial durchsetzen und errang einen guten 9. Platz. Leider musste dann auch noch die LJM für die Laser 4.7 abgesagt werden. Eine große Enttäuschung für Justus Sauer, Lasse Lukas und Maurice Brost.

Auch die Windprognose für das Wochenende verhieß nichts Gutes. Maurice entschied sich dennoch für die Teilnahme am Zinn- und Lasercup verbunden mit den Landesmeisterschaften Niedersachsen in Steinhude. Die Vorhersage traf leider ein und es konnte nur eine gültige Wettfahrt durchgeführt werden. Hier belegte er aber einen guten 4. Platz.

Nun lag die Hoffnung auf den weiteren Regatten. Henrick und Maurice meldeten für den Mosquito Cup in Glücksburg.  Die Trainingsmaßnahmen machten sich nun offensichtlich bezahlt. Henrik konnte den 5. Platz belegen und gewann als bester Schleswig-Holsteiner damit die offene Landesmeisterschaft.

Maurice lieferte sich packende Rennen mit den Seglern/innen des KYC und des NRV.  Nach dem ersten Tag lag er auf dem 3. Platz und konnte diesen auch mit einer guten Serie (2,4,3,3,2) verteidigen und durfte 6 Monate nach seinem Umstieg vom Opti erstmals aufs Podest.

Jetzt geht es gleich weiter zu den Blocktrainings nach Kiel als Vorbereitung auf den Herbstpokal in Schwerin.

Eure Lasertruppe

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Mosquito/01_Mosquito_Flensburg 2016.JPG [alt] => Laser Mosquito [size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:87:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Mosquito/02_Mosquito_Flensburg 2016.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 11 [class] => even [newsHeadline] => LYC-Laser punkten beim Mosquito-Cup in Flensburg [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Laser punkten beim Mosquito-Cup in Flensburg [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-laser-punkten-beim-mosquito-cup-in-flensburg.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1475852100 [width] => 1601 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 550 [1] => 413 [2] => 2 [3] => width="550" height="413" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="550" height="413" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Mosquito/01_Mosquito_Flensburg%202016.JPG [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/01_Mosquito_Flensburg 2016-c841e9ca.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Laser punkten beim Mosquito-Cup in Flensburg

Henrik von Seck und Maurice Brost haben im Laser am letzten September-Wochenende erfolgreich die LYC-Flagge in Flensburg hochgehalten. Janika Puls und Simon Grotelüschen hatten ihre Expertise mit im Spiel..

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1897
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1475175937
    [headline] => Absegeln Wakenitz - Ergebnisse und Fotos!
    [alias] => absegeln-wakenitz-ausschreibung-und-meldung
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1474907160
    [subheadline] => 
    [teaser] => Unter sehr sommerlichen Bedingungen hat das Absegeln Wakenitz am letzten September-Wochenende stattgefunden.
    [text] => 

Große Gewinner in der Opti C-U10-Wertung: Platz 1: Sophie von Seck (8), Platz 2: Maximilian Rüdebusch (l, 8), Platz 3: Emil Möller Orts (r, 8). (Foto: Christel Falk)

 

Das Absegeln 2015 Anfang Oktober konnten wir bereits mit „sommerliches Absegeln Wakenitz“ betiteln – in diesem Jahr hat das Wetter am letzten Septemberwochenende noch einen draufgesetzt: bei Temperaturen bis 23°C, Sonnenschein und leichten Winden aus Südwest fühlte sich das Event am Samstag und Sonntag wie das Sommerfest – Teil II - an. Die Felder waren dieses Mal kleiner als beim Ansegeln im April – es kamen Optis für die B-Rangliste und viele Zweimann-Jollen: 420er, 12‘-Dinghys, H-Jollen, ein Conger und zwei Laser Bahia. Am Samstag konnte Wettfahrtleiter Uwe „Schimi“ Schimanski drei Wettfahrten durchführen, die der GPS-Tracker auf einer der Laser Bahias mit 14,7 km Gesamtlänge zusammenfasste. Am Ende fehlte es leider am passenden Wind und so schafften es nicht alle ins Ziel.

Der Sonntagvormittag präsentierte sich als sommerlicher Tag mit durchaus segelbarem Wind, der mittags auffrischen sollte. Nachdem viele das Frühstück des Buffetteams genossen haben, konnten zwischen 10:30 Uhr und 12:30 Uhr noch zwei Wettfahrten gesegelt werden – insgesamt mit 10,7 km gesegelter Strecke. Super versorgt wurde die gesamte Seglergemeinschaft  durch das Eltern-Buffet, welches Sabine Röpke und Kerrin Harnack zusammen mit weiteren HelferInnen wieder perfekt organisiert haben. Andreas „Few“ Fuhrhop danken wir für das Fass Bier, welches er anlässlich seines Geburtstages der Absegel-Gemeinde ausgegeben hat!

Die Ergebnisse der Regatten:

Opti B

Platz 1: Niclas Burdon, LYC

Platz 2: Finn Schütt, LYC

Platz 3: Julie Waldeck, LSV

 

Opti C (U10)

Platz 1: Sophie von Seck, LYC

Platz 2: Maximilian Rüdebusch, LYC

Platz 3: Emil Möller Orts, LYC

 

12‘-Dinghy

Platz 1: Jochen Brecht, HSC

Platz 2: Peer Stemmler, LYC

Platz 3: Andreas Fuhrhop, Jürgen Babendererde, LYC

 

H-Jolle

Platz 1: Hartmut Falk, Sophie Falk, LYC

Platz 2: Mathias Wascher, Juan Krause, LYC

Platz 3: Oliver Landschreiber, Manja Landschreiber, LYC

 

Jollenwertung nach Yardstick

Platz 1:  Oliver Harnack/Fynn Harnack (Laser Bahia), LYC

Platz 2:  Dan Burdon/Liam Burdon (Laser Bahia), LYC

Platz 3:  Julius Nentwig/Jaron Fischer (420er), LYC

 

Alle weiteren Platzierungen sind bei Manage2Sail zu finden. Im Anschluss an die Siegerehrung gab es – wie schon Samstagabend – die Möglichkeit des O’pen Bic-Probesegelns, was rege genutzt wurde.

Alle Fotos findet ihr in unserer Gallerie!

Die Jugendabteilung sagt Danke an alle für die Unterstützung des Absegelns – sei es durch Buffetspende, die Sicherung auf dem Wasser, den Ergebnisdienst, den Fotoservice  – oder einfach durch das Mitmachen und Anfeuern. Wir freuen uns schon jetzt auf das Ansegeln Wakenitz – Ende April 2017. 

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Absegeln Wakenitz/05_Absegeln2016.jpg [alt] => Absegeln Wakenitz 2016 [size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 12 [class] => odd [newsHeadline] => Absegeln Wakenitz - Ergebnisse und Fotos! [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Absegeln Wakenitz - Ergebnisse und Fotos! [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/absegeln-wakenitz-ausschreibung-und-meldung.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1474907160 [width] => 1800 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 550 [1] => 367 [2] => 2 [3] => width="550" height="367" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="550" height="367" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Absegeln%20Wakenitz/05_Absegeln2016.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/05_Absegeln2016-71e87f58.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Absegeln Wakenitz - Ergebnisse und Fotos!

Unter sehr sommerlichen Bedingungen hat das Absegeln Wakenitz am letzten September-Wochenende stattgefunden.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1902
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1474317607
    [headline] => Stimmige Landesjugendmeisterschaften am Mövenstein
    [alias] => stimmige-ljm-am-moevenstein
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1473767220
    [subheadline] => 
    [teaser] => Es hat vieles gepasst beim großen Event am zweiten Wochenende im September am Mövenstein! Und nicht nur das Wetter hat zu der guten Stimmung unter den Teilnehmern beigetragen.
    [text] => 

Die Landesjugendmeisterschaft (LJM) der Jugendbootklassen in Schleswig-Holstein und die Internationale Deutsche Meisterschaft der 49er ist am zweiten Septemberwochenende bei strahlendem Sonnenschein jedoch bei wenig Wind in Lübeck-Travemünde am Mövenstein über die Bühne gegangen. Veranstaltet wurde die LJM in diesem Jahr vom Lübecker Yacht-Club zusammen mit dem Lübecker Segler-Verein von 1885 e.V. (LSV). Im Rennen waren schließlich 156 Boote und gut 220 Teilnehmer in acht Jugendklassen - für die Europe und Laser 4.7 hatte es leider an genügend Meldungen gefehlt.

Aus Sicht des LYC und des LSV konnten insbesondere bei den Optis und O'pen Bics herausragende Erfolge ersegelt werden:

Allen voran wurde Finn Schütt Landesjüngstenmeister in Opti B und holte damit Gold für den LYC. Caspar Bruhns (LSV) folgte ihm dicht auf Platz 2 und gewann Silber. In Opti A gewann Jesper Bahr (LSV) im stark umkämpften Feld Bronze für die Trainingsgemeinschaft LYC/LSV. Platz 2 und damit Landes-Silber für den LYC konnte Hannah Marie Harnack in der Klasse der O'pen Bic ersegeln. Tolle Erfolge, die die intensiven Trainingsanstrengungen belohnen!

Alle Ergebnisse sind in Manage2Sail hinterlegt und in einer Meldung der Seglerzeitung mit weiteren Details kommentiert.

Auf dem Wasser und an Land kämpfte auch ein großes Team an Helfern aus LYC und LSV mit den Herausforderungen eines solchen Doppel-Events: die Bahnen, die Sicherung aber auch Parkplätze, Verpflegung, ein kleiner Campingplatz auf dem Mövenstein und vieles mehr mussten organisiert werden. Dank der Routine des TW-Teams um Jens Kath, welches in Teilen an der LJM beteiligt war, sowie der breiten Unterstützung aus der Elternschaft (z.B. in Form von Kuchenspenden), konnten wir unseren Gästen offensichtlich eine stimmige LJM bereiten: im Nachgang erreicht uns viel positives Feedback. Herzlichen Dank an alle, die hierzu beigetragen haben!

Wir bedanken uns ebenfalls ganz ausdrücklich bei Junge Die Bäckerei. für die Spende von 370 Mittagsbrötchen zur Versorgung der LJM-TeilnehmerInnen! Bei Edeka neukauf Payk in Travemünde bedanken wir uns ganz herzlich für die Spende von verschiedenen Brotaufstrichen und Getränken!

Für die Jugendabteilung war die LJM auf jeden Fall eine gelungene Generalprobe für die TW 2017: sie wird mit der Ausrichtung der Gesamtdeutschen Meisterschaften der Jugendbootklassen ganz im Zeichen der Jugend stehen.

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/logo.jpg [alt] => LJM2016 [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:45:{i:0;s:124:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/02_Siegerehrung - Opti B - 2016.09.11_78164_www.segel-bilder.de.jpg";i:1;s:126:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/03_Siegerehrung - Open BIC - 2016.09.11_78207_www.segel-bilder.de.jpg";i:2;s:112:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/05_Impression - 2016.09.10_77580_www.segel-bilder.de.jpg";i:3;s:112:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/06_Impression - 2016.09.10_77557_www.segel-bilder.de.jpg";i:4;s:108:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/09_Opti A - 2016.09.10_77130_www.segel-bilder.de.jpg";i:5;s:106:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/10_Opti - 2016.09.11_78080_www.segel-bilder.de.jpg";i:6;s:131:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/110_Open BIC - Carolina Horlbeck - 2016.09.10_77316_www.segel-bilder.de.jpg";i:7;s:127:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/111_Open BIC - Leonard Beyer - 2016.09.10_77276_www.segel-bilder.de.jpg";i:8;s:111:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/112_Open BIC - 2016.09.10_77294_www.segel-bilder.de.jpg";i:9;s:69:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/140_Laser.jpg";i:10;s:112:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/141_Laser rad - 2016.09.10_77266_www.segel-bilder.de.jpg";i:11;s:129:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/142_Laser rad - Jaard Paulsen - 2016.09.10_77260_www.segel-bilder.de.jpg";i:12;s:108:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/150_Pirat - 2016.09.10_77255_www.segel-bilder.de.jpg";i:13;s:108:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/151_Pirat - 2016.09.10_77208_www.segel-bilder.de.jpg";i:14;s:68:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/170_29er.jpg";i:15;s:107:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/180_29er - 2016.09.10_77417_www.segel-bilder.de.jpg";i:16;s:107:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/185_29er - 2016.09.10_77355_www.segel-bilder.de.jpg";i:17;s:113:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/190_Impression - 2016.09.11_77676_www.segel-bilder.de.jpg";i:18;s:108:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/191_Teeny - 2016.09.10_77141_www.segel-bilder.de.jpg";i:19;s:108:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/192_Teeny - 2016.09.10_77144_www.segel-bilder.de.jpg";i:20;s:108:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/193_Teeny - 2016.09.11_78021_www.segel-bilder.de.jpg";i:21;s:107:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/200_49er - 2016.09.10_77471_www.segel-bilder.de.jpg";i:22;s:72:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/205_IDM 49er.JPG";i:23;s:68:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/210_Slip.jpg";i:24;s:113:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/215_Impression - 2016.09.11_77655_www.segel-bilder.de.jpg";i:25;s:71:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/230_Camping.jpg";i:26;s:78:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/235_Einsatzkraefte.jpg";i:27;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/236_Pastabuffet.jpg";i:28;s:113:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/237_Impression - 2016.09.10_77602_www.segel-bilder.de.jpg";i:29;s:113:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/238_Impression - 2016.09.10_77596_www.segel-bilder.de.jpg";i:30;s:76:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/240_Kuchenbuffet.jpg";i:31;s:76:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/250_Kuchenplatte.jpg";i:32;s:73:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/360_Backstage.jpg";i:33;s:80:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/370_Mittagsbroetchen.jpg";i:34;s:75:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/375_Entspannung.jpg";i:35;s:71:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/380_Zentrum.jpg";i:36;s:74:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/390_Saftbuffet.jpg";i:37;s:100:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/400_2016.09.11_78112_www.segel-bilder.de.jpg";i:38;s:124:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/500_Siegerehrung - Opti A - 2016.09.11_78173_www.segel-bilder.de.jpg";i:39;s:124:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/600_Siegerehrung - Teeny - 2016.09.11_78186_www.segel-bilder.de.jpg";i:40;s:123:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/700_Siegerehrung -29er - 2016.09.11_78233_www.segel-bilder.de.jpg";i:41;s:124:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/800_Siegerehrung -420er - 2016.09.11_78197_www.segel-bilder.de.jpg";i:42;s:128:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/900_Siegerehrung -Laser rad - 2016.09.11_78215_www.segel-bilder.de.jpg";i:43;s:125:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/1000_Siegerehrung -Pirat - 2016.09.11_78227_www.segel-bilder.de.jpg";i:44;s:111:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/1100_SVG-Mobil-2016.09.10_77590_www.segel-bilder.de.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 13 [class] => even [newsHeadline] => Stimmige Landesjugendmeisterschaften am Mövenstein [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Stimmige Landesjugendmeisterschaften am Mövenstein [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/stimmige-ljm-am-moevenstein.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1473767220 [width] => 383 [height] => 487 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 382 [2] => 2 [3] => width="300" height="382" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="300" height="382" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/LJM2016/logo.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/logo-17a2e4d4.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Stimmige Landesjugendmeisterschaften am Mövenstein

Es hat vieles gepasst beim großen Event am zweiten Wochenende im September am Mövenstein! Und nicht nur das Wetter hat zu der guten Stimmung unter den Teilnehmern beigetragen.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1901
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1473767085
    [headline] => Lübecker Optis erfolgreich auf vielen Regatten in der ersten Sommerhälfte
    [alias] => luebecker-optis-erfolgreich-auf-vielen-regatten-in-der-ersten-sommerhaelfte
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1473695160
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Regatta-Optis der LYC/LSV-Trainingsgemeinschaft haben in der ersten Saisonhälfte intensiv trainiert und tolle Erfolge eingefahren. Maj-Britt Borchardt berichtet.
    [text] => 

Unsere Trainingsgemeinschaft von LYC und LSV Optis besteht inzwischen aus über 10 Seglern, die in der ersten Sommerhälfte an diversen Regatten mit Spaß und Erfolg teilnahmen.


Ancora-Opti-Cup 11.-12.06.2016

Direkt nach dem Eckernförder Eichhörnchen ging es für die Regatta-Optis von LYC und LSV nach Neustadt in die ancora Marina. Denn dort durften sie schon in der Woche vor der Regatta trainieren.

Bei schönem Wetter, Ostwind und ganz ordentlichen Wellen wurden bei Opti B 5 und bei Opti A 7 Wettfahrten gesegelt. Betreut wurden die Kids von Schimi (LYC) und Philipp (LSV/SVSH). Bei Opti A dominierten Jesper Bahr und Nick Kössling (LSV) die Szene und im Opti B siegte Caspar Bruhns (LSV) vor Magnus Voss (LYC). Die Siegerehrung fand in der nach einem Feuer neu aufgebauten Halle 1 statt und es gab traditionell wieder tolle Geschenketüten und für jeden ein T-Shirt. Auch Bosse Haschen, der kleine Bruder von Kjell, nahm mit Freude an seiner ersten Opti B Regatta teil. Vielleicht trainiert er auch bald mit am Mövenstein.

 

Ergebnisse:

Opti A (7 WF /21 TN)

1.         Jesper Bahr             (LSV)                  GER 13584

2.         Nick Kössling           (LSV)                  GER 13585

14.       Kjell Haschen           (LYC / SVH)          GER 12970

16.       Magnus Borchardt      (LYC)                  GER 13448

18.       Constantin Bruhns      (LSV)                  GER 13583

21.       Jöran Rohlf              (LSV)                  GER 13312

 

Opti B (5 WF / 28 TN)

1.         Caspar Bruhns           (LSV)                  GER 12718

2.         Magnus Voss             (LYC)                  GER 13449

9.         Finn Schütt               (LYC)                  GER 13371

10.       Leif Steinbrecher         (LYC)                  GER 13164

13.       Morten Borchardt         (LYC)                  GER 12624

14.       Niclas Burdon             (LYC)                  GER 13163

 

Vorbesprechung mit Schimi und Philipp

Auf dem Weg zur Regattabahn

An der Luv-Tonne

Consti, Jesper, Caspar, Kjell, Finn, Magnus V., Nick, Bosse (Magnus B. & Morten fehlen)

 

Sommersonnenwenderegatta auf dem Salzhaff bei Rerik 25.-26.06.2016

Zu dieser tollen Regatta fuhren nur Magnus und Morten Borchardt, die die total professionelle Regatta-Leitung genießen durften. Am Samstag war der erste Start pünktlich um 11:00 Uhr und es wurden zügig je 4 Wettfahrten in A und B gesegelt. Da max. 5 WF ausgeschrieben waren, wurde Sonntag nur eine gesegelt und es ging schnell an die Siegerehrung und dann zurück nach Hause.

Außer den Optis waren auch die Klassen Cadet und International 14 vertreten.

Ergebnisse:

Opti A (5 WF /44 TN)

22.       Magnus Borchardt       (LYC)                  GER 13448

 

Opti B (5 WF / 53 TN)

29.       Morten Borchardt       (LYC)                  GER 12624

Morten und Magnus Borchardt

 

Opti-Meeting Wittensee am 2.-3.7.2016

 

Nach Groß Wittensee fuhren wir wieder mit einer größeren Truppe. Bei wechselnden Wetterverhältnissen wurden jeweils 5 WF gesegelt. Besonders gut lief es dabei für Caspar (Sieg in Opti B) und Jesper (3. in Opti A). Leider ist auf dem Wittensee keine Trainerbegleitung erlaubt und leider waren die Bahnen extrem lang, was nicht zu den Windverhältnissen passte. Aber trotzdem war die Stimmung in der Mannschaft gut.

 

Ergebnisse:

Opti A (5 WF /18 TN)

3.         Jesper Bahr                (LSV)              GER 13584

8.         Kjell Haschen              (LYC / SVH)      GER 12970

12.       Magnus Borchardt          (LYC)              GER 13448

15.       Jöran Rohlf                  (LSV)              GER 13312

 

Opti B (5 WF / 29 TN)

 

1.         Caspar Bruhns               (LSV)                 GER 12718

10.       Finn Schütt                   (LYC)                 GER 13371

12.       Magnus Voß                  (LYC)                 GER 13449

20.       Morten Borchardt            (LYC)                 GER 12624

 

Morten, Caspar, Jesper, Magnus B., Kjell, Jöran, Magnus V. und Finn

 

Helgoländer Opti-Wochen 23.7.-6.8.2016

Zu einem Abenteuer der besonderen Art fuhren wir dann Ende Juli nach Helgoland. Dort konnte man zelten oder in FeWo, Pensionen oder Hotels wohnen. Die Boote und Trailer wurden diesmal auf das Schiff „Kugelbake“ (AIRBUS) verladen; die Teilnehmer konnten mit der neuen Fähre „Helgoland“ ab Cuxhaven übersetzen. Diesmal fanden außer dem Störtebeker Opti-Cup (SOC) auch eine Opti-Langstrecke (rund um die Düne) und vor allem die IDJüM statt. Wir fuhren mit 6 Booten auf dem LSV-Trailer hin.

Doch der erste Tag begann mit SEENEBEL. Das war so krass, dass es keine Wettfahrt gab. An den Tagen 2 und 3 wurde gesegelt, nachdem jedes einzelne Boot hinsichtlich der Sicherheit überprüft war und jeder TN seine „Erkennungsmarke“ abgegeben hatte. Hier gelang Caspar Bruhns (LSV) erneut ein Sieg bei Opti B, durch den er ein nagelneues NorthSails Segel (zum Behalten) und einen tollen Wanderpreis gewann. Alle Teilnehmer wurden bei der Siegerehrung aufgerufen und bekamen eine der legendären „Überraschungstüten“. Helgoland ist eine super entspannende Insel, auf der man nicht viel machen kann. Basstölpel ansehen, einkaufen, baden im Salzwasser-Schwimmbad oder Meer, ein Ausflug zur Düne und Robben suchen – das ist schon fast alles. Sehr schön. Zum Glück können die Kinder Segeln und haben dann genug zu tun.

Da wir schon nach dem SOC abreisen mussten / durften, kann ich leider nichts Genaueres über die Langstrecke und die IDJüM berichten (nur die Ergebnisse). Auf jeden Fall ist Helgoland eine sehr lohnende Regatta, auch wenn der Aufwand enorm ist. Nächstes Jahr kommen wir wieder. J

 

Ergebnisse SOC:

Opti A (5 WF /101 TN)

38.       Nick Kössling             (LSV)            GER 13585

78.       Jesper Bahr               (LSV)            GER 13584

83.       Magnus Borchardt       (LYC)                  GER 13448

92.       Constantin Bruhns       (LSV)                 GER 13583

 

Opti B (5 WF /40 TN)

1.         Caspar Bruhns           (LSV)            GER 12718

 

Entladen der „Kugelbake“ im Südhafen

 

Ergebnisse Langstrecke rund um die Düne:

Opti A (5 WF /81 TN)

37.       Nick Kössling                  (LSV)                  GER 13585

49.       Jesper Bahr                    (LSV)                  GER 13584

 

Ergebnisse IDJüM:

Opti A (9 WF /186 TN)

27.       Jesper Bahr                    (LSV)                  GER 13584

105.    Nick Kössling                  (LSV)                  GER 13585

186.    Maurice Brost                (LYC)                  GER 13544

 

Basstölpel-Kolonie auf dem Oberland

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge 2016/6_Opti-Erfolge2016.jpg [alt] => Opti-Erfolge 2016 [size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 14 [class] => odd [newsHeadline] => Lübecker Optis erfolgreich auf vielen Regatten in der ersten Sommerhälfte [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Lübecker Optis erfolgreich auf vielen Regatten in der ersten Sommerhälfte [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/luebecker-optis-erfolgreich-auf-vielen-regatten-in-der-ersten-sommerhaelfte.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1473695160 [width] => 1024 [height] => 768 [arrSize] => Array ( [0] => 550 [1] => 413 [2] => 2 [3] => width="550" height="413" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="550" height="413" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Opti-Erfolge%202016/6_Opti-Erfolge2016.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/6_Opti-Erfolge2016-8a1312b6.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Lübecker Optis erfolgreich auf vielen Regatten in der ersten Sommerhälfte

Die Regatta-Optis der LYC/LSV-Trainingsgemeinschaft haben in der ersten Saisonhälfte intensiv trainiert und tolle Erfolge eingefahren. Maj-Britt Borchardt berichtet.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1896
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1472422462
    [headline] => LYC-Laser bei der Youth European Championchip in Tallinn
    [alias] => lyc-laser-bei-der-youth-european-championchip-in-tallinn
    [author] => 
    [date] => 
    [time] => 1472421120
    [subheadline] => 
    [teaser] => Peer Heuer berichtet von seinen intensiven Erfahrungen bei der Jugend-Europameisterschaft der Laser Radial in Tallinn, Estland.
    [text] => 

Nach der IDJM in Travemünde ging es für mich direkt weiter. Vier Tage Erholung in Hannover und danach direkt in den Flieger. Freitag um 7 Uhr war treffen mit den Jungs am Flughafen Hamburg. Von dort ging es erst nach Riga in Lettland, da es keine Direktflüge von Hamburg nach Estland gab. Unsere Boote hatte unser Trainer Manuel Voigt schon vorgefahren. Nach der Landung ging es direkt weiter in den Hafen um die Boote bereit für die ersten Trainingstage zu machen. Die Vorbereitung verlief von den Segelbedingungen her eher schlecht. Wir hatten fast ausschließlich wenig Wind. Dies brachte uns eher weniger voran, da für die Regatta sehr viel Wind prognostiziert war. Für den letzten Tag vor der Regatta, war wie immer ein Practice Race angesetzt, welches wir aber nicht mitsegelten. Es war die Idee des Trainers unsere Kräfte für den ersten Regattatag zu sparen, da mit extremen Windböen zu rechnen war. Es gab nur eine schnelle reibungslose Vermessung und eine sehr schöne Eröffnung. Die Eröffnung war für mich eine Überflutung von Gefühlen und Eindrücken. Ich kannte so eine Art von Feierlichkeit zwar schon von den ORC Weltmeisterschaften oder der gleichen aber dies war noch eine ganz andre Nummer. Diese Eröffnung setzte das Zeichen zum Jahreshöhepunkt. Alle Trainer und Sportler hatte sich die ganze bisherige Saison auf dieses Event vorbereitet.

Der erste Regattatag startete schlecht. Mit vielen Startverschiebungen an Land und schlechtem Wetter wurde meinem Empfinden nach jedem Athleten die Motivation geraubt. Auch am zweiten Tag sahen die Bedingungen nicht anders aus. Wir wurden dennoch rausgeschickt. Es waren zwei Rennen geplant. Das hört sich auch erstmal ganz entspannt an, aber dann findet man beim Warmsegeln die Luvtonne nicht und langsam wird einem klar, das der kleine Este auf seinem Startschiff es ganz schön gut mit uns meint. Dazu kommt dann, dass es mit 23 Knoten aus allen Löchern pfeift und man wieder mit den gleichen Segelsachen wie im November im Boot sitzt. Wirklich ohne Spaß, ich kann euch nicht sagen wie, aber irgendwie hat mich das alles mächtig motiviert. Meine Rennen begannen aus meiner Sicht und auch aus der Sicht des Trainers wirklich gut. Ich fand mich immer zwischen Platz 15 und 20 auf der zweiten Kreuz wieder. Doch leider kam dann immer eine große Menge Aufregung dazu. Ich ließ mich aus dem Konzept werfen, so dass ich fast alles verlor, das klingt utopisch aber ist leider war. Es war für mich nach dem ersten Tag fast unmöglich noch das Goldfleet, also die ersten 67 Schiffe zu erreichen. Nach dem ersten Rennen am 3. Tag waren erst drei Rennen gesegelt und nach dem Zieldurchlauf fiel mir und auch Coach Manu nichts zu dieser Leistung ein. Er versuchte mich damit zu motivieren, daß ich eine gute deutsche Meisterschaft gesegelt war. Doch auch das konnte mich nicht aufheitern. Es war nach diesem Rennen fast unmöglich noch irgendwas zu erreichen.

Zurück im Appartement war ich zu beschämt meine Eltern anzurufen. Am nächsten Tag standen nun die für mich alles entscheidenden Fleets fest. Ich fand mich irgendwo in der Mitte des Silberfletts wieder. Von nun an galt es motiviert zu bleiben, um vor den Trainern noch ein gutes Bild abzugeben und noch so viele Erfahrungen wie möglich mit zurück nach Hause zu nehmen. Ich glaube, das mit den Erfahrungen ist mir ganz gut gelungen. Der letzte Abend wurde noch nett mit dem gesamten deutschen Team auf den Straßen Tallins genossen. Es konnten schließlich auch die Siege von Hanna Anderson (Gesamtsieg Frauen)  und Laura Schewe (U17) gefeiert werden. Den nächsten Tag verbrachten wir als Team SH gemeinsam in der Stadt. Insgeheim wollte ich einfach nur nach Hause.

Ich glaube ich habe meinen Erfahrungshorizont so weit ausgeweitet, dass ich nächstes mal besser segeln kann. Trotz all dem möchte ich mich bei allen bedanken, die mir diese Reise möglich gemacht haben.  

Peer Heuer

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Laser Radial Tallinn/00_Tallin2016.jpg [alt] => Laser Tallinn [size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:2:{i:0;s:86:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Laser Radial Tallinn/05_Tallin2016.jpg";i:1;s:86:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Laser Radial Tallinn/10_Tallin2016.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"550";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 15 [class] => last even [newsHeadline] => LYC-Laser bei der Youth European Championchip in Tallinn [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Laser bei der Youth European Championchip in Tallinn [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-laser-bei-der-youth-european-championchip-in-tallinn.html [hasMetaFields] => [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1472421120 [width] => 1388 [height] => 750 [arrSize] => Array ( [0] => 550 [1] => 298 [2] => 2 [3] => width="550" height="298" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="550" height="298" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Laser%20Radial%20Tallinn/00_Tallin2016.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/00_Tallin2016-6aa36293.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Laser bei der Youth European Championchip in Tallinn

Peer Heuer berichtet von seinen intensiven Erfahrungen bei der Jugend-Europameisterschaft der Laser Radial in Tallinn, Estland.

Weiterlesen ...


18.11.2017 (Samstag)

Jugendversammlung

17:00 - 18:30

Jugendversammlung LYC-Wakenitz

18.11.2017 (Samstag)

Jugendfest

18:30 - 23:59

 Jugendfest LYC-Wakenitz