Segeln macht Spaß! Besonders, wenn die richtige Mannschaftstärke an Bord ist. Hier haben Sie die Möglichkeit Mitsegler zu suchen oder sich als solcher anzubieten. Viel Spaß dabei.

Kommentar von Andreas Grasteit |

GRACE FOR RACE

Schnelle Segler/in mit und ohne Regattaerfahrung für x-332 GRACE gesucht. Gerne einfach Mittwoch 17 Uhr Passathafen Steg B vorbeikommen oder 0179-688 02 48 Andreas Grasteit

Kommentar von Jörg Bardeleben |

Schiff sucht Crew für Regatten im Ostsee-Cup (OSC)

Wir suchen für das Team der „Mio Caro“, einer Bavaria 42 Match, noch 2 erfahrene, sportliche, dynamische und zuverlässige Regattasegler (m).
Wir segeln vorrangig die Regatten an den Wochenenden und wollen dabei nicht nur Spaß haben, sondern das Regattafeld aufmischen und gewinnen!
Wir sind eine lustige Crew aus Berlin mit langjähriger Regattaerfahrung im Binnen- und Hochseegewässer.
… und wie man die „Berliner“ kennt, nicht nur mit großer Klappe, sondern auch mit Erfahrung und Kampfgeist ganz vorn dabei…
Unser Schiff hat seinen Liegeplatz in Travemünde beim Lübecker Yachtclub.
Meldet Euch bitte unter j.bardeleben@t-online.de oder 0171 313 15 44.
Wir freuen uns auf eine spannende Saison!

 

PDF mit Bildern

Kommentar von Fritz Schütt |

!! Crew gesucht !! >> SY “Marelan“ sucht Verstärkung…!!

Hallo liebe Seglerinnen und Segler des LYCs,
wir brauchen Verstärkung in unserer Regatta-Crew für unser Schiff „Marelan“, eine Elan 310.
Wir suchen Seglerinnen und Segler aus dem Club die Lust haben unsere Crew zu ergänzen um einige Ostsee-Cup-Regatten (OSC) zu bestreiten. Es werden so um die 5 OSC-Regatten im Jahr angestrebt. Die wöchentlichen „Mittwochabend-Regatten“ in Travemünde werden auch immer gern von uns mitgenommen, je nach Absprache eben.
Wir sind eine gemischte, freche, spaßige Crew im Alter zwischen 30 und 50 Jahren.
Unser Motto lautet nicht nur Spaß haben, dass haben wir sowieso, sondern auch mal den einen oder anderen im Regattafeld ein bisschen ärgern und im Gesamtklassement dann möglichst nicht als letzter da zu stehen. 
Segler und Seglerinnen die richtig Lust auf Segeln haben, die „Bock“ haben auf einem geilen Gennaker-Boot für ordentlich Speed zu sorgen, ein bisschen verrückt sind und bei all diesen Anforderungen auch noch Spaß haben, sind herzlich willkommen.
Die „Marelan“ ist ein sportliches Boot mit noch vielen zu entdeckenden Fähigkeiten! Offenheit, frische Ideen und die Risikobereitschaft auch mal einen letzten Platz ein zu fahren sind von Vorteil. Wenn man dann noch einigermaßen beweglich ist und weiß was das Wort „Krängung“ bedeutet, der sollte nicht zögern sich bei uns zu melden.
Segler aus der Jugendabteilung sind herzlich Willkommen, sollten allerdings mindestens um die 16 Jahre alt sein.
Wer sich durch diesen Text angesprochen fühlt, sollte sich zwingend bei uns melden, denn damit ist schon ein großer Schritt in Richtung „das passt“ getan, den Rest kriegen wir dann auch noch hin. ;-)
Bitte schreibt uns kurz per E-Mail an, wir antworten bestimmt, versprochen!!
Nee ehrlich jetzt, wir melden uns…! Ganz sicher…!

Marelan_Crew@web.de
PS. Im Internet gibt es Informationen über den Ostsee-Cup und auch über unseren Schiffstyp.

Wir freuen uns auf euch.
Die Crew der Marelan
(Skipper: Fritz Schütt, LYC)