Intercup in Warnemünde für die Optis

Intercup in Warnemünde für die Optis

Opti-A Intercup 2018

Genau als der Beginn der Kieler Woche war, sind wir am 15. Juni nach Warnemünde zum Intercup gefahren.

Da aus Lübeck nur drei Segler dabei waren, hatten wir mein Boot auf dem Dach.

Am Freitag luden wir ab und konnten ganz schnell einchecken. Dann bezogen wir unser Quartier in einem 40-Fuß-Container, der zu einem coolen Hostel gehörte. Auf dem Weg dorthin sahen wir ein paar riesige Kreuzfahrtschiffe.

Am Samstag trafen wir auch die anderen. Insgesamt waren 154 A-Opti-Segler am Start, von denen einige aus Dänemark, Griechenland und der Tschechischen Republik kamen. Das Teilnehmerfeld war hochklassig besetzt und es war uns allen klar, dass es schwer werden wird hier TOP Platzierungen zu erreichen.

Wir drei A-Optis aus dem LYC ( Finn, Kjell und ich) die gemeinsam im SVSH-Opti-Kader sind, wurden mit von den beiden jungen Trainern Johannes und Silas betreut. Unser eigentlicher Landestrainer Thomas Rein war in froher Erwartung auf sein zweites Kind und wollte natürlich zur Stelle sein wenn es soweit ist. Johannes und Silas haben zuerst einmal unsere Boote durchcheckt und dann mit uns eine Vorbesprechung gemacht. Um 10 Uhr war offizielle Eröffnung und dann endlich um 12 Uhr (genau wie geplant) war der erste Start. Am Samstag segelten wir bei südöstlichem Wind 4 Wettfahrten in 2 Fleets. Abends machten wir dann nichts Besonderes mehr.

Am Sonntag trafen wir uns dann wieder früh und es ging auch bald los. Da kam der Wind aus Westen und wir segelten noch zwei Wettfahrten in 2 Fleets.

Leider konnte kein Schleswig-Holsteiner unter die Top 20 segeln, so dass wir alle ohne Preis nach Hause fahren mussten. Das war aber nicht schlimm, denn das Segeln in so einem starken Regattafeld war schon echt cool und sehr lehrreich für uns alle aus dem Landeskader S/H. Das Wetter hat zusätzlich gepasst, so das wir alle reichlich Spaß hatten beim Kampf auf der Linie.

Endergebnisse:

Kjell 44.

Finn 94.

ich 118.

Euer Morten Borchardt GER 13448

Zurück