Flaggen und Mary

Flaggen vor dem Clubhaus in Travemünde
Flaggen vor dem Clubhaus in Travemünde

Liebe Segler,

jetzt ist es sichtbar: An unserem Signalmast vor dem Clubhaus Leuchtenfeld in Travemünde hängen seit gestern, dem 6. Mai 2020 die Nationale und unser Stander. Mit "nur " einem Monat Verspätung und unter strengen Auflagen starten wir doch noch in die diesjährige Segelsaison.

Auf das versprochene, offizielle Flaggenhissen müssen wir allerdings noch warten, bis die Versammlungseinschränkungen für Vereine aufgehoben worden sind. Das "bisschen" Geduld haben wir aber auch noch!

Infos zur "Mary"

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass sich die Fahrtzeiten für die "Mary" am Montag verändert haben: Sie fährt, wie auch am Dienstag und Donnerstag, in Zukunft am Montag in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Und zum Schluss noch ein Wermutstropfen: Die Hansestadt Lübeck hat uns mitgeteilt, dass die "Mary" im Passathafen nur noch an 2 Punkten anlegen darf, nämlich an Steg B und am Kran, wo noch für ein gesichertes Aussteigen gesorgt werden muss. Begründet wird diese Einschränkung mit der Absicht der Stadt, die Köpfe der anderen Stege in Zukunft als Liegeplätze zu nutzen.

Michael Tümmler

Zurück