Jugendversammlung /Jugendfest 2018 in Travemünde

Die Jugendversammlung mit anschließendem Jugendfest war eine traumhafte Veranstaltung. Die traditionell "größere" Jugendversammlung im Herbst, ist auch immer im Anschluss mit einem tollen Jugendfest versehen. Es begann um 16 Uhr mit der Jugendversammlung und einer kleinen Stärkung in form von verschiedenen Getränken und leckeren Keksen in unseren super schönen Clubhaus-Leuchtenfeld in Travemünde. Es waren ca. 75 Personen anwesend, einige auflockernd auf der Treppe sitzend oder stehend am Tresen. Das Clubhaus-Leuchtenfeld konnte das gut vertagen, denn es war kalt und ungemütlich draußen und somit hatte keiner etwas gegen gemütliche enge einzuwenden. ;-) Es wurden Neuerungen innerhalb der Jugend  erläutert, Wahlen abgehalten und Berichte/Rückblicke aus den verschiedenen Boots-Klassen von den Jugendlichen vorgetragen. Ein Höhepunkt war sicherlich die Preisverteilung von unserem hauptamtlichen Trainer Uwe "Schimi" Schimanski. Es gab Preise für die stärksten Segler in der jeweiligen Klasse, einen Deutschen Meister gab es zu küren, es gab Preise für den tapfersten Jüngstensegler aus unserem Club und einen sogenannten "Kenterpreis" für die spektakulärste Kenterung in der letzen Saison. Somit ging der offizielle Teil des Nachmittags dann gegen 18 Uhr zu Ende und es ging Nahtlos über zum Jugenfest. Hierfür wurde im Vorfeld ein Unkostenbeitrag erhoben, der für das leckere Essen von Matthias Kroll und seiner Crew eingesetzt wurde und die Anzahl der Teilnehmer reduzierte sich dann auf die zur Verfügung stehenden Sitzplätze, ca. 65 Personen fanden nun im Clubhaus-Leuchtenfeld einen Platz. Alle hatten reichlich Hunger und stürzten sich als erstes auf das Buffet. J

Das Jugendfest war mit interessanten Beiträgen von den Jugendlichen gespickt, zum Beispiel einem Bericht von der Regatta "Meister der Meister" in Hamburg, bei der unserer Deutsche Meister Magnus Voss (Open BIC) dran teilnehmen durfte. Es wurde die offizielle Präsentation des neuen Kurzfilms "LJM 2018" von Dan Burdon und Harald Hentschel vorgestellt, zwei engagierte Elternteile die mit Filmanwendungen vertraut sind und sich reichlich ins Zeug geschmissen haben für einen super Kurzfilm über die LJM 2018. Ein lustiges Quiz mit tollen Preisen rundete die tolle Veranstaltung ab.

Vielen Dank an alle Helfer, an alle Unterstützer und vor allem an euch Jugendliche und Eltern, das ihr so zahlreich erschienen seid. Es war eine tolle Veranstaltung, ich freue mich schon auf die nächste im März, dann aber an der Wakenitz.

Hier ein paar Bilder zur Jugendversammlung/Fest: Jugendversammlung_Jugendfest

Zurück