Flaggenhissen

Verschiebung wegen Corona

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Flaggenhissen in besseren Tagen
Flaggenhissen in besseren Tagen

Liebe Mitglieder,

unser traditonelles Flaggenhissen zur Eröffnung der Segelsaison in Travemünde muss aus verständlichen Gründen der Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Epidemie zum Opfer fallen.

Da dieses Opfer für alle Seesegler riesengroß ist und uns (und unseren

Angehörigen) Verzicht und eine enorme Beherrschung abverlangt, habe ich beschlossen, dieses gemeinschaftliche Ritual am ersten Sonntag, nach der offiziellen Verkündigung der Aufhebung aller Beschränkungen, mit Ihnen/Euch um 11:00 Uhr unter dem Signalmast am Clubhaus Leuchtenfeld nachzuholen. (Sollte dieser Sonntag mit dem 1. Advent kollidieren, kehren wir selbstverständlich zum festgelegten Termin im nächsten Jahr zurück)

Ich freue mich auf Sie/Euch

Michael Tümmler

Zurück